3 Antworten Neueste Antwort am 13.08.2018 08:15 von uweb RSS

    Mal ganz ehrlich!

    morrpheus

      Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich finde Sky Q einfach nur Mist. Gebe zwar zu, dass ich mich noch nicht richtig mit dem Update beschäftigt habe, aber nun ist alles total umständlicher geworden.


      Die ganze Menüführung ist zum Heulen. Fängt irgendwo bei der Info zu laufenden Sendungen an (statt, wie üblich einfach nur Information drücken und alle Informationen sofort auf einem Blick haben, jetzt 2x I drücken, dann auch noch auf Beschreibung gehen-völliger Unsinn) und hört irgendwo beim Startmenü auf. Welcher mal der totale Blödsinn ist. Dazwischen der ganze andere Mist.

       

      In regelmäßigen Abständen lässt sich Sky nicht einmal mehr normal starten: blauer Bildschirm mit der Info, dass man die „Häuschentaste“ drücken soll, wenn der Bildschirm schwarz ist. Toll, dann lädt der Receiver auch noch (bei guter Internetgeschwindigkeit) ewig.


       

      Hat denn Sky das neue Update nicht ausreichend getestet oder habe ich nicht mitbekommen, dass wir gerade die Beta-Testkunden sind?!

       

      Nö, will mein altes Sky zurück! Ist zwar nett, dass ich gestoppte Filme etc. auf der Zweitkarte weiterschauen kann, aber da überwiegen die schlechte Menüführung und Fehler usw. bei Weitem.


       

      Auch die horrende Preise für‘s Ausleihen (Gott sei Dank habe ich Apple-TV) finde ich nicht fair.


       

      Liebes Sky-Management lasst Euch mal ein paar nette Dinge für Eure zahlenden Kunden, als Wiedergutmachung einfallen!!! Prinzipiell ja nett angedacht und auch längst überfällig. Updates sind (meistens!) immer gut, aber ich kenne niemanden aus meinem Sky-Umfeld, der nicht jammert. So macht Sky keinen Spaß mehr.

        • Re: Mal ganz ehrlich!

          Das alte Sky wünschen sich sicher so einige zurück wird aber nicht passieren. Also bleibt nur kündigen oder dran gewöhnen.

          • Re: Mal ganz ehrlich!
            uweb

            Hallo zusammen,

            ich möchte mich dem Beitrag  anschließen.

            Seit der Einspielung von Sky Q habe ich fast keinen einzigen Abend mehr ohne Störung.

            Schwarze Bildschirme sind in der Häufigkeit unerträglich.

            Die Lautstärke kann ich nicht mehr regeln, für meinen AV Receiver und meinen TV gibt es keinen FB Code.

            Weiterhin ist die Menüführung für mich sehr umständlich.

            Wer kann sich nur so eine umständliche Bedienung einfallen lassen.

            Gab es denn keine Testuser wie in allen Projekten normal üblich...

            Den einzigen Vorteil von Sky Q, einen gestoppten Film auf einem Zweitgerät fortzusetzen, werde ich in meinem ganzen Leben nicht einmal benötigen.Klar, das ist subjektiv.

            Weiterhin habe auch mit der Sky Go App von Microsoft nur Probleme und ständig Unterbrechungen. Einen Film auf der Terrasse im Wlan Netz zu gucken, ist nicht möglich. Gestern versuchte ich 2. Liga zu gucken. Die Reporter von Sky warben noch für die verbesserte App und ich hatte nur Unterbrechungen, so habe ich schon in der Halbzeit mein Laptop wieder ausgemacht.

             

            Besteht denn wenigstens die Möglichkeit, bei einzelnen Kunden Sky Q wieder zu entfernen?