1 Antwort Neueste Antwort am 17.12.2015 23:48 von Jessika W. RSS

    Trotz Kündigungsbestätigung wird weiter Abgebucht

    derneuexd

      Mein Vertrag wurde zum 30.9.2015 gekündigt, hierfür habe ich auch eine schriftliche Bestätigung erhalten.

      In der Kündigung wurde auch die Einzugsermächtigung auf mein Konto widerrufen, hiervon habe ich ebenfalls eine Kopie.

       

      Im Oktober wurden mir dennoch 34,90€ abgebucht. Nach einem Anruf bei der Hotline wurde mir gesagt das ein Fehler vorliege und mir im November das Geld wieder gutgeschrieben wird, da das System automatisiert seie und dies leider nicht schneller ginge. Auch wurde angeblich der Fehler korrigiert, das mir weiter Geld abgebucht wird.

       

      Im November hatte ich immer noch keine Gutschrift auf meinem Konto.

      Also wieder die Hotline kontaktiert.

      Dabei kam heraus, das mir wohl das Geld gutgeschrieben wurde, aber ebenfalls direkt wieder abgebucht wurde, weswegen keine Kontobewegung stattgefunden habe. Auch hier sollte nach dem Telefonat das Problem korrigiert werden.

       

      Nun im Dezember habe ich wieder mein Konto kontrolliert und natürlich wurde wieder der Betrag in höhe von 34,90€ abgebucht, diesmal ohne Gutschrift, also habe ich die Rückbuchung meiner Bank beauftragt, dennoch fehlen mir immer noch 34,90€.

       

      Erneut habe ich die Hotline kontaktiert, die Mitarbeiterin konnte mir nicht helfen und wollte mich an die richtige Abteilung weiterleiten, nur konnte Sie niemanden erreichen.

      Ich werde es morgen noch einmal Telefonisch versuchen und hoffe ebenfalls hier Hilfe zu erhalten.

       

      Bis jetzt war ich immer höflich, da die Mitarbeiter in der Hotline selten etwas für die Probleme können, aber langsam reißt auch mir der Geduldsfaden.

      Wenn dies so weiter geht, muss ich wohl bald rechtliche Schritte einleiten.

       

      Mit (nicht mehr ganz so freundlichen) Grüßen.