12 Antworten Neueste Antwort am 10.08.2018 13:36 von John M RSS

    Betrug durch Sky Call Center / Hotline

    augusta

      Hallo

       

      ich habe meinen Sky Vertrag zu Oktober 2018 gekündigt. Ich habe das Sky Starter + Sport + Fußball Bundesliga, plus Sky HD und Sky HD Plus. Mein monatlicher Gesamtpreis war 35,74 €. Ende Juni erhalte ich einen Anruf eines Mitarbeiters von Sky.

      In diesem Telefonat wird mir mitgeteilt, dass meine Kündigung angekommen ist. Als Kunde bietet man mir dann einen Sky q Reciever an, damit ich weiterhin Kunde bleibe. Ich könnte dann Fernsehen in 4K Technologie usw, hätte WLAN drin, verbesserte Technologie. Das ganze würde mich nichts kosten, wenn ich nun das Angebot annehme. Wennichmit dem Reciever nicht zufrieden wäre, könnte ich innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Auf die Frage, ob sich mein monatlicher Betrag verändert, bei dem ich auch nicht bereit war mehr zu bezahlen, wurde mir ausdrücklich von dem Mitarbeiter bestätigt, dass sich an meinem monatlichen Grundpreis von 35, 74 nichts verändern würde. Dies wäre weiterhin mein Preis.  Es wäre lediglich, dass sich der Vertrag nun ab dem jetzigen Zeitpunkt verlängert.

      Dass die Vertragsverlängerung 2 Jahre geht und dass das Nutzen von Sky q etwas kostet, wurde schlichtweg verschwiegen. Weiterhin wurde ich schlichtweg angelogen, den der Grundpreis war plötzlich höher.

      Im Folgenden erhalte ich zu Juni eine Rechnung von knapp 60 €. Anrufe bei der Sky Hotline versprachen mir dann eine Änderung und eine Angleichung auf meinen alten Betrag. Dies würde automatisch als Gutschrift im August erfolgen. Abrechnung August... Rechnung knapp über 54 €.

      Dies ist eindeutig Betrug !!!!!

      Zur Erinnerung des § 263 STGB: (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, dass er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.(2) Der Versuch ist strafbar.

      Alle Gespräche werden von Sky aufgenommen und können nachvollzogen werden !!!!!!!. Ich habe jetzt mehrmals gefordert, dass ich entsprechend meines Angebotes den Sky q komplett nutzen kann für meinen alten Preis von 35,74 €... Es passiert aber nichts. Ich will ebenfalls einen Rückruf von Sky..

       

      Ich habe nun meine Rechnungsbeträge zurückgeholt durch die Bank. Komisch, nach nur 1 Tag erhalte ich eine Mahnung  mit Mahnungsgebühren. Das funktioniert wohl.

      Ich werde den Betrag nicht begleichen, sofern mein Anliegen nicht geklärt wird. Des Weiteren bin ich nicht bereit, Mahnungsgebühren und Gebühren der Rücklastschrift zu zahlen.

       

      Sollte nichts passieren, werde ich eine Anzeige wegen Betrug erstatten.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 12 Antworten