16 Antworten Neueste Antwort am 08.08.2018 20:51 von inaktiv1342 RSS

    War`s das jetzt?

    regloh67

      Hallo,

      Anfang Juni wurde mein Sky+pro Receiver mit dem Sky Q geupdatet. Meine Vorfreude auf Q wurde von Beginn an gebremst und mittlerweile bin ich nur noch enttäuscht und genervt. Sämtliche Bugs und Fehler in der Software, welche in diesem und in anderen Foren von Usern bemängelt werden, sind bei mir auch vorhanden. Pixelfehler, Klötzchen Bildung auf allen Sendern, selbst bei VoD, sind ebenso vorhanden wie fehlendes EPG auf der Hälfte der Sender. Sender ohne EPG können nicht aufgenommen werden, da die Sendung über das EPG programmiert werden muss. Da der Sky+pro vor dem Update in Verbindung mit dem QLED UHD-TV 8602 von Philips tadellos funktioniert hat, bin ich überzeugt, dass Sky ein unausgereiftes Produkt den Kunden aufzwingt und ihn dann im Regen stehen lässt. Es nervt auch jeden Morgen nach dem Aufstehen beim Gang durchs Wohnzimmer von der rauschenden Festplatte begrüßt zu werden. Warum lässt sich das Gerät im Eco-Modus nicht in den Deep-Standby schalten? Vom ständigen Stromverbrauch gar nicht zu reden. Auch in der Funktionsweise und Bedienung des Receivers wurde einiges verschlimmbessert bzw. Funktionen wurden einfach entfernt wie z.Bsp. der Videotext. Ob Zeitgemäß oder nicht, Sender wie "das Erste oder ZDF" haben einen sehr informativen Teletext, nicht nur während Olympia oder WM. Auch in Zeiten von Internet und HbbTV, der Teletext war eine gewohnte Funktion, welche zum Standard gehört. Die Nutzung bleibt doch jedem selbst überlassen. Jeder billige Receiver aus dem Baumarkt beherrscht ein funktionierendes EPG und Teletext. Wer bitteschön hat sich denn diesen Quatsch einfallen lassen mit dem Umweg durchs Menü, um zum Guide zu gelangen? Und wenn man dann den Guide nach mehreren Drückern auf der FB erreicht hat, ist man immer beim Sendeplatz 1 angelangt und muss noch zum aktuellen (geschauten) Sender scrollen. Echter Schwachsinn und Rückschritt. Also nach meinen Wünschen, wie der Werbeslogan es vermittelt, ist das nicht. Im Gegenteil, da nervt die ständige Eigenwerbung auf Sky  für das "neue Sky Q"erst recht. Ich frag mich auch, warum Sky nicht endlich reagiert. Es sind doch mittlerweile alle Probleme mit Q bekannt. Wenn wirklich an einem Update für Sky Q gearbeitet wird, kann man doch die Kunden informieren und damit zeigen, dass sie ernst genommen werden. Oder war`s das jetzt.

        • Re: War`s das jetzt?

          Ich bin auch genervt von der "Kuh"und hoffe das durch das Update im Herbst einige Verbesserungen eintreten werden. Selbst jetzt nach 2 Monaten komme ich mit Q nicht klar. Ewig muss ich suchen und Tasten drücken.  Der Reciever der ständig sich aufhängt. Es ist schon traurig was aus Premiere wurde. Wie soll man Filme genießen wenn das Bild Störungen aufweist und HD nicht wie HD aussieht ?

          • Re: War`s das jetzt?
            herbi100

            Naja, es wird halt nicht jeder Kunde persönlich informiert.

             

            Hier hat schon mal ein Moderator geäußert, dass Infos zusammen getragen werden

            und dann die von Sky für nötig gehaltenen Änderungen in ein Update zusammen gefasst werden.

            wann, dass wird Sky entscheiden.

             

            Vorher wird es keine Infos geben, außer Textbausteine ohne wirkliche zeitliche Info.

              • Re: War`s das jetzt?
                regloh67

                hallo herbi100,

                mir ist schon klar, das Sky nicht jeden persönlich informiert, obwohl Werbebriefe gibt es ja auch zu Hauf. Aber es gibt ja noch andere Wege, vor allem wo man die breite Masse erreicht.

                • Re: War`s das jetzt?

                  herbi100 schrieb:

                   

                   

                  Hier hat schon mal ein Moderator geäußert, dass Infos zusammen getragen werden

                  und dann die von Sky für nötig gehaltenen Änderungen in ein Update zusammen gefasst werden.

                   

                  Hey, da hätte ich einen tollen neuen Slogan:

                   

                  "Sky Update, gemacht aus euren Wünschen"

                   

                  Ups.........

                • Re: War`s das jetzt?

                  Sky würde doch am liebsten ihre Fehler todschweigen

                  • Re: War`s das jetzt?
                    regloh67

                    Was die Zukunft für Sky bringt? wer weis. Vielleicht schaffen die sich nach und nach ab. Wenn weiter so abgespeckt wird und die eigentlichen Zugpferde wie Bulli, CL, Formel 1 usw. nicht mehr da sind, was bleibt da noch? Wiederholungen den ganzen Tag. Jetzt sind auch noch Sender der RTL-Gruppe weg (Spiegel-TV wissen) reist es da auch nicht raus. Zumal als Kabelkunde die meisten Sender auch im Kabelangebot sind und demnach doppelt eingespeist werden. 

                    • Re: War`s das jetzt?
                      apwbd

                      Re: Das neue Sky ! Ein Bericht der Berliner-Woche

                       

                      Wenn du in dem Beitrag mal liest, wie man sich in Unterföhring die Welt zurechtlügt, wirst du schnell zu dem Schluss kommen, dass das Herbst-Update die nächste Ernüchterung bringen wird. Außer einem Deep Standby wird nicht viel gemacht werden, und das auch nur, weil Presse und Behörden da dran sind.

                      Ansonsten nur noch kleinere Bugfixes und aus! Gängelung, Einschränkungen und Bevormundung werden bleiben, denn nur dafür ist dieser Haufen Schrott gemacht!

                        • Re: War`s das jetzt?
                          regloh67

                          Aber Hallo, allein dieses Forum hier ist voller unzufriedener Kunden, mit zurecht mehr Kritik, als das man es übersehen kann. Und dann dieser Mitarbeiter von Sky erklärt gegenüber dem Reporter der Berliner-Woche, dass Sky Q ein voller Erfolg sei. Das ist ja an Hohn nicht mehr zu toppen. Ich bin ein geduldiger Mensch und habe mich von Anfang Juni bis jetzt mit dem Q und seinen Fehlern und Mängeln arrangiert. Irgendwann hat man aber keine Lust mehr sich ständig mit aufgezwungenen Fehlentscheidungen anderer rumzuärgern. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, aber so wie sich Sky verhält,sich und amde belügt das sich die Balken biegen, dann glaube ich nicht an ein funktionierendes Q in der Zukunft.

                            • Re: War`s das jetzt?

                              Nicht zu vergessen, die Häppchen die einem als Zahlender Kunde vorgeworfen werden, siehe kommt ja bald ein Update!

                               

                              Wann es kommt, was kommt usw, dass wird dem lächsenden Köter ähh Kunden, dann wieder Vorenthalten!