5 Antworten Neueste Antwort am 10.08.2018 21:53 von sonic28 RSS

    Wie setzt man laufende Sendung auf Anfang zurück?

    tafkatraf

      Hallo,

      mit dem neuen Sky Q hat man ja die Möglichkeit bereits laufende Sendung zurück zu "spulen" und von Beginn an zu sehen. Klappt bei mir nur sporadisch und nach mehrmaligem Versuch. NERV.

      Weiß aber nicht woran das liegt!

      Soviel Möglichkeiten Knöpfe zu drücken gibt es ja nicht. Alle Verbindungen (WLAN) stimmen.

      Spult immer nur bis dahin zurück, wo der Film zum Zeitpunkt angeschalten wurde. Nur ein paar Sekunden. Komme einfach nicht auf Anfang.

      Wo ist der Trick?

      Danke für Eure Hinweise

       

      tafkatraf

        • Re: Wie setzt man laufende Sendung auf Anfang zurück?
          herbst

          tafkatraf schrieb:

          Klappt bei mir nur sporadisch und nach mehrmaligem Versuch.

          Film von Anfang an sehen - Sky - Hilfecenter

          film.JPG

          • Re: Wie setzt man laufende Sendung auf Anfang zurück?
            sonic28

            Hallo tafkatraf,

             

            du schreibst folgendes:

            mit dem neuen Sky Q hat man ja die Möglichkeit bereits laufende Sendung zurück zu "spulen" und von Beginn an zu sehen. Klappt bei mir nur sporadisch und nach mehrmaligem Versuch. NERV.

            Das direkte zurückspulen geht auch nicht. Nur wenn du die Sendung von Anfang an auch siehst.

             

             

            Du schreibst auch folgendes:

            Weiß aber nicht woran das liegt!

            Ja, das weiß ich.

             

             

            Du schreibst noch folgendes:

            Soviel Möglichkeiten Knöpfe zu drücken gibt es ja nicht. Alle Verbindungen (WLAN) stimmen.

            Spult immer nur bis dahin zurück, wo der Film zum Zeitpunkt angeschalten wurde. Nur ein paar Sekunden. Komme einfach nicht auf Anfang.

            Beim normalen zurückspulen ist das auch so, wie du beschrieben hast. Da geht sowas technisch nicht anders. Das nennt man auch Timeshift.

             

             

            Du schreibst auch noch folgendes:

            Wo ist der Trick?

            Da du die Restart-Funktion meinst, erkläre ich es dir mal, wie es gemeint ist:

             

            Das ganze funktioniert nur auf den Sendern, die Sky selber vermarktet und auch nur bei den Inhalten, die man zeitgleich auch auf "Sky on Demand" auswählen und ansehen kann.

             

            Ein Beispiel: Auf dem Sender Boomerang, den Sky über Satellit anbietet, gibt es die Serie "Die Jetsons". Schaltet man jetzt den Fernseher ein und geht zum Sender Boomerang und stellt fest, dass die Folge dieser Serie bereits seit einigen Minuten läuft, dann wird eine Einblendung kurz sichtbar, die einen fragt, ob man die Sendung noch einmal von Anfang an ansehen will. Dann kann man das Bestätigen und der Sky Q Receiver wechselt in den "Sky on Demand"-Bereich und wählt dort die gleiche Folge aus und spielt diese von Anfang an ab. Man kann man auch über die Info-Taste diese Folge noch einmal starten, weil der Sky Q Receiver, wie Sky den Sky+ Pro Receiver nach dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware nennt, in den "Sky on Demand"-Bereich wechselt und dort die gleiche Folge auswählt und diese abspielt. Man hätte auch selber auf "Sky on Demand" diese Folge auswählen und abspielen können. Ist also das gleiche Vorgehen.

             

            Da die öffentlich rechtlichen Sender und die privaten Sender Ihren Inhalt (Serien und Spelfilme etc.) nicht immer zeitgleich zum abrufen im Internet bereitstellen, sondern erst im nachhinein zum noch einmal ansehen, kann das ganze auch dort nicht funktionieren. Deswegen gibt es das nur auf den Sendern, die Sky selber anbietet und wo es den gleichen Inhalt zeitgleich auch auf "Sky on Demand" gibt.

             

            Gruß, Sonic28

              • Re: Wie setzt man laufende Sendung auf Anfang zurück?
                <ms>

                Hallo Sonic28,

                gut erklärt !! Das solltest Du auch mal dem M'Barek sagen, damit er begreift, wie mit der nervigen Werbung zu diesem Thema die Zuschauer von ihm u.von Sky in die Irre führt werden.

                • Re: Wie setzt man laufende Sendung auf Anfang zurück?
                  tafkatraf

                  Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Hab’s kapiert, ausprobiert und verstanden.

                  Grüße tafkatraf

                   

                  Von meinem iPhone gesendet

                   

                  Am 10.08.2018 um 13:10 schrieb sonic28 <sky-admin@community.sky.de>:

                   

                   

                   

                   

                  Wie setzt man laufende Sendung auf Anfang zurück?

                  Antwort von sonic28 in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                   

                  Hallo tafkatraf,

                   

                   

                   

                  du schreibst folgendes:

                   

                  mit dem neuen Sky Q hat man ja die Möglichkeit bereits laufende Sendung zurück zu "spulen" und von Beginn an zu sehen. Klappt bei mir nur sporadisch und nach mehrmaligem Versuch. NERV.

                   

                  Das direkte zurückspulen geht auch nicht. Nur wenn du die Sendung von Anfang an auch siehst.

                   

                   

                   

                   

                   

                  Du schreibst auch folgendes:

                   

                  Weiß aber nicht woran das liegt!

                   

                  Ja, das weiß ich.

                   

                   

                   

                   

                   

                  Du schreibst noch folgendes:

                   

                  Soviel Möglichkeiten Knöpfe zu drücken gibt es ja nicht. Alle Verbindungen (WLAN) stimmen.

                   

                  Spult immer nur bis dahin zurück, wo der Film zum Zeitpunkt angeschalten wurde. Nur ein paar Sekunden. Komme einfach nicht auf Anfang.

                   

                  Beim normalen zurückspulen ist das auch so, wie du beschrieben hast. Da geht sowas technisch nicht anders. Das nennt man auch Timeshift.

                   

                   

                   

                   

                   

                  Du schreibst auch noch folgendes:

                   

                  Wo ist der Trick?

                   

                  Da du die Restart-Funktion meinst, erkläre ich es dir mal, wie es gemeint ist:

                   

                   

                   

                  Das ganze funktioniert nur auf den Sendern, die Sky selber vermarktet und auch nur bei den Inhalten, die man zeitgleich auch auf "Sky on Demand" auswählen und ansehen kann.

                   

                   

                   

                  Ein Beispiel: Auf dem Sender Boomerang, den Sky über Satellit anbietet, gibt es die Serie "Die Jetsons". Schaltet man jetzt den Fernseher ein und geht zum Sender Boomerang und stellt fest, dass die Folge dieser Serie bereits seit einigen Minuten läuft, dann wird eine Einblendung kurz sichtbar, die einen fragt, ob man die Sendung noch einmal von Anfang an ansehen will. Dann kann man das Bestätigen und der Sky Q Receiver wechselt in den Sky on Demand"-Bereich und dort die gleiche Folge auswählt und diese abspielt. Man kann man auch über die Info-Taste diese Folge noch einmal starten, weil der SkyQ Receiver, wie Sky den Sky+ Pro Receiver nach dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware nennt, in den "Sky on Demand"-Bereich wechselt und dort die gleiche Folge auswählt und diese abspielt. Man hätte auch selber auf "Sky on Demand" diese Folge auswählen und abspielen können. Ist also das gleiche Vorgehen.

                   

                   

                   

                  Da die öffentlich rechtlichen Sender und die privaten Sender Ihren Inhalt (Serien und Spelfilme etc.) nicht immer zeitgleich zum abrufen im Internet bereitstellen, sondern erst im nachhinein zum noch einmal ansehen, kann das ganze auch dort nicht funktionieren. Deswegen gibt es das nur auf den Sendern, die Sky selber anbietet und wo es den gleichen Inhalt zeitgleich auch auf "Sky on Demand" gibt.

                   

                   

                   

                  Gruß, Sonic28

                   

                  Du kannst auf diese Nachricht antworten, indem Du diese E-Mail beantwortest oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufst

                  Starte eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

                  Du folgst Wie setzt man laufende Sendung auf Anfang zurück? in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                  Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                  Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                  Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                  Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson