20 Antworten Neueste Antwort am 13.01.2016 19:10 von sternendeuter RSS

    Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.

    boba64

      Probleme Filme aus dem Archiv zu löschen. Manche Filme haben oben ein kleines Augensymbol. Sie lassen sich nicht löschen.

      Was bedeutet das Auge?

        • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
          satfreund

          sky_aufnahme löschen.jpg

          hast du es so gemacht wie hier beschrieben ?

          • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
            jonnycash

            Hatte ich kürzlich auch beim Tatort. Einfach ein, zwei Tage warten, dann geht es auf einmal. Das Auge bedeutet, das man den Film schon angesehen/gestartet  hat.....und sei es auch nur für ein paar Sekunden,

            • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.

              Hallo boba64,

               

              entschuldige, dass Dir der Festplattenreceiver Sorgen bereitet. Das Auge bedeutet lediglich, dass Du diese Aufnahme schon einmal abgespielt hast. Ich möchte an dieser Stelle Deine Festplatte formatieren. Dies hat leider zur Folge, dass alle Inhalte entfernt werden, ist aber ein notwendiger Schritt. Gehe hierfür im Servicemenü des Receivers bitte auf den Punkt "Aufnahme Einstellungen" und wähle dort "Festplatte formatieren". Das Gerät startet anschließend neu. Prüfe bitte, ob der Fehler weiterhin auftritt und gib mir eine Rückmeldung.

               

              Viele Grüße,

              Fabi

                • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
                  satfreund

                  Hallo Fabian V.

                  Das ist ja wohl die unglaublichste Antwort die ich hier jemals gelesen habe !

                  Ein User fragt nach warum er manche Filme auf seiner HDD nicht löschen kann , und du empfiehlst ihm allen Ernstes seine komplette Festplatte zu löschen .

                  Wozu hat man dann eigentlich einen Receiver mit PVR Funktion , wenn man alle Aufnahmen zwecks Soft-oder Hardwarefehler

                  Beseitigung ständig löschen soll ?

                  Da fehlen mir doch echt die Worte !

                    • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.

                      Hallo satfreund,

                       

                      der Sinn meines Beitrages war keinesfalls, dass boba64 nun regelmäßig die Festplatte formatieren soll. Ich möchte den Fehler gern langfristig beheben und dies erfordert leider, dass das Gerät formatiert wird. Tritt der Fehler danach weiterhin auf, müssen selbstverständlich andere Schritte eingeleitet werden.

                       

                      Viele Grüße,

                      Fabi

                        • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
                          satfreund

                          Tut mir leid Fabian ,

                          aber selbst ein nur einmaliges formatieren der Festplatte zwecks Fehlersuche, wäre für mich und viele andere SKY Kunden meiner Meinung nach nicht akzeptabel !

                          Zumal es ja bei euren Sat Receivern auch keine Möglichkeit gibt , ein Backup der Festplatte auf einem anderen Speichermedium

                          zu erstellen .

                          Und deshalb habe ich deinen Lösungsvorschlag zur Fehlersuche als extrem absurd angesehen !

                      • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
                        jonnycash

                        Mein Tipp ist der deutlich effektivere und bessere.

                        • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
                          guggi

                          Hallo Fabian V.,

                           

                          ich habe leider sowohl bei meinen Erst- als auch bei meiner Zweitkarten-Receiver das gleiche Problem, dass sich Aufnahmen nicht löschen lassen. Ich habe bei meinem Receiver mit der Erstkarte alle Möglichkeiten von Netzstecker ziehen, Softwareaktualisierung und Festplattenformatierung ausprobiert. Das Ergebnis ist nach wie vor, dass sich immer wieder Aufnahmen nicht löschen lassen. Was sind nun die von Dir in Deinem Beitrag vom 17.12.2015 genannten "anderen Schritte"?

                           

                          Viele Grüße

                          • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
                            sternendeuter

                            Hallo Fabian ,

                            Dir möchte ich jetzt keinen Vorwurf machen ,sondern der Technikabteilung bzw . dem Hersteller.

                            Wie kann es sein,das bei bestimmten Problemen mit dem Receiver die einzige Lösung ist ,die Festplatte zu formatierrn. Mein Softwareupdate zeigt den 22.09.2015 an , war nicht genügend Zeit ,diesen Bug zu finden?

                            "Ironie ein" Selbstverständlich setze ich mein Smartphone und meinen Lappi auch immer wieder bei Problemen auf Werkeinstellung zurück,damit ich hinterher wieder vor dem Nichts stehe "Ironie aus".

                            Desweiteren Lösungen wie den Receiver vom Netz zu trennen , ich habe mich mit der Zeit daran gewöhnt ,aber ist dies Stand der Technik?

                            Mein alter Humax PDR9800 hatte nicht so viele Probleme gemacht wie der so tolle 2TB-Receiver. Hier ist der Hersteller gefordert.

                             

                            Desweiteren dieses überlastete Netzteil mit 3,33 Ampere , dies ist nur für den Standardreceiver ausgelegt ,nicht noch für eine zusätzliche Festplatte , besonders bei der 2TB heizt es die Wohnung mit (Momentan sinnvoll) ,da ist doch der Hersteller gefordert ,Abhilfe zu schaffen ,ein 4 oder besser 5 Ampere 12 Volt Netzteil dürfte ja in der Herstellung nicht teurer sein.

                            Aber Sky tauscht massenweise Netzteile aus ,ist sehr sinnvoll das ganze. Und der Kunde ist vorher am Verzweifeln ,warum sein Receiver rumspackt ,es läge z.B. immer am schlechten Empfang ,da kann man die Gebetstrommel rühren , es funzt mit anderen Receivern/Empfänger , nein , dies wird nicht erhört , es muß ein Techniker rauskommen !

                            Erstens ist der Empfänger im Sky-Receiver sehr schwach ausgelegt (Wohl ne Billigvariante) , und zweitens wie schon beschrieben das Netzteil völlig überfordert , wird z.B. noch zusätzlich die Festplatte durch eine Aufnahme betrieben ,Timeshift noch dazu plus als Empfang ein HD-Sender , ist das Ende vom Lied meist die Meldung (Kein Antennensignal) ,da das LNB nicht mehr die Spannung bekommt ,die dieses braucht ,da beim Netzteil die Spannung absackt.

                            Ich bei mir habe einfach noch ein Netzteil gekauft,und betreibe Receiver und 2TB getrennt ,es hat sich dadurch sehr gebessert , aber ist noch nicht die goldene Lösung ,da der Receiver ab und an noch nervt ,das Netzteil von ihm wird auch noch sehr warm ,aber nicht mehr so heiß wo noch die Festplatte mit dran hing.

                            Leider gibt es keine stärkeren Netzteile mit diesem Anschlussstecker , mein nächster Versuch wird sein , einen passenden Stecker zu finden und dann den Receiver mit einem belastbaren Netzteil zu betreiben.

                            Sky ist echt bemüht ,bei den Kunden die Kreativität zu fördern

                          • Re: Filme lassen sich nicht aus dem Archiv löschen.
                            dietergeier

                            Bei mir wurde das Problem mittlerweile ganz einfach gelöst. Power off - on (Stecker ziehen!!), und schon ließ sich die Aufnahme problemlos löschen.