16 Antworten Neueste Antwort am 23.07.2018 23:06 von peter65 RSS

    HD+ im Kabelnetz

    struppi0815

      Überi meinen Kabelanbieter, ein kleiner privater hier aus dem Ort, ist der Empfang von HD+ möglich. Ich habe mir dafür extra 2010 ein HD+ Modul gekauft.

      Irgendwie ist es nicht möglich, diese HD+ - Sender auch über den Sky Q Receiver zu gucken (beim Sky+ ging das auch schon nicht). Ich hatte mich vor 2 Jahren schon mal erkundigt, warum das so ist. Die Antwort war doch recht labidar, es läge an meinem Kabelanbieter oder so.

      Der Sky-Receiver findet die Kanäle, aber guekcn kann ich sie nicht. Auch kann ich das über das KC nicht buchen.

       

      Mittlerweile sind 2 Jahre vergangen. Hat sich da was getan? Dann könnte ich nämlich endlich auch die anderen Programme in HD über den Receiver gucken und müsste nicht immer zwischen TV und Receiver wechseln.

       

      Ich versteh das sowieso nicht. Über meinen TV (CI+ Modul) kann ich HD+ gucken. Über Sky nicht, obwohl mir die Sender angezeigt werden. Vielleicht sollte Sky endlich mal was in dre Richtung tun. Das ist doch iwie Steinzeit ...

        • Re: HD+ im Kabelnetz
          uwe96

          Hast du eine Karte von HD+ ? Dann kann diese nicht im Skyreceiver funktioniern da verschiedene Verschlüsselungen.

          Wenn musst du HD+ auf die Sky Karte buchen lassen. Weiß aber nicht ob Sky bei Kabel Kunden das macht

          • Re: HD+ im Kabelnetz
            herbst

            struppi0815 schrieb:

             

            Ich versteh das sowieso nicht. Über meinen TV (CI+ Modul) kann ich HD+ gucken. Über Sky nicht, obwohl mir die Sender angezeigt werden. Vielleicht sollte Sky endlich mal was in dre Richtung tun. Das ist doch iwie Steinzeit ...

            Geht nur, wenn du dich auf Sat umstellen lässt.

             

            Hier kannst du dich einlesen:

             

            https://forum.digitalfernsehen.de/threads/hd-%C3%BCber-kabelkopfstation-und-sky.358614/

             

            https://forum.digitalfernsehen.de/threads/sky-und-hd-im-privaten-kabelnetz.339365/

             

            https://forum.digitalfernsehen.de/threads/keine-freischaltung-hd-und-sky-welt-extra-in-privatem-kabelnetz.295646/

              • Re: HD+ im Kabelnetz
                struppi0815

                Ich habe keine Sat-Schüssel. Ist aber schon komisch, dass die Technik so weit hinterhinkt ... Die Sender werden mir in der Senderübersicht angezeigt, gucken kann ich sie aber nicht. Das ist derselbe ****** wie mit Cartoon Network und Boomernag, nur für Sat-Empfang. Und die werden mir auch angezeigt. Mein Kabelanbieter holt die Sender über Satellit und wandelt die Frequenzen dann in Kabelfrequenzen um.

                 

                Als Kabelkunde steht man sowieso iwie immer hinten an.

                  • Re: HD+ im Kabelnetz
                    uwe96

                    Was hat das mit hinterher hinken zu tun. Deine HD+ Karte steckt doch im Fernseher. Wie soll dann der Receiver das entschlüsseln?????

                    Ganz davon abgesehen dass die HD+ Karte eine andere Verschlüsselung hat wie die Sky Karte.

                    • Re: HD+ im Kabelnetz
                      mani1460

                      wieviel mal muß man hier es noch schreiben?

                      HD Plus hat Mit Kabel nichts am Hut!

                      Das ist Sat TV!!!

                        • Re: HD+ im Kabelnetz
                          uwe96

                          Bei kleine Anbietern wird aber HD+ eingespeist. Und über HD+ kann man das sogar buchen

                          • Re: HD+ im Kabelnetz
                            derflip

                            mani1460 schrieb:

                             

                            wieviel mal muß man hier es noch schreiben?

                            HD Plus hat Mit Kabel nichts am Hut!

                            Das ist Sat TV!!!

                            Hallo Mani1460,

                             

                            so ganz Recht hast du mit deinem Argument leider nicht.

                              • Re: HD+ im Kabelnetz
                                struppi0815

                                Ich habe natürlich die HD+ Karte im TV stecken. Ich fände es nur praktisch, wenn ich HD+ auch als Kabelkunde über Sky buchen könnte. Dann könnte ich alles über den Receiver gucken und müsste nicht immer zwischen Receiver und TV umswitchen.

                                 

                                Und Sat TV kanns ja nicht sein, weil ich ja gar keine Sat-Schüssel habe. Der Anbieter wandelt von Sat in kabeltauglich, denke ich.

                                  • Re: HD+ im Kabelnetz
                                    derflip

                                    Ja, der Anbieter empfängt sicherlich direkt von Astra und wandelt in Kabel um.

                                     

                                    Wie allerdings in meinem Post unten und dem darin enthaltenen Link deutlich wird, das man als Kabelkunde mit Direkteinspeisung von Astra HD+ nicht auf eine Sky Karte buchen kann, lag zumindest Ende 2016 noch an Sky. Es scheint sich da in den letzten etwa 18 Monaten nichts getan zu haben. Es sieht auch nicht so aus das Sky sich da in Zukunft bewegt,

                                    • Re: HD+ im Kabelnetz
                                      peter65

                                      struppi0815 schrieb:

                                       

                                      wenn ich HD+ auch als Kabelkunde über Sky buchen könnte.

                                       

                                      Kabelkunde, ne bist du nicht wirklich.

                                      Sicher letztendlich empfängst du über Kabel TV, was aber von Sat abgegriffen wird.

                                      Richtige Kabelkunden, da wird nichts von Sat angegriffen, es ist eine reiner Kabelempfang.

                                      Siehe Vodafone Kabel Deutschland, Unitymedia.

                                      Auch da kannst du die Privaten in HD nicht über Sky bestellen, sondern nur über den Anbieter.

                                      Genauso ist das aus meiner Sicht bei dir, direkter Sat Empfang der HD+ Sender, wenn auch umgesetzt auf Kabel, ergo HD+ der Anbieter nicht Sky.

                                      Sky wird da keinen Finger rühren, warum auch, ist ja ein privater Kabelnetzbetreiber im Spiel.

                                      Interessant wäre, wie es bei VF/KD möglich ist, das HD+ selber auf der Sky Karte freischaltet, so eine Sat Karte von Sky genutzt wird. Aber da wird wohl Sky nicht mitspielen.

                                      Ob das wird HD+ so will, auch die wollen Knete verdienen, in dem Fall würde ja das Modul wegfallen.

                                        • Re: HD+ im Kabelnetz
                                          derflip

                                          Hallo Peter65,

                                           

                                          Bei Pyur zum Beispiel werden die Sky Kanäle auch über Astra eingespeist und die Privaten in HD über den M7 Kabelkiosk. Am Ende wird von Satellit auf Kabel umgesetzt. Magst du jetzt sagen das auch Pyur kein 'richtiger' Kabelanbieter und die dortigen Kunden keine 'richtigen' Kabelkunden sind?

                                          Pyur ist bei weitem nicht der einzige Anbieter der dies so macht.

                                            • Re: HD+ im Kabelnetz
                                              peter65

                                              Der Flip schrieb:

                                              Bei Pyur zum Beispiel werden die Sky Kanäle auch über Astra eingespeist und die Privaten in HD über den M7 Kabelkiosk. Am Ende wird von Satellit auf Kabel umgesetzt.

                                               

                                              Ja, ich weiß.

                                               

                                               

                                              Der Flip schrieb:

                                               

                                              Magst du jetzt sagen das auch Pyur kein 'richtiger' Kabelanbieter und die dortigen Kunden keine 'richtigen' Kabelkunden sind?

                                              Pyur ist bei weitem nicht der einzige Anbieter der dies so macht.

                                               

                                              Im Prinzip ja.

                                              Nur das PÝUR Netz ein wenig größer ist wie das Private Kabelnetz bei struppi0815

                                              M7, ehemals Kabelkiosk, ist aber wieder was anderes als HD+, hier kommen durchaus auch Anbietereinigungen zum tragen.

                                              Ganz so einfach ist das alles nicht, zum Leidwesen der Kunden die an den jeweiligen Kabel-Anbieter gebunden sind.

                                • Re: HD+ im Kabelnetz
                                  derflip

                                  Hallo Struppi0815,

                                   

                                  wie man mit ein wenig Recherche im Forum sieht, hier ein Thread von Ende 2016,

                                   

                                  Re: Sky und HD+ über Kabelanbieter mit Sky+ Pro receiver

                                   

                                  gibt es diese Problematik schon sehr lange.

                                   

                                  In manchen kleinen privaten Kabelnetzen oder kleinen Hausanlagen wird HD+ zwar direkt von Astra empfangen, aber Sky sieht sich wohl nach wie vor nicht Willens die entsprechenden Verträge mit HD+ zu erweitern um auch bei Empfang über Kabel HD+ über eine Sky Karte freizuschalten.

                                  Es ist wohl davon auszugehen das dieser mangelnde Wille bei Sky bleiben wird.

                                  • Re: HD+ im Kabelnetz
                                    onzlaught

                                    Wenn Dein Kabelanbieter Sat direkt einspeist könnte man tricksen:

                                     

                                    Vom SkyReceiver umsteigen auf das SkyCI+ Modul

                                    und die Empfangsart bei Sky umstellen auf Satellit.

                                    Dann kann man HD+ auch auf die Skykarte buchen.