9 Antworten Neueste Antwort am 26.07.2018 11:30 von brookelynn RSS

    Empfange nur Sky Sender sonst nichts

    brookelynn

      Habe zum 31.07.18 gekündigt und letzte Woche Sky Q Update bekommen, nun gut, ich dachte ich gebe dem ganzen eine Chance. Was für eine hirnrissige Erfindung ist das denn? Haben die Hauptschulabbrecher des Konzerns sich mal daran versuchen dürfen? Ein intelligenter Mensch hat das jedenfalls nicht entwickelt sonst wäre der bereits entlassen und müsste Millionen an Entschädigung zahlen

       

      1. Ich bekomme keine einzige Programmvorschau außer die der eigenen Sky Sender, ich habe kein RTL, zdf, zdf neo, Vox, keine dritten Programme, kein Nitro, Tele 5 oder irgendwas, egal wie oft ich resete

      2. Wegen der fehlenden Programmvorschau kann ich auch nichts mehr aufnehmen

      13DC7D07-742F-4184-AB1A-4F1482155C8F.jpeg

       

       

       

      3. versuche ich auf einem dieser Sender manuell die Sendung aufzuzeichnen, also live, bekomme ich den Hinweis, das ich das aus Lizenzgründen nicht darf

       

      147A4D2A-3F43-4336-BED0-226D2CD11269.jpeg

      1F1ED7B0-1B3E-4D20-84F5-652CAB83C5E0.jpeg

       

      1544148A-4704-4FCA-8EA5-F531F1F4100C.jpeg

      4. Manuelle Programmierung einer Sendung geht nicht mehr (Eingabe von Uhrzeit, Senderplatz, einmalig oder Mo-Fr) war ja vorher möglich

      5. Vor und Zurück und Pause geht bei allen (Nicht—Sky) Sendern ebenfalls nicht (wieder Meldung siehe Foto)

      6. Selbst wenn ich einen Sender ohne Programmvorschau stundenlang eingeschaltet habe, kommt keine EPG

       

      132191F2-033A-4013-8A01-7181B6B6C9F2.jpeg

       

      7. Kein Startsender mehr möglich. Ich will das mich ein bestimmter Sender morgens weckt!

      8. Unnötige Klicks egal wohin man möchte, die Farbtasten haben überhaupt keine Funktion mehr, die Infotaste zeigt mir nur die ersten Zeilen der Beschreibung einer Sendung an, will ich die Pfeiltasten nehmen um den Rest zu lesen, wechseln diese einfach den Sender. Ich muss wieder ins Menü um mich dort zur Sendungsinfo zu klicken um diese komplett zu lesen.

      9. alle meine alten Aufnahmen verlangen nun den Jugendschutz Code, sogar Kindersendungen oder Bares für Rares

      10. die Programmfavoriten erreiche ich nur noch durch unnötige Klicks ins Menü

      11. Wenn ich den Programmguide öffne, beginnt dieser immer mit dem ersten Sky Sender statt mit dem Sender, den ich gerade schaue

      12. Wow, ich wollte schon immer mal meinen Fernseher mit der Sky Fernbedienung einschalten, das klappt zwar nur jedes 10. mal aber dafür verzichte ich natürlich gerne auf über 250 Fernsehsender ohne Programmvorschau und ohne Aufnahmemöglichkeit

      13. Keine Uhrzeit wählbar, wann Aktualisierung stattfinden soll, der will das immer, wenn ich grad frisch einschalte und fernsehen will! Warum nicht nachts?

      14. keine individuelle Aufnahme mehr möglich, manche Sendungen starten zu früh usw. und ich habe bisher immer 5 Minuten vor und 5 Minuten danach programmiert

       

      also ernsthaft, seit ich in den USA über AT&T ferngesehen habe, was ungefähr dem Stand von Windows 10 entspricht und nun in Deutschland mit Sky, das irgendwo auf dem Stand von Win NT ist, rein entwicklungstechnisch............kann ich Sky Q nur als analogen Taschenrechner bezeichnen.

       

      Und kommt mir nicht mit Updates, ich release erst etwas, wenn es fertig ist. Man muss ja einen Hirnschaden haben, sowas auf die Leute loszulassen.

       

      ich gucke also entweder live meine Sendungen auf den vielen Sendern ohne EPG oder lasse es. Aufnahmen haben sich auch erledigt. Ja, ich könnte natürlich die paar Sky Sender gucken aber die 120. Wiederholung von Staffel 6-8 von Monk auf TNT tut nichts mehr für mich. Wenn die irgendwann mal die anderen 5 Staffeln kaufen, dann sehe ich vielleicht nochmal rein.

       

      Gott sei dank.......Nur noch 10 Tage dann schicke ich den Schrott zurück und gucke Fernsehen, wie es andere auch längst tun! Nicht mehr mit Sky!

        • Re: Empfange nur Sky Sender sonst nichts
          bridget8888

          Chapeau

          • Re: Empfange nur Sky Sender sonst nichts
            mickyb

            Habe vor vier Wochen mein Sky Q Receiver bekommen. Habe auch nur Probleme gehabt. Bekomme keine Privaten rein. Manueller Suchlauf nicht möglich. Habe mich dann bei Sky Community angemeldet um zu sehen was es so für Probleme gibt. Dann habe ich gesehen das ich nicht alleine mit meine Problemen bin. Unverständlich das man trotz den bekannten Probleme weiter die Updates raus ballert und den Kunden die Receiver schrottet. Normal wäre erst an den Problemen arbeiten, abstellen und dann Updaten

              • Re: Empfange nur Sky Sender sonst nichts
                klausi67

                mickyb schrieb:

                 

                Habe vor vier Wochen mein Sky Q Receiver bekommen. Habe auch nur Probleme gehabt. Bekomme keine Privaten rein. Manueller Suchlauf nicht möglich. Habe mich dann bei Sky Community angemeldet um zu sehen was es so für Probleme gibt. Dann habe ich gesehen das ich nicht alleine mit meine Problemen bin. Unverständlich das man trotz den bekannten Probleme weiter die Updates raus ballert und den Kunden die Receiver schrottet. Normal wäre erst an den Problemen arbeiten, abstellen und dann Updaten

                Sky sieht die sachen ja nicht als Fehler an... Es ist gemacht aus deinen Wünschen laut Sky willst du das so

                 

                it not a bug it a feature

              • Diese Antwort wurde ausgeblendet. Das kommt vor, wenn die Nachricht von einem Moderator ausgeblendet oder als Missbrauch gemeldet wurde.
                • Re: Empfange nur Sky Sender sonst nichts
                  brookelynn

                  ich war heute im Sky Laden bei uns in Köln. Auf meine Beschwerden hin, dass ich keine EPG bekomme für alle Sender außer den Sky Sendern und somit weder etwas aufnehmen, stoppen, vor oder zurückspulen kann, antwortete man mir, das wäre Absicht. Man wolle die Leute damit zwingen einen neuen Receiver zu bestellen und neue Verträge mit Sky Q abzuschließen. Wenn ich meinen jetzigen Receiver (1 TB) zurückschicke und mit neuem Vertrag einen neuen 1 TB Receiver bekomme, wären alle Programme wieder da und würden EPG Aktualisierungen bekommen. Auf dem wäre alles korrekt installiert, das Update von Sky Q auf den vorhandenen Receivern wäre mehr oder weniger Humbug. Der Ärger darüber soll zu neuen Verträgen animieren. *LOL* nur noch 6 Tage bis zum Vertragsende *Juchuuuuuu*

                    • Re: Empfange nur Sky Sender sonst nichts
                      galaxis56

                      Hi brookelynn,

                       

                      was man dir da im sogenannten Sky Laden erzählt hat, ist völliger Blödsinn.

                       

                      Aber, dein Problem ist bei Sky bekannt. Ich weiß zwar nicht, welche Empfangsart du hast, aber ich tippe auf einen privaten Kabelanbieter.

                       

                      folgendes ist bereits bekannt:

                      alle Sender, die ab dem Programmplatz 1000 liegen, haben keine EPG-Informationen und lassen sich auch nicht aufnehmen, selbst wenn man sie in die Favoritenliste übernommen hat. Ob das ein Fehler in der Software ist, oder aus lizenzrechtlichen Gründen so ist, kann ich dir leider auch nicht sagen.

                       

                      Aber: im Normalfall sind alle Sender, die man so in Deutschland schauen kann, also alle Sky-Sender UND die öffentlich-rechtlichen, wie ARD, ZDF und die Dritten, wie auch die Privaten wie RTL, Pro7/SAT1 usw. werden normalerweise in die Liste ab 161 bzw. 181 abgelegt. Somit erhält man zumindest bei den ÖR und bei den privaten SD-Sendern eine EPG-Info und kann sie auch aufnehmen.

                       

                      Und jetzt kommts: bei SAT und bei den großen Kabelanbietern wie Vodafone/KDG oder Unitymedia klappt das auch reibungslos. Nur bei vielen kleineren privaten Kabelanbietern ist die Einspeisung nicht angepasst worden, sodass die Q-Software nicht alle benötigten Dateien findet, um die Sender in die richtige Reihenfolge zu bringen. Somit landen sie in die Liste über 1000 und zeigen weder EPG an noch lassen sie sich aufnehmen.

                       

                      Nachholebedarf haben hier die Kabelanbieter, welche die Einspeisung so anpassen müssen, dass alle notwendigen Daten für die Q-Software durchgeleitet werden. Dieses Problem ist schon seit Einführung von Q bekannt.

                       

                      Hintergrund ist folgendes:

                      Die Kabelanbieter empfangen das SAT-Signal und setzen dieses in eine Kabelfrequenz um. Dabei es ist wichtig, dass die Transponder 67 und 81 inclusive aller digitalen Daten durchgeleitet werden. Erst dann ist die Q-Software in der Lage, die Sendersortierung vorzunehmen. Dabei ist es auch wichtig, dass die sogenannte NIT (Network Information Table) empfangen werden kann, denn erst dann kann der Receiver die Sender auf die richtigen Programmplätze sortieren. Wichtig dabei ist ebenfalls, dass der Abstand der einzelnen Frequenzen 8 MHz beträgt. Nur so findet der Receiver auch die vollständigen Sender. Hält sich der Kabelanbieter nicht an diese Vorgaben, hat die Q-Software ein Problem mit den EPG-Daten und den Aufnahmen.

                       

                      Man kann natürlich hier Sky die Schuld in die Schuhe schieben, dass die Software nicht universell arbeitet, aber wieso ist es dann so, dass es bei SAT und den großen Kabelanbietern reibungslos funktioniert?

                  • Re: Empfange nur Sky Sender sonst nichts
                    galaxis56

                    Deine Mängelliste ist ja doch etwas länger. Ich versuche mal, auf einige zu antworten:

                     

                    Zu 1. Hängt damit zusammen, dass die Q-Software bei Empfangsproblemen oder fehlerhafter Einspeisung durch einen privaten Kabelanbieter keine korrekte Sendersortierung vornehmen kann, und somit einige Funktionen, wie EPG und Aufnahmen, nicht verfügbar sind. Hintergründe habe ich ja bereits versucht, zu beschreiben.

                     

                    Zu 2. Gleiche Problematik. Aufnahmen generell nicht möglich bei Sendern, die über 1000 in der Kanalliste gespeichert sind. Wahrscheinlich noch lizenzrechtliche Hintergründe, aber wegen fehlerhafter Einsortierung ist das derzeit nicht möglich.

                     

                    Zu 3. Siehe 2.

                     

                    Zu 4. manuelle Programmierung bietet die Q-Software nicht mehr. Empfinde ich als Mangel.

                     

                    Zu 5. Siehe 1. und 2.

                     

                    Zu 6. Siehe 1. und 2.

                     

                    Zu 7. empfinde ich ebenfalls als Mangel. Q-Software startet immer im Home-Menü und mit dem zuletzt eingeschalteten Sender. Abhilfe schafft hier nur, dass du beim Ausschalten schon den Sender einschaltest, mit dem er auch angehen soll.

                     

                    Zu 8. Farbtasten sind derzeit nicht belegt, ob sich das noch ändert, kann dir wahrscheinlich noch keiner sagen.

                    Wenn die Beschreibung der Sendung mal etwas länger ist und nicht in die Anzeige passt, dann drück zweimal die Info-Taste, dann Links, Runter und OK.

                     

                    Zu 9. Es war anscheinend bei der Migration der Aufnahmen technisch nicht möglich, die gespeicherte Jugendschutz-Freigabe auszulesen. Da die Gesetze in Deutschland durch die Vorgaben der Landesmedienanstalten etwas übertrieben sind, musste Sky eine generelle Vorsperre für alte Aufnahmen einrichten.

                     

                    Zu 10. Favoriten rufe ich so auf: OK-Taste für Mini-Guide -> Pfeil links -> Pfeil runter auf Favoriten -> OK-Taste

                    oder über Home-Taste -> Pfeil runter auf TV-Guide -> OK-Taste -> Pfeil runter auf Favoriten

                    (finde ich jetzt nicht übertrieben viel)

                     

                    Zu 11. hätte man besser lösen können, ist bei mir auch so

                     

                    Zu 12. wenn die Fernbedienung korrekt auf den TV programmiert wurde (Lautstärke-Regelung funktioniert), dann kann man auch den TV ein- und ausschalten. Dazu die Standby-Taste etwas länger gedrückt halten, dann schaltet sich der TV an oder aus.

                     

                    Zu 13. wenn der Receiver nachts am Strom bleibt, macht er die Aktualisierungen zwischen 04:00 und 05:00 Uhr. Sollte er nachts am Strom sein und trotzdem eine Aktualisierung nach dem Einschalten machen wollen, ist das unnormal.

                    Hast du ihn nachts vom Strom getrennt, solltest du überlegen, ob du das ändern kannst.

                     

                    Zu 14. Vor- und Nachlauf bietet die Software nicht mehr, da kann man nur hoffen, dass das mal geändert wird oder die Sendezeiten der jeweiligen Sender zeitgleich mit den EPG-Informationen sind.

                     

                    Schön ist anders, aber vielleicht werde die Wünsche der Kunden ja wirklich mal erhört.

                    • Re: Empfange nur Sky Sender sonst nichts
                      brookelynn

                      @galaxis

                       

                      vielen dank für deine Mühe, das du so viel geschrieben hast und auch sehr gut erklärt. Deine Antworten waren sehr hilfreich.