3 Antworten Neueste Antwort am 14.08.2018 09:03 von Juliane S. RSS

    Kosten des wiederrufs nicht ausgebucht

    dailer84

      Hallo,

       

       

      ich habe ein Problem mit meiner Abrechnung. Ich habe sky gekündigt und wurde Ende Juni mit einem rückholangebot angerufen. Dieses Angebot habe ich erst wahr genommen. Aber kurz danach wiederrufen, da die Details im Vertrag nicht waren wie am Telefon besprochen. Die Vertragsverlängerung wurde dann von sky wieder rausgenommen. Die kosten die mir bei dieser Vertragsverlängerung zustande kamen, wurden aber von sky nicht wieder ausgebucht.

       

      MEin vertag ist zum 31.7.18 beendet worden.  Ich habe meinen Receiver zurück geschickt etc.

      kurz Danach kam ich dann auch nicht mehr in mein Sky. Somit war ich also kein Kunde mehr von sky. Alle meine Rechnungen hatte ich bezahlt.

       

      NUn würde ich gestern angerufen und man hat mir ein super Angebot gemacht,dieses habe ich angenommen 24,95€ für alle Pakete, eine aktivierungsgebühr von 19€. Nun schaue ich heute in meine Sky App und siehe da, ich soll 74,32€ zahlen.

       

       

      DA hat Sky doch tatsächlich die alten Gebühren die eigentlich mit dem wiederruf nichtig sind nicht ausgebucht!