7 Antworten Neueste Antwort am 19.12.2015 23:39 von fetzer RSS

    Kundenservice

    fetzer

      Seid Juni 2015 habe ich Probleme mit der Sky Hardware. Am 24.11.2015 habe ich eine von vielen Beschwerde Mails geschickt. Aber es kommt keine Antwort.

        • Re: Kundenservice

          Hallo fetzer,

           

          es tut mir leid, dass du bisher keine Antworten auf Deine E-Mails erhalten hast. Wie genau kann ich Dir behilflich sein.

           

          Viele Grüße,

          Uli

          • Re: Kundenservice
            busch

            Ein Mail wird grundsätzlich nicht mehr beanwortet.

            Ich warte schon seit mehr als 6 Wochen auf Antwort

            von 4 Stück,

            mfG

              • Re: Kundenservice

                Der eMail Service von Sky wurde offenbar bis auf weiteres in Urlaub geschickt.

                  • Re: Kundenservice
                    fetzer

                    Wir rufen Sie zurück!

                    service@sky.de4. Juni

                    Sehr geehrter HERR POITZ, vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte entschuldigen

                    Si...

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    4. Juni

                    an service

                    Hallo,

                    am Sonntag den 07.06.2015 bin ich zwischen 10 morgens und 20 Uhr erreichbar

                    und warte auf Ihren Rückruf.

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    22. Nov.

                    an service

                     

                    Bitte um sofortigen Rückruf. 0219170894

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    24. Nov.

                    an service

                    Hallo,

                    ich bin echt von Ihren Receivern genervt. Seit ca.einer Woche habe ich

                    ständig den Fehler 302. Wie schon sooft, die beiden im Haushalt

                    befindlichenReceiver getauscht. Und siehe da, der nicht von Ihnen gestellte

                    funktioniert in beiden Zimmern und Ihrer macht in beiden Probleme. Am

                    Sonntag den 22.11.2015 habe ich knapp 2 Stunden versucht, Sky telfonich zu

                    erreichen. Ich hing ungelogen die ganze Zeit in der Warteschleife. Mein Ohr

                    war feuerrot und das Telefon heiß. Kurz bevor ich schließlich einen Ihrer

                    Techniker am anderen Ende hatte, kam das Bild wieder. Kaum war unser

                    Gespräch beendet, Fehler 302. Ich habe das Gerät vom Netz getrennt, auf

                    Werkseinstellung zurückgesetzt und einen Sendersuchlauf durchgeführt. Hat 3

                    oder 4 Stunden funktioniert. Nachdem wir dann gegen 20 Uhr fernsehen

                    wollten und nichts funktionierte, haben wir die Kiste ausgeschaltet und

                    haben im Schlafzimmer Tatort geschaut. Ich fordere Sie jetzt auf, mir einen

                    funktionstüchtigen Receiver, welcher sich auch mit der Festplatte verträgt

                    zu liefern! Weiterhin verlange ich eine Entschädigung für meine

                    aufgebrachte Zeit, um einen Hotlinemitarbeiter bzw.einen Techniker zu

                    erreichen. Dies waren nicht meine ersten Probleme mit Sky. Ich weis nicht

                    wie oft ich im letzten Jahr mit Ihnen telefoniert habe, bzw.ich versucht

                    habe Sie telefonisch zu erreichen. Auch auf eine Mailanfrage habe ich schon

                    mal 2 Wochen gewartet.

                    Mit meiner regelmäßigen monatlichen Zahlung erfülle ich meinen Vertrag. Sie

                    nicht. Bitte leiten Sie diese Nachricht an Ihre Chefetage. Diese wird sich

                    sicherlich nicht damit auseinandersetzen, hauptsache der Kunde zahlt, oder

                    Ihnen wurde eh untersagt negative Nachrichten weiter zu leiten.

                       E.Poitz

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    27. Nov.

                    an service

                    Hallo,

                    mir reicht es jetzt. Seit 3 Stunden Fehler 302. Ich würde gerne einmal

                    einen Ihrer Geschäftsführer sprechen. Die Technik,welche Ihr Unternehmen

                    einen zur Verfügung stellt, ist auf deutsch gesagt, *******. Von Ihren

                    Technikern bekommt man gesagt. Werkseiseintellung,Sender alle ersetzen,EPG

                    aktuallisieren,Energiesparmodus deaktivieren (letzteres ist eigentlich ein

                    Fall für die Verbraucherzentrale/Politik) . Ich kann es nicht mehr hören.

                    Ihre Techniker mit denen ich bisher Kontakt hatte waren übrigens sehr

                    freundlich,das Gleiche gilt auch für die Hotlinemitarbeiter.

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    27. Nov.

                    an service

                    Hallo,

                    19.31 Uhr, das Bild ist da.

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    27. Nov.

                    an service

                    Hallo ,

                    Fehler 302

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    27. Nov.

                    an service

                    Bild ist wieder vorhanden

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    6. Dez. (vor 13 Tagen)

                    an service

                    Hallo,

                    jetzt reicht es aber. Ich bin jetzt seit ca.20 Jahren (mit ca. einem Jahr

                    Unterbrechung) Sky/Premiere Kunde. Bis auf das letzte halbe Jahr hatte ich

                    keine Probleme. Vor einigen Tagen habe ich einen Austauschreceiver

                    bekommen. Dieser meldet nicht mehr 302, sondern geht ständig von alleine

                    aus. Ich erwarte von Ihnen eine neue funktionierende Hardware, sowie eine

                    Kostenrückerstattung für die ständigen Ausfallzeiten Ihrer Technik.

                    Weiterhin habe ich in den letzten Wochen viele Stunden am Telefon verbracht

                    um einen Mitarbeiter der Technikhotline zu erreichen. Desweiteren, rief

                    mich in der letzten Woche einer Ihrer (gerade ging der Receiver wieder aus)

                    scheinbar psychologisch geschulten Mitarbeiter (polnisch klingender Name)

                    an, um mich als Kunde ruhig zu stellen. Dieser war sehr kalt und

                    unfreundlich. Den hätte ich gern noch einmal am Telefon. Also: Ich verlange

                    eine komplett neue und funktionierende Hardware,eine Kostenerstattung von 3

                    Monatsbeiträgen sowie eine Entschuldigung, des so extrem unfreundlich

                    anrufenden Sky Mitarbeiters. Ich habe momentan einen anderen Receiver

                    angeschlossen. Alles funktioniert.

                        E.Poitz

                    Enrico Poitz <enricopoitz@googlemail.com>

                    9. Dez. (vor 10 Tagen)

                    an service

                    Hallo,

                    Antwort bitte !!!  Ein Kontakt mit einem ihrer Geschäftsführer währe mir

                    sehr recht.

                      E.Poitz

                    Empfänger