2 Antworten Neueste Antwort am 24.07.2018 18:59 von tschapi RSS

    Sky+ Receiver - Sendersignal Kabelanschluss

    tschapi

      Hallo,

       

      seit der Umstellung von Sky habe ich ein Problem mit einigen Sendern. Ich habe den Receiver schon 2 mal zurückgesetzt. Zudem habe ich das Fernsehrkabel getauscht. Mein TV selbst empfangt alle Sender ohne Probleme. Jedoch hat der Receiver von Sky Probleme mit dem Empfang von bestimmten Sendersignale. Beim Suchdurchlauf der Sender werden zwar alle Sender gefunden, aber anscheinend ist der Receiver durch das update von Sky nicht mehr in der Lage alle Signale zu empfangen. Beim Signal-test des Receivers ist auch ersichtlich das der Empfang des Receivers nicht Ausreichend ist.  Wie bereits gesagt kann der TV selbst aber alle Kanäle ohne Probleme empfangen. Es muss wohl oder übel am Receiver selbst legen. Zur Info es ist ein Sky+ Receiver und kein Sky Q Receiver.

       

      Wie kann ich mein Problem lösen? Receiver zurückschicken und hoffen, dass ich einen Neuen bekomme? Ich habe Sky selbst auch per Mail angeschrieben. Die meinten ich soll sie Anrufen oder hier rein schreiben. Da ich nicht damit einverstanden bin, dass ich für ein Auskunft 0,20cent/minute zahlen muss, habe ich mich jetzt für das letzter entschieden. Ich versteh nicht ganz wie ein Update zu solchen Probleme führen kann. Da bezahlt man ein Haufen Geld pro Monat für eine Leistung die meiner Meinung nach momentan nicht erfüllt wird.

       

      Grüße,

      Ein unzufriedener Sky Kunde.

      ,

        • Re: Sky+ Receiver - Sendersignal Kabelanschluss

          tschapi schrieb:

           

          Hallo,

           

          seit der Umstellung von Sky habe ich ein Problem mit einigen Sendern. Ich habe den Receiver schon 2 mal zurückgesetzt. Zudem habe ich das Fernsehrkabel getauscht. Mein TV selbst empfangt alle Sender ohne Probleme. Jedoch hat der Receiver von Sky Probleme mit dem Empfang von bestimmten Sendersignale. Beim Suchdurchlauf der Sender werden zwar alle Sender gefunden, aber anscheinend ist der Receiver durch das update von Sky nicht mehr in der Lage alle Signale zu empfangen. Beim Signal-test des Receivers ist auch ersichtlich das der Empfang des Receivers nicht Ausreichend ist.  Wie bereits gesagt kann der TV selbst aber alle Kanäle ohne Probleme empfangen. Es muss wohl oder übel am Receiver selbst legen. Zur Info es ist ein Sky+ Receiver und kein Sky Q Receiver.

           

          Wie kann ich mein Problem lösen? Receiver zurückschicken und hoffen, dass ich einen Neuen bekomme? Ich habe Sky selbst auch per Mail angeschrieben. Die meinten ich soll sie Anrufen oder hier rein schreiben. Da ich nicht damit einverstanden bin, dass ich für ein Auskunft 0,20cent/minute zahlen muss, habe ich mich jetzt für das letzter entschieden. Ich versteh nicht ganz wie ein Update zu solchen Probleme führen kann. Da bezahlt man ein Haufen Geld pro Monat für eine Leistung die meiner Meinung nach momentan nicht erfüllt wird.

           

          Grüße,

          Ein unzufriedener Sky Kunde.

          ,

          Du bezahlst für den Anruf nicht 0,20 € pro Minute, sondern 0,20€ für den ganzen Anruf!