4 Antworten Neueste Antwort am 31.07.2018 10:23 von jonnycash RSS

    Wie viel Internet verbraucht sky Q

    entoni888

      hallo zusammen

      iich bin mit meinen Wohnwagen unterwegs und habe mir extra einen Vodafone giga Cube mit 50 gb besorgt und jetzt zu meiner Frage : Wie viel Internet verbraucht sky Q? Lädt es nur denn ausgewählten Film wie beim Streamen oder wird das komplette Sortiment runter geladen? Vielleicht kann mir jemand das einsteiger freundlich erklären weil ich mich überhaupt nicht damit auskennen :-) wichtig wäre es auch was ein Standard Film ohne hd ungefä verbrauchen würde

      denke schon mal in voraus

      mfg Entoni

        • Re: Wie viel Internet verbraucht sky Q
          pinky999

          Moin!

           

          Streaming bedeutet nicht, dass der komplette Film heruntergeladen wird, siehe Streaming Media – Wikipedia. Zum Thema Volumina: https://www.sky-angebote.info/sky-go-verbrauch/

          • Re: Wie viel Internet verbraucht sky Q
            sonic28

            Hallo entoni888,

             

            du schreibst folgendes:

            Lädt es nur denn ausgewählten Film wie beim Streamen oder wird das komplette Sortiment runter geladen?

            Es gibt Filme und Serien (z. B. in UHD), die zum offline ansehen auf die Festplatte geladen werden, was täglich (montags bis sonntags) von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags passiert. Dabei wird der Offline Inhalt über das gleiche Signal empfangen, wie man das Fernsehprogramm am Sky eigenen Receiver empfängt, d. h. es wird keine Internetverbindung dafür benötigt. Das hat den Vorteil, dass dann die komplette Folge der Serie bzw. der komplette Film auf der Festplatte ist und ohne Internetverbindung störungsfrei angesehen werden kann. Somit kann das dann jeder Sky Kunde sehen. Auch dann, wenn man eine sehr schlechte Internetverbindung hat, die zum streamen nicht ausreicht, oder den Sky eigenen Receiver gar nicht mit dem Internet verbunden hat. Also sollte man den Sky eigenen Receiver immer täglich (montags bis sonntags) wenigstens von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags am Stromnetz lassen und er sollte mit dem Fernsehsignal verbunden sein. Dabei ist es egal, ob der Sky eigene Receiver eingeschaltet ist (oder nicht). Es wird dabei Tage geben, wo viel aktualisiert wird, aber auch Tage, wo wenig bis gar nichts aktualisiert wird. Was wann und wie viel aktualisiert wird, kann dir keiner sagen. Nicht einmal ein(e) Sky Moderator(in) hier im Sky Forum oder auf Facebook bzw. Twitter. Auch kein(e) Call Center Agent(in) am Telefon bzw. im Chat. Es kann dabei immer mal Empfangsprobleme geben. Dann kann es sein, dass der Offline Inhalt irgendwann später noch einmal ausgesendet wird. Ob das passiert, und wenn ja, wann das passiert, kann dir auch keiner sagen. Kann noch einmal passieren, muss aber nicht.

             

            Und wenn der Offline Inhalt (z. B. ein Spielfilm in UHD) noch nicht komplett zum offline ansehen auf der Festplatte gelandet ist, dann kann es passieren, dass man den Film  unter "Home" z. B. beim Punkt "Ultra HD by Sky" findet, aber in UHD noch nicht auswählbar ist (als würde es ihn gar nicht in UHD geben) bzw. in UHD auswählbar ist, aber eine Fehlermeldung kommt, das es ein technisches Problem gegeben hat und man es später noch einmal versuchen soll. Dann kann es passieren, dass das, was noch fehlt, um es dann komplett offline ansehen zu können, irgendwann später noch einmal ausgesendet wird. Ob es noch einmal passiert und wenn ja, wann das passiert, kann dir keiner sagen. Kann noch einmal passieren, muss aber nicht.

             

            Das ganze Sortiment, was über "Sky on Demand" ansehbar ist, kann man nicht auf die Festplatte vom Sky eigenen Receiver laden, um es dann offline anzusehen, denn soviel Speicherplatz hat die Festplatte nicht. Beim Sky Q Receiver stehen einem ganze 1 TB an Speicher auf der Festplatte zur Verfügung, wobei die eine Hälfte zum selber aufnehmen ist und die andere Hälfte für "Sky on Demand" und den "Sky Store" vorgesehen ist. Selbst wenn man noch den altbewährten Sky+ Receiver mit externer 2 TB Festplatte hätte, reicht die eine Hälfte, die für "Sky on Demand" bzw. den "Sky Store" vorgesehen ist, nicht für das komplette Sortiment, was Sky anbietet, um es auf die Festplatte zu laden, damit man es offline ansehen kann. Also wird das meiste im Internet gestreamt.

             

            Unter Streaming versteht man, dass man ins Internet geht und sich quasi den Film oder die Folge der Serie zeitgleich ansieht. Wird also nirgends gespeichert. Ist also das gleiche, als würdest du z. B. auf deinem PC auf die Seite von youtube bzw. auf Facebook gehen und dir dort direkt ein Video ansehen.

             

             

            Du schreibst auch folgendes:

            Vielleicht kann mir jemand das einsteiger freundlich erklären weil ich mich überhaupt nicht damit auskennen :-) wichtig wäre es auch was ein Standard Film ohne hd ungefä verbrauchen würde

            Dazu hab ich im Internet folgendes gefunden:

             

             

            Vielleicht hilft dir das ja weiter.

             

            Gruß, Sonic28

            • Re: Wie viel Internet verbraucht sky Q
              jonnycash

              Fazit der Erklärungen:

              Lass es bleiben, schliesse das Gerät nicht ans Internet an und nutze nur Live-TV. Niemand kann dir prognostizieren wieviel das Gerät runtersaugt und auch nicht, wann es das tut.