0 Antworten Neueste Antwort am 08.08.2018 18:49 von morrpheus RSS

    Mal ehrlich!

    morrpheus

      Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich finde Sky Q einfach nur Mist. Gebe zwar zu, dass ich mich noch nicht richtig mit dem Update beschäftigt habe, aber nun ist alles total umständlicher geworden.


      Die ganze Menüführung ist zum Heulen. Fängt irgendwo bei der Info zu laufenden Sendungen an (statt, wie üblich einfach nur Information drücken und alle Informationen sofort auf einem Blick haben, jetzt 2x I drücken, dann auch noch auf Beschreibung gehen-völliger Unsinn) und hört irgendwo beim Startmenü auf. Welcher mal der totale Blödsinn ist. Dazwischen der ganze andere Mist.

       

      In regelmäßigen Abständen lässt sich Sky nicht einmal mehr normal starten: blauer Bildschirm mit der Info, dass man die „Häuschentaste“ drücken soll, wenn der Bildschirm schwarz ist. Toll, dann lädt der Receiver auch noch (bei guter Internetgeschwindigkeit) ewig.


       

      Hat denn Sky das neue Update nicht ausreichend getestet oder habe ich nicht mitbekommen, dass wir gerade die Beta-Testkunden sind?!

       

      Nö, will mein altes Sky zurück! Ist zwar nett, dass ich gestoppte Filme etc. auf der Zweitkarte weiterschauen kann, aber da überwiegen die schlechte Menüführung und Fehler usw. bei Weitem.


       

      Auch die horrende Preise für‘s Ausleihen (Gott sei Dank habe ich Apple-TV) finde ich nicht fair.


       

      Liebes Sky-Management lasst Euch mal ein paar nette Dinge für Eure zahlenden Kunden, als Wiedergutmachung einfallen!!! Prinzipiell ja nett angedacht und auch längst überfällig. Updates sind (meistens!) immer gut, aber ich kenne niemanden aus meinem Sky-Umfeld, der nicht jammert. So macht Sky keinen Spaß mehr.