2 Antworten Neueste Antwort am 02.08.2018 13:24 von nigges RSS

    Sky Q Probleme

    nigges

      Hallo,

       

      seit kurzem habe ich SKY Q abonniert, der Weg bis hin war schon steinig, aber nun stehe ich vor einigen Problemen.

       

      1. Sky Q Fernbedienung:

           Ich nutze Sky Q an einem SONY Bravia KDL46NX715 und wenn ich die Fernbedienung gerne mit diesem verbinden möchte geht das nicht.   

           Ich habe bereits eine Fülle an 4-stelligen Codes des TV-Hersteller ausprobiert, kurioserweise geht der TV an, aber nicht aus. Lautstärke      funktioniert ebenfalls nicht. Hat jemand eine funktionierende Idee für mich?

       

      2. TV Gerät schaltet sich irgendwann nachts selbstständig ein, das ist erst seit Nutzung des Sky Q Receivers, wie kann ich dies beheben?

       

      Ich komme mit der ganzen "Optimierung" wirklich noch nicht mal ansatzweise klar,... die Macht der Gewohnheit, logisch. Aber bei meinem früheren Sky konnte durch nutzen der Cursortasten die Programmvorschau durchblättern, geht das nun gar nicht mehr?

       

      Ich weis, die Themen gibt es mittlerweile zu genüge, habe aber echt nicht mehr das Gemüt um mir diese Hater / Fanboy Geschichten durchzulesen, ich möchte Hilfe haben, da ich das Programm prinzipiell mag und schlussendlich dafür bezahle.

       

      Gruß, Nigges

        • Re: Sky Q Probleme
          smiley

          Herzlich willkommen im  Club der Q Katastrophen.

           

          Das Ein-  und Ausschalten solltest du beheben können indem du die HDMI - Steuerung an dem Receiver ausschaltest.

          Das Koppeln der FB mitcdem Receiver verursacht leider bei vielen Probleme. Vielleicht kann dir der Sony Support weiterhelfen.

          Der EPG funktioniert nur eingeschränkt.  RTL Group Sender bieten zur Zeit keine Programminfos.

          Durch die Programme kann man immer noch blätern aber eher umständlich

           

          Bei den ganzen anderen Unzulänglichkeiten die Q leider aktuell verursacht kann man nur hoffen das die vielfach angekündigten Updates bald erscheinen.

           

          Ansonsten bleibt dir wohl nur der Weg auf einen alten Sky+ Receiver zurück der kein Q kann. Oder die Nutzung alternativer Geräte soweit bei dir möglich.