10 Antworten Neueste Antwort am 11.08.2018 00:16 von trixie89 RSS

    Wann wird Sky Q überholt?

    diggen72

      Guten Tag  ,

      ich muss mal langsam Dampf ablassen. Wann werden denn endlich mal die riesen Fehler bei Sky Q und dessen Bedienung behoben ?

       

      1 : Stromverbrauch des Receivers ist zu hoch!

      2 : Tonspur wechseln ohne kompliziert im Menü suchen zu müssen.

           Das muss per knopfdruck an der Fernbedienung gemacht werden können wie früher.

      3:  Diese sogenannte Weltneuheit , das ich einen Film da beginnen kann ist der letzte Müll.

           Wenn man einen Film im Abspann ausmacht hat man den erst mal in seiner Fortsetzungsliste ohne rücksicht auf Verluste.

           Diese Liste muss man selbst sofort per Fernbedienung sofort bearbeiten können .

      4: Wenn man eine Serie aufnehmen will , und es kommen zwei , drei Folgen hintereinander wird nur die erste Folge des Tages aufgenommen ,

          die zweite oder dritte Folge vergisst der Receiver einfach mal. Riesen nachholbedarf.

      5: Wo bleibt das riesig angekündigte UHD angebot ? Die drei Filme on Demand und die zwei Sportsender soll etwa alles sein?

      6: Ich vermisse die Favoritenliste wo ich Filme und Serien on Demand makieren.

      7: Was mich am meisten ankotzt ist das immer mehr gute Sender verschwinden , zuletzt mit RTL Crime wo zwei meiner Lieblingsserien

          Arrow und Agents of Shield laufen.Danke dafür SKY. Ganz grosser Sport .

      8: Sky 1 oder auch wie ich es nenne Sat 1 des Pay Tv und trotzdem Werbung !! Hartz 4 TV zum bezaheln wollte ich eigentlich nicht!!

       

      Schönen Tag noch !!

       

       

          .

        • Re: Wann wird Sky Q überholt?
          John M

          das weiß keiner die arbeiten daran

          • Re: Wann wird Sky Q überholt?
            jonnycash

            Wann wird Sky Q überholt?

             

            Wieso ? Wurde es doch schon. Mehrfach:

            Auf der linken Seite von moderner Technik und rechts von der Zeit..........

            • Re: Wann wird Sky Q überholt?
              sickma

              Welche zwei Sportsender übertragen den UHD?

              • Re: Wann wird Sky Q überholt?
                stephanii

                Donald Trump "Seine mysteriösen Fans mit dem Buchstaben Q" Das kann doch kein Zufall sein

                 

                diggen, hilt Dir und uns Q-geplagten zwar nichts und stimme Dir z.B. bezüglich der Tonspur voll zu (Habe immer noch nicht die Prozedur zum wechseln gefunden, könnte Sie dann mal auf meiner Harmony speichern ), für alles andere? Habe (noch) keinen UHD-TV (nach Weihnachten) und alles nich nicht mit dem www verbunden - vermisse also fast nichts

                - Bis auf die Funktion ,dass ich Sender früher nach dem Alphabet suchen konnte

                 

                BTW: Ich habe nach wie vor das dumpfe Gefühl, dass ich trotz 5.1 Tonspur mehr "Bums" von einer BluRay bekomme, wie ist das Empfinden allgemein?

                 

                Stephan

                 

                P.S. : Für mehr Infos: "Qanon"

                • Re: Wann wird Sky Q überholt?
                  guergi

                  Ohja ich mag den Thread und verstehe Ihn sooo gut, haben mittlerweile den dritten Sky+ Receiver.

                  Seit der Umstellung auf Sky Q frisst das teil soviel Strom und wird so dermassen heiß das es uns schon 2x das Sat Empfangsteil gegrillt hat.

                  Aber hey wer seitens Sky Hilfe sucht dem sei gesagt, hilf dir selbst dann wird dir geholfen.

                  WhatsApp+Image+2018-08-01+at+16.34.53.jpeg

                  Das Spiel mit SkyQ kann schon manchesmal ein Glückpiel sein


                  ACHTUNG IRONIE

                  der nächste Schritt wären CPU Lüfter

                  damit das Schmucke Teil noch ein bisschen weniger Strom verbraucht !!!


                  • Re: Wann wird Sky Q überholt?
                    trixie89

                    All diese Probleme wurden in anderen Threads schon mehrrfach abgehandelt und noch viele Probleme mehr, die man erst nach und nach entdeckt.

                    Es gibt jetzt z.B. auch Probleme direkt mit dem Sky Server unabhängig von "Q". Manche Folgen von Serien oder Filmen werden nicht mehr richtig übertragen (siehe z.B. "Vinyl" Folge 10). Man sieht jetzt nur noch Pixel und hört ein lautes "klackern" oder bekommt wie bei "Jackie" nach 20 Minuten die Mitteilung es gäbe technische Probleme. Tja, und wie sie schreiben, das "Fortsetzen" nach dem Abspann. Dann geht garnichts mehr und man hat den sinnlosen Eintrag, den man nicht löschen kann.

                    Das liegt aber nicht am "Q". Sky arbeitet aber leider derzeit nicht daran. Bisher haben das anscheinend zu wenige bemerkt und hier geschrieben und die Hotline gibt es anscheinend nicht weiter wenn man sich beschwert. Die sind eh überfordert und erzählen sogar man müsste den Reciever resetten und alles sei wieder gut. Unfassbar! Das Problem ist Sky aber sehr wohl bekannt!

                     

                    Mitte oder Ende September wird es -wurde mir zumindestens von Mitarbeitern (auch privat) zugesichert- nochmal ein richtig großes Update geben. Aber alle unsere Wünsche werden nicht berücksichtigt. Z.B., dass der Reciever nicht immer im Standby-Modus sein muss oder die Speicherung der Favoriten wie zuvor.

                    Angeblich werden aber viele der Kritikpunkte aus der Community bei dem neuen Update berücksichtigt.

                    Warum wirft man aber eine derart unausgereifte Version auf den Markt ohne wie üblich sie vorher in kleinem Rahmen als beta-Version testen zu lassen. Wir müssen alle dafür auch noch den vollen Preis (wir sogar nun 82 €, HD war ausgelaufen) bezahlen???

                    Wenn sich das Microsoft erlaubt hätte, gäbe es die Firma schon lange nicht mehr.

                     

                    Und zu ihrem

                    Quote: "8: Sky 1 oder auch wie ich es nenne Sat 1 des Pay Tv und trotzdem Werbung !! Hartz 4 TV zum bezahlen wollte ich eigentlich nicht!!"

                    Lesen sie sich mal die Threads hier durch. Wenn man jährlich kündigt (am besten gleich nach Abschluss), dann kommt ein Rückholangebot, etc. und man bekommt fast das komplette Paket dann ständig für 34,99 €. Wer mehr bezahlt ist selbst dran schuld! (( Wurde deshalb sogar in einem anderen Thread beschimpft???

                    Das versprechen dummer Weise gerne auch die Außendienstmitarbeiter. Und die Hotline ist damit auch überfordert. Ich hatte dort auch vor Jahren mal angerufen 3 Monate vor Kündigungsfrist. Was ich alles geschenkt bekam...

                    Viele Abonnenten verstehen das Prinzip nicht und deshalb ist es soweit gekommen. Da gebe ich ihnen vollkommen recht!!!

                    Und die sind meines Erachtens auch dran schuld, das Sky noch mehr sparen und logischerweise immer neue Kunden suchen muss. (Und Neukunden vermissen nicht was wir vermissen!)

                    Ich bezahle lieber mehr ohne Werbung und eine Vielfalt an Sendern, aber nicht für diesen derzeitigen Schrott. Da hat Sky zuletzt  einen riesigen Fehler begangen und versucht ihn nun mit Sky Q auszubügeln. Auf Kosten langjähriger Bestandskunden. Ich bin seit 2004 dabei.

                    Aus dem alten Sky wurde jetzt kein "Q", sondern nur ein etwas besseres Sky Go extra!!!