7 Antworten Neueste Antwort am 06.08.2018 10:32 von wgan RSS

    Technologieupgrade mit tagelangem Blackout?

    wgan

      Werte Community,

       

      ist es bei Sky üblich, bei einem Technologieupgrade - Wechsel von CI-Modul auf Receiver - die SIM-Karte für das Modul schon zu deaktivieren, ehe der Receiver überhaupt beim Kunden ist? Noch dazu, wo ja für eine Vertragsänderung 14 Tage Widerrufsrecht besteht?

      Ich sollte am 04.08.2018 einen Sky Q-Receiver bekommen, seither ist meine Smartcard im CI-Modul nicht mehr funktionsfähig. Der Receiver lässt auf sich warten, nicht zuletzt deswegen, weil die Hotline eine Adressergänzung falsch eingetragen und statt die Türnummer hinzuzufügen die Hausnummer gelöscht hat. DPD wird mich wohl gar nicht finden.

      Wäre es nicht sinnvoller in einem solchen Fall eine neue Smartcard zu versenden und beide Karten für den Zeitraum des möglichen Widerrufs aktiv zu lassen?

       

      Mit freundlichen Grüßen