0 Antworten Neueste Antwort am 13.08.2018 21:57 von wolfgangw480 RSS

    Seit Update vor einigen Wochen Probleme mit SKY+-Receiver

    wolfgangw480

      Seit einiger Zeit (Juli-Update????) gibt es mit meinem Sky+-Receiver (+ 2 TB-HD) Probleme:

      - Aufnahmen (Sky-Sender) funktionieren inzwischen gar nicht mehr ("rotes Kreuz" in der Archiv-Liste, Aufnahmedauer Null Minuten oder gestern nach 40 MInuten abgebrochen). Platte ist nur zu 66% voll.

      - Timeshift (Pausetaste) bringt die Meldung, dass dies erst 10 Sekunden nach dem Umschalten auf einen Sender funktioniert

      - will ich eine Aufnahme im Archiv abspielen (aus "der guten alten" Zeiten, wo es noch funktioniert hat), erhalte ich regelmäßig "Fehler 313, .... der Sender sendet zur Zeit nicht....). Außer der Receiver wird vorher vom Strom getrennt und komplett hochgestartet.

       

      Heute habe ich eine neuerliche Freischaltung der SKY-Karte über mein Konto ausgelöst (und die Festplatte getrennt, den Receiver vom Strom getrennt, nach Hochlauf HD wieder angesteckt, Neustart), danach hat zumindest Timeshift (Test: Pausetaste) funktioniert. Dachte schon, das war's! Eine Aufnahme auf Sky Cinema 1 Stunde später hat dann aber wieder nicht funktioniert, jetzt geht auch Timeshift nicht mehr.

      Der Versuch einer neuerlichen Aktivierung über die SKY-App bringt jetzt die Meldung, dass die Smartcard aktuell nicht freigeschaltet werden kann!

       

      Ich bin am Ende meiner Weisheit!

      Bitte um Tipps! Der letzte Schritt ist, dass ich SKY kündige! So ist das nicht nutzbar!