1 Antwort Neueste Antwort am 18.12.2015 21:49 von Benjamin M. RSS

    Fehlbuchung wird nicht korrigiert

    mahan

      Hallo zusammen,

       

      ich möchte euch um euren Rat bitten. Und zwar geht es um folgendes:

       

      für den Monat Oktober 2015 wurde mir ein Betrag von 56,90€, statt der im Vertrag festgelegten 24,90€ abgebucht.

      In einem Telefonat mit dem Kundenservice wurde mir erklärt, dass die Gutschrift nicht gegriffen habe und mir gleichzeitig versichert, dass dies im Folgemonat korrigiert werde.

      Das Problem dabei ist, dass mein Vetrag zum 31.10. ausgelaufen ist. Ich hatte die Mitarbeiterin auch darauf hingewiesen, aber dies sei aus ihrer Sicht kein Problem gewesen.

      Ich habe in den darauffolgenden Tagen sogar zwei Briefe erhalten, die mir bestätigen, dass ich eine Gutschrift im folgenden Monat erhalte.

      Natürlich ist bis heute nichts geschehen. Auch auf meine E-Mails an den Kundenservice habe ich keine Reaktionen erhalten.

      Offensichtlich hält man es nicht für nötig, einem Kunden, dessen Vertrag ausgelaufen ist, sein Geld zurückzuerstatten und die Sache auszusitzen. Stattdessen kriege ich noch weiterhin Anrufe und Werbung mit der dreisten Frage, ob ich nicht doch zurückkommen möchte.

       

      Nun meine Frage, ob jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder eventuell einen Rat für mich hat.

      Wenn nun nichts passiert werde ich wohl juristische Schritte gehen müssen.