30 Antworten Neueste Antwort am 12.04.2016 19:29 von cybermann27 RSS

    Mal ein Lob loswerden.....

    ralfsch

      Ja , auch wenn mich jetzt einige steinigen werden es gibt auch mal ein Lob.

       

      Nachdem auch ich wegen massiver Probleme mit versprochenem Abo und der anschließenden Realität hier gelandet bin sah es anfänglich nicht toll aus.

      Wie allseits bekannt ist / war die Hotline einfach nicht mehr zu erreichen. Also meldete ich mich bei einem Mod.

      Er hat meinen Widerspruch gefunden und mir dann bestätigt das dieser eingegangen ist. Nun überschlugen sich die Ereignisse etwas was aber auch teilweise an meiner Ungeduld gelegen hat.

      Dann wurde mein Kündigungsdatum neu festgelegt. Nach den diversen Änderungen bekam ich jedes mal innerhalb von 24 Stunden per Mail von Sky die schriftliche Bestätigung.

      Auch meine Kündigung wurde mir umgehend bestätigt. Das einzige was hinterher hinkt ist das KC . Hier dauert es oft 2-3 Tage bis das der letzte Stand eingepflegt ist . Das weiß ich jetzt vorher wurde ich schon nach ein paar Stunden nervös.

       

      Also Ende gut alles gut... ?

      Nein ich habe kein neues Angebot und habe auch nicht versucht das mir versprochene Angebot zu bekommen . Ob ich nach der Aktion überhaupt noch auf ein Rückholangebot reagieren werde ? Glaube kaum......

       

      Als Fazit bleibt für mich das ich mich hier bei den Mods bedanken möchte da ansonsten mein Problem mit Sky bestimmt komplett aus dem Ruder gelaufen wäre .

      Danke !!!@

        • Re: Mal ein Lob loswerden.....

          Hallo ralfsch,

           

          ich danke Dir im Namen aller Mod´s für Dein Lob. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du vielleicht doch Kunde bleibst.

           

          Viele Grüße,

          Jessi

            • Re: Mal ein Lob loswerden.....
              happywolf

              Ich würde gerne Kunde bleiben. Aber das bearbeiten meines erfolgreichen Widerrufs dauert jetzt schon 10 Tage. Aber ich bleibe dran werde mich öfters melden damit ich in Erinnerung bleibe.

              • Re: Mal ein Lob loswerden.....

                Nunja Jessi,

                 

                auch wenn die meisten von euch Mods hier eine sehr gute Kundenbetreuung leisten, wozu die Hotline und die Fachabteilungen wohl seit Monaten nicht in der Lage sind, kann man doch jeden Kunden verstehen der wegen der Probleme die im Sky System seit einer gefühlten Ewigkeit grassieren, sein Abo kündigt oder widerruft.

                 

                Um Kunden dauerhaft zu binden braucht es eben mehr als schlechte Hardware und Ramschpreise.

                 

                Premium wäre wieder Klasse. Davon ist Sky seit einer ganzen Ewigkeit in Sachen Hardware und Kundenservice aber Welten entfernt.

                 

                Zu Premium würde dann natürlich auch wieder werbefrei gehören.

                  • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                    herbi100

                    Aber auch ein anderer Preis, weil viele wie Du schriebst das "Maximum an Leistungen zum Minimum an Kosten", wollen. Das bisschen Werbung bringt mehr Einnahmen als ein paar 100.000 Kunden.

                      • Re: Mal ein Lob loswerden.....

                        Wenn Leistung, Technik und Service stimmt dann ist auch nichts gegen einen angemessenen Preis zu sagen.

                         

                        Und "ein bisschen Werbung"....der war gut ....

                         

                        Und es wird bestimmt viel viel mehr.

                          • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                            herbi100

                            Dann such mal eine Mehrheit für eine Preiserhöhung

                            Komplett ohne Werbung, mehr Leistung, bessere Technik, besserer Service, da kommen ein paar schöne Euros zusammen.

                            Ich bin dabei, meine Stimme und auch meine Euros hast Du sicher.

                            Ich glaube aber die Mehrheit möchte die von Dir angeregten Änderungen "ohne" einen Cent mehr zu bezahlen.

                            Ich glaube wir werden einsam sein.

                              • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                ibemoserer

                                Wenn Sky die Werbung ganz fallen lassen würde und jedes Abo dann 5 Euro mehr kosten würde möchte ich hier mal den Sturm der Entrüstung erleben.

                                 

                                Die meisten wollen doch immer nur den Bestprice bezahlen und jammern hier im Forum das der Nachbar alles für zwei Euro weniger im Monat hat.

                                 

                                Unser ganzes Leben werden wir immer und überall mit Werbung zugeschüttet aber bei einem Pay TVAnbieter wird palavert.

                                 

                                Sky müsste zwei Abosortenanbieten: eins mit Werbung und dementsprechend billiger

                                                                                       eins ohne Werbung und dementsprechend teurer

                                 

                                Ich würde mich für das günstigere entscheiden weil für mich die oberste Grenze für ein TV Abo im monat 40 Euro sind.

                                 

                                Diejenigen die hier am meisten ob der schlimmen Werbung herumkrakelen sind die wenn es ums mehr bezahlen geht die ersten die ihre Meiung dann schnellstens ändern

                                  • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                    quetschung

                                    Die Werbung in jetzigem Umfang währ ja noch erträglich ,aber die Zwangshardware ist es nimmer.

                                    Werbung ist ja nur nervig, aber mit der Zwangshardware beraubt man uns unserer Entscheidungsfreiheit.

                                    Also entscheidet man sich für die Entscheidungfreiheit, ohne Sky .

                                      • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                        herbi100

                                        Meinen guten TechniSat Receiver "musste" ich verkaufen, habe ja einen Sky-Receiver.

                                        Gebe Dir Recht, das ist schlimm.

                                        AAAAAABER. Auch hier haben manche Kunden dazu beigertragen.

                                        Ich weis noch als im Internet "geknackte" Receiver oder Smartcarten angeboten wurden, auch in meinem Bekanntenkreis sprach sich das rum, das Verschlüsselungssystem wurde immer wieder entschlüsselt.

                                        Da sich damit (wie mit Bestpreis) natürlich viele brüsteten und es herumposaunten "müssen", wurde von den Verleihfirmen von Filmrechten Druck auf Sky ausgeübt diese Schlupflöcher zu schließen.

                                        Da danch einige Kunden mit den "Zweitkarten experimentierten", fanden sich plötzlich beim Nachbarn, Freunden oder Verwanden wieder. Auch hier wurde sich gefreud, wie "doof" doch Sky ist und wie "klever" man selbst ist.

                                        Viele denken immer noch, wenn man sich in Foren, auf Twitter, in Facebook usw. äußert, bekommen das nur die mit, für die es gedacht ist, Fremde oder eben Firmen bleibt das verborgen, die sind ja "doof".

                                        Noch heute freuen sich "Kunden" in Foren, das Sie einen Receiver haben, der das Sky-Abschaltsignal für eine Weile abblocken könne und so nach auslaufen des Vertrags noch ein paar Wochen "schwarz" sehen können, wie blöd muß ich da sein?

                                        Nun hat Sky eben den Hammer rausgeholt, ging ja schon vor einem Jahr los und jetzt wird es langsam zu Ende gebracht, eben um sein Produkt zu schützen (das ist der Hauptgrund) und nicht um die Kunden zu ärgern, natürlich müssen die ehrlichen unter den unehrlichen leiden.

                                          • Re: Mal ein Lob loswerden.....

                                            Ich gebe dir Recht das wohl die Mehrheit der Kunden für ein wieder werbefreies Sky leider nicht bereit wäre zu bezahlen. Das Exclusivität und Kundenservice und gute Technik eben Geld kosten, dies ist mir durchaus bewusst. Ich bin auch niemand der Wert auf ein Rabattabo legt. Wenn Angebot, Leistung und Service stimmen dann bin ich auch bereit mehr zu zahlen.

                                            Den einzigen Punkt bei dem Sky bei mir verloren hat, und auch jeder andere PayTV Anbieter verlieren würde, sobald mir vorgeschrieben wird welche Technik ich zu nutzen habe um das Angebot zu konsumieren.

                                            Die einzigen die entscheiden welche Technik in unserem Wohnzimmer zum Einsatz kommt sind wir und niemand anderes. Das ich für eine Smartcard ein CI Modul brauche, kein Problem. Soll man uns aber nicht mit diesem CI(+) Schrott kommen.

                                            Wir hatten jahrelang einen Technisat Receiver im Einsatz und nun nutzen wir im Haushalt 2 VU+ Geräte. Die funktionieren mit CI tadellos. Das CI+(mit der Software des Herstellers) nicht unterstützt wird ist in Ordnung.

                                            Im Gegensatz du dir hätte ich niemals einen guten Technisat Receiver gegen diesen Altmetall Receiver von Sky getauscht. Das muss natürlich jeder für sich wissen

                                              • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                herbi100

                                                Ich komm eigendlich gut damit klar, die Festplatte ist 3mal so groß, ich nehme auf, habe Time Shift, Sky on Demand, funktioniert seit 1,5 Jahren ohne defekt. War nie mein Wunsch, aber ich will Sky, also muss ich die Kröte schlucken.

                                                 

                                                Ich habe mir einen Audi gekauft, Batterie kaputt, dachte auch ich kann die Batterie einbauen, die ich will, in der Werkstatt wo ich will, Pustekuchen, es funktionieren nur spezielle Batterien (400,-Euro) und die Batterie muß über eine spezielle Softwear (das Auto wird über Computer mit Ingolstadt verbunden und die "verheiraten" die Batterie dann wieder mit dem Auto.

                                                Ist ein A8, eben Premiumprodukt

                                                  • Re: Mal ein Lob loswerden.....

                                                    Wenn du damit klar kommst und um Sky zu haben dies so möchtest, kein Widerspruch. Jedem das seine

                                                     

                                                    Für mich ist es eben ein NoGo. Da hat jeder seine Prioritäten. Ich geniesse TV Unterhaltung keine Frage. Nutze da vielfältige Angebote. Dennoch lasse ich keinen Anbieter entscheiden welche Technik in meinem Wohnzimmer steht. Und wenn Sky eben sagt das ich mit meiner topaktuellen Technik Sky nicht schauen kann....Pech gehabt..dann verzichten Sie halt auf einen Vollzahler.

                                                • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                  garffield

                                                  Auf den Punkt gebracht herbi100 

                                                   

                                                  Die vermeintlich Schlausten am End als die Dümmsten dastehen!

                                                    • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                      ibemoserer

                                                      Das ganze Leben besteht aus Kompromissen.

                                                       

                                                      Will ich als totaler Fussball Fan Spiele in deutscher Sprache am großen TV sehen muss ich Sky abonnieren.

                                                       

                                                      Ich hatte ich immer schon Spaß an Technik und neuen Sachen ausprobieren und haber mir früher immer die neuesten und ausgefallenste Geräte gekauft. Bei uns in der großen Clique war ich sozusagen der Trendsetter in Sachen Technik. Ich hatte als erster einen Videorecorder , CD Player, TV über mit Diagonale von damals supergroßen 92 cm  usw und so fort.Immer das neueste gekauft und das vermeintlich alte verkauft oder behalten. Ich kann nicht zählen wieviele Verstärker, Lautsprecher, Plattenspieler, CD Player, Videorecorder, Computer, Fernseher und Kameras ich schon hatte. Aber dies hat sich gelegt und ich bin seit ein paar Jahren nicht mehr so technikbesessen.

                                                      Ich hatte auch schon Receiver von Comaq, Kathrein, Vantage und zuletzt einen Technisat ISIO S3.

                                                       

                                                      Jetzt muss ich aber mit einem Sky+ Receiver zurechtkommen da ich nicht auf die Fussballübertragungen von Sky verzichten möchte.

                                                       

                                                      Also muss ich diese Kröte schlucken und man kann sich an alles gewöhnen. Natürlich macht man nicht gerne Rückschritte aber es geht alles wenn man es denn auch möchte.

                                                        • Re: Mal ein Lob loswerden.....

                                                          Da hst du Recht. Wer es unbedingt möchte wird sicher auch mit dem Sky Receiver oder dem CI+ Modul und dessen Einschränkungen klar kommen.

                                                           

                                                          Einer der Gründe weswegen meine Haltung ist, es sei zu wünschen das Sky bei der BL Konkurrenz bekommt. Dann sieht die Situation ganz anders aus.

                                                            • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                              herbi100

                                                              Hoffentlich nicht wie in England, da gibt es Konkurrenz, bieten sich hoch. Nur "Premier League" kostet über 60,-Euro und das Rad mit den eigenen Boxen wird keiner mehr zurückdrehen.

                                                              Und Sky bekommt bei Bundesliga keine Konkurrenz (zwei Anbieter), sondern verliert Sie oder behält Sie. Was soll sich bei einem neuen Anbieter verbessern?.

                                                                • Re: Mal ein Lob loswerden.....

                                                                  Es geht weniger darum was sich bei einem neuen Anbieter verbessert sondern darum das Sky sich verbessert. Was ein neuer Anbieter anders macht, wird man erst sehen wenn es soweit ist.

                                                                    • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                                      herbi100

                                                                      Angenommen Sky ersteigert die neuen Rechte und merkt danach "upps", war doch etwas zu viel, müssen irgendwo Geld einsparen. Was meinst Du, wo gespart wird? Ich sag es Dir fängt mit "S" an und hört mit "ervice" auf.

                                                                        • Re: Mal ein Lob loswerden.....

                                                                          Beim Service wird sowieso schon gespart, wenn man liest was die CCA's an Bruttolohn bekommen. Wenn das nicht reicht wird zuerst bei Filmen und Serien gespart da Sky sich ja an sich fast vollständig auf Fussball ausgerichtet hat. Den Rest holt man sich über noch mehr Werbevermarktung. Ich halte es auch nicht für ausgeschlossen das die Zeit kommt wo Filme oder Serien von Werbung unterbrochen werden. Sky ist doch nun schon was die Werbung angeht, auf dem besten Weg es HD Plus nachzumachen.

                                                          • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                            durchblick

                                                            Ibe Moserer schrieb:

                                                             

                                                            ... Sky müsste zwei Abosortenanbieten: eins mit Werbung und dementsprechend billiger

                                                                                                                   eins ohne Werbung und dementsprechend teurer ..

                                                             

                                                            Sorry ist bei "linearer" Übertragung nicht möglich bzw. benötigt zusätzlichen Transponderplatz. D.H. man benötigt neue/mehr Satelliten und die gibt es nicht für...

                                                            Ibe Moserer schrieb:

                                                            ... jedes Abo dann 5 Euro mehr kosten  ...

                                                             

                                                            ... und irgendwann ist Schluss mit Lustig am Himmel, ähm bei Sky.

                                                            • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                              Didi Duster

                                                              Falls Sky ganz ohne Werbung auskommen müßte, so wären die Abos wesentlich teurer als nur 5,-- mehr im Monat!

                                                              Der Sturm der Entrüstung würde daher kommen, daß Sky, und zuletzt auch Premiere, eine ganz andere Klientel angezogen hat, durch werbegesponserte Ramschpreise für die Abos. Die verbilligten Abos kann man sich vielleicht gerade noch leisten, oder will man sich noch leisten, aber der Otto Normalverbraucher in D ist nicht bereit, mehr Geld in gute Leistung zu investieren. Wobei die gute Leistung momentan auch nicht erbracht wird, aber das ist eine andere Geschichte!

                                                              Gerade, weil ich überall mit Werbung zugeschüttet werde, würde ich gern eine werbefreie Zone haben, auch wenn mich das mehr Geld kosten würde. Ich würde mich deshalb immer dafür entscheiden, im Zweifel einen hohen Abopreis zu bezahlen - erstens, weil ich Werbung nervig finde und zweitens, weil ich es mir leisten kann (gehöre noch zur alten Premium Klientel).

                                                              Da Sky keine verschiedenen Abos anbieten kann (werbefrei / nicht werbefrei), sollten die sich vielleicht überlegen, einen Ableger zu gründen, der dann wieder Premiumfernsehen ohne Werbung anbieten würde. Ohne Rabatte und ohne die Notwendigkeit zu kündigen, sondern mit klar strukturierten Preisen und einer Kundenhotline, die Kundenorientiert handeln kann und will!

                                                                • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                                  durchblick

                                                                  Didi Duster schrieb:

                                                                   

                                                                  ... sollten die sich vielleicht überlegen, einen Ableger zu gründen, der dann wieder Premiumfernsehen ohne Werbung anbieten würde. Ohne Rabatte und ohne die Notwendigkeit zu kündigen, sondern mit klar strukturierten Preisen und einer Kundenhotline, die Kundenorientiert handeln kann und will!

                                                                   

                                                                  Stimme dir zu, aber... in den Köpfen der CEO´s gibt es nur die Stellmechanismen wie man mit geringsten Mitteln, den größten Profit erzielen kann. Solange solche Wissenschaftstheorien in den Köpfen der Manager herumgeistern ist mit gesamtgesellschaftlicher Vernunft nicht zu rechnen.

                                                      • Re: Mal ein Lob loswerden.....
                                                        ralfsch

                                                        Hallo !

                                                         

                                                        Wollte hier an der Stelle noch einmal meinen Beitrag vom 18.12 bestätigen.

                                                        Habe eine Woche später das allseits bekannte Rückholangebot bekommen ( 29,99 € all inkl.) .

                                                         

                                                        Alles hat vom Telefonat an geklappt wie am Schnürchen.

                                                        Eintragung im KC richtig . Freischaltung sehr schnell und mittlerweile ist ja auch schon der erste neue Betrag abgebucht worden und auch der war komplett richtig .

                                                        Also alles wie es sein soll . TOP .

                                                         

                                                        Und nein . ich werde nicht von Sky für dieses positive Feedback bezahlt und bin auch kein Sky Mitarbeiter