4 Antworten Neueste Antwort am 24.07.2018 22:58 von sonic28 RSS

    HDR auf dem Sky Plus Pro Receiver

    spanksen

      Seit dem Sky Q Update wurde der Receiver ja um die HDR Funktion beschnitten.

      Laut. diesem Artikel hier werden ab dem 05.08. über HD+ diverse Fußballspiele in HDR

      übertragen.

       

      https://www.4kfilme.de/rtl-uhd-zeigt-erstmals-fussballspiele-in-4k-mit-hdr/

       

      Können wir bis dahin wieder mit einem HDR Update rechnen?

        • Re: HDR auf dem Sky Plus Pro Receiver
          sonic28

          Hallo spanksen,

           

          du schreibst folgendes:

          Können wir bis dahin wieder mit einem HDR Update rechnen?

          Ich glaube eher, das aus dem HDR bis dahin nichts wird. Und sollte es doch was werden, dann frage ich dich folgendes: Hast du die HD+ Sender über Satellit bei Sky für 5,75 € im Monat dazu gebucht? Und kannst du den "RTL UHD"-Sender, der über HD+ ausgetrahlt wird, überhaupt sehen? Jetzt kommt's: Auch wenn du die erste Frage mit JA beantwortest, dann wirst du garantiert die zweite Frage mit NEIN beantworten, denn bis jetzt kann kein Sky Kunde, der die HD+ Sender bei Sky dazu gebucht hat, den "RTL UHD"-Sender sehen, obwohl dieser in den HD+ Sendern, die 5,75 € im Monat kosten, ohne Aufpreis dabei ist. Geht bis jetzt nur, wenn man unabhängig von Sky die HD+ Sender über eine HD+ Smartcard ansieht.

           

          Gruß, Sonic28

            • Re: HDR auf dem Sky Plus Pro Receiver
              tester1

              sonic28 schrieb:

               

              Hallo spanksen,

               

              du schreibst folgendes:

              Können wir bis dahin wieder mit einem HDR Update rechnen?

              Ich glaube eher, das aus dem HDR bis dahin nichts wird. Und sollte es doch was werden, dann frage ich dich folgendes: Hast du die HD+ Sender über Satellit bei Sky für 5,75 € im Monat dazu gebucht? Und kannst du den "RTL UHD"-Sender, der über HD+ ausgetrahlt wird, überhaupt sehen? Jetzt kommt's: Auch wenn du die erste Frage mit JA beantwortest, dann wirst du garantiert die zweite Frage mit NEIN beantworten, denn bis jetzt kann kein Sky Kunde, der die HD+ Sender bei Sky dazu gebucht hat, den "RTL UHD"-Sender sehen, obwohl dieser in den HD+ Sendern, die 5,75 € im Monat kosten, ohne Aufpreis dabei ist. Geht bis jetzt nur, wenn man unabhängig von Sky die HD+ Sender über eine HD+ Smartcard ansieht.

               

              Gruß, Sonic28

              Das ist ein Scherz oder? Was ist das für ein Sauhaufen! Arbeiten da nur unfähige Leute?! Es ist doch ein service für den ihr bezahlt und zwar voll umfänglich! Was sagt denn Sky dazu hast du sie damit mal konfrontiert?

                • Re: HDR auf dem Sky Plus Pro Receiver
                  kleines23

                  Das wird genau so sein wie mit Eurosport Extra wo die restlichen Bundesligaspiele kommen , kannst Du ja auch nicht über Sky HD+ sehen.

                  • Re: HDR auf dem Sky Plus Pro Receiver
                    sonic28

                    Hallo tester1,

                     

                    du schreibst folgendes:

                    Das ist ein Scherz oder? Was ist das für ein Sauhaufen! Arbeiten da nur unfähige Leute?! Es ist doch ein service für den ihr bezahlt und zwar voll umfänglich! Was sagt denn Sky dazu hast du sie damit mal konfrontiert?

                    Sky äußert sich hier ja nicht, deswegen hab ich zu dem Problem, dass man als Sky Kunde, der die HD+ Sender über Satellit für 5,75 € im Monat bei Sky dazu gebucht hat, den "RTL UHD"-Sender nicht sehen kann, obwohl er in den HD+ Sendern, die 5,75 € im Monat kosten, ohne Aufpreis dabei ist, mal am Samstag (21. Juli 2018) gegen 15:27 Uhr die Zuschauerredaktion von RTL angeschrieben. Ich hab am heutigen Dienstag (24. Juli 2018) gegen 13:24 Uhr folgende Antwort erhalten:

                    xxxxxx xxxxxx (RTL / VOX Zuschauerservice)

                      24. Juli, 13:24 CEST

                    Sehr geehrter Herr xxxxx,

                    vielen Dank für Ihre Email.

                    Der Empfang des RTL UHD-Kanals mit dem Sky Q-Receiver ist nicht möglich, da Sky den Sender in einem inkompatiblen Verschlüsselungssystem einspeist. Dieses sollte mit einem der nächsten FW-Updates des Gerätes behoben sein, für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Sky-Support.

                    Redakteur/in
                    RTL-Zuschauerservice
                    Mediengruppe RTL Deutschland GmbH
                    D-50570 Köln
                    Homepage: www.rtl.de/zuschauerservice

                    Soweit die Aussage des RTL Mitarbeiters.

                     

                    Ob das HDR, was es vor dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware gab, wieder kommt, kann ich (leider) nicht beantworten.

                     

                    Gruß, Sonic28