3 Antworten Neueste Antwort am 18.12.2015 19:15 von Benjamin M. RSS

    Vertragsverlängerung a la Sky – Betrugsversuch?

    dino_1984

      Hallo,

       

      ich habe am 19.11.2015 meinen Vertrag bei Sky verlängert, nachdem ich ein Schreiben bekommen habe das ich alle 3 Pakete für 29,99 € / Monat buchen kann.

       

      Darauf hin habe ich dies getan, für 24 Monate.

       

      Ich hatte bis gestern keinen Vertrag zugeschickt bekommen, dies machte mich auch nicht unbedingt stutzig da ich ja schon 4 Jahre Kunde bin und bis jetzt immer alles gut ging. Gestern kam aber eine Mahnung das ich doch bitte 74,64 € bezahlen soll, da ich angeblich Selbstüberweiser bin!? Dies kann ja nicht sein, da bis jetzt immer abgebucht wurde.Wieso 74,64 €? Haut ja nicht hin, anteilig November und Dezember komplett plus Aktivierungsgebühr machen 61,97 €.  Daraufhin habe ich angerufen und es ,mit der Dame geklärt. Diese teilte mir mit das ich nur die 61,97 € bezahlen soll und dann wird wie gewohnt abgebucht. Die Dame sagte mir auch, dass Sie mir den Vertrag nochmal zuschickt. Sie bestätigte mir auch nochmal das ich nur 29,99 € bezahle. Heute Morgen kam der Vertrag und da standen 39,99 € für alle 3 Pakete plus HD. HD? Ich habe gar kein HD gebucht. Daraufhin habe ich wieder die Hotline angerufen (wieder 0,60 € bezahlt). Dort wurde mir mitgeteilt das ich den Vertrag so abgeschlossen habe und es kein zurück mehr gibt!!! Für mich ist das Betrug.

       

       

      Dies kann doch nicht sein, jahrelang Kunde dort und dann wird man betrogen.

       

      Habt Ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht und wie habt ihr diese gelöst?

       

      Gruß Dino