4 Antworten Neueste Antwort am 27.07.2018 10:27 von simser RSS

    Keine Reaktion auf Widerruf

    simser

      Liebe Community,

      liebe Moderatoren,

       

      gleich vorweg: Nach Durchsicht vieler anderer Threads zu diesem Thema weiß ich mittlerweile, dass Sky recht lange braucht um einen Widerruf (und andere Mails) zu beantworten. Jedoch muss ich sagen, dass es mir langsam reicht. Da man telefonisch nur vertröstet wird versuche ich es hier.

       

      Natürlich können die Moderatoren hier keine Wunder bewirken, aber besser als gar nichts.

       

      Kurz meine Leidensgeschichte:

      Vertrag firstgerecht zum 31.08.2018 gekündigt (samt Kündigungsbestätigung), Anruf am 16.07. von Sky zwecks Vertragsverlängerung:

       

      Dieses Angebot habe ich angenommen, jedoch war tags darauf die Vertragsbestätigung komplett anders (teurer & ohne "versprochenes" Gerät)

       

      Da ich auch nach mehreren Telefonaten nicht mein ursprünglich zugesagtes Angebot bekam, habe ich am 18.07.18 die Vertragsänderung widerrufen.

       

      In diesen nun 8 Tagen wurde ich zweimal am Telefon vertröstet. Zuerst auf den nächsten Tag, dann hieß es, dass die Bearbeitung eine Woche in Anspruch nehmen kann.

       

      Jetzt haben wir den 26.07. eine Bestätigung des Widerrufes habe ich bis dato nicht erhalten und der neue Vertrag ist immer noch im Online-Portal eingetragen.

       

      Ich will vor allem vermeiden, dass Sky mit August den falschen Betrag (den des neuen Vertrages) einzieht und ich mich darum auch noch streiten kann.

       

      Alles was ich will ist eine Bestätiung und eine Herstellung meines bisherigen Vertrags, damit ich das letzte Monat mit Sky auch noch durchdrücken kann.

       

      Vielleicht kann ein Moderator hier doch etwas bewirken.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 4 Antworten