4 Antworten Neueste Antwort am 27.07.2018 09:08 von Daniela H. RSS

    Technisches Problem bei On Demand nach Sky Q Update

    fsy

      Hallo,

       

      wir haben Anfang Juli Sky Q bekommen. Seitdem gehen unsere On Demand Dienste (sprich alles was früher unter dem blauen Sky Anytime Menü zur Verfügung stand) nicht mehr. Man kann sich zwar bis zu den einzelnen Folgen voranklicken, aber wenn man einen Beitrag abspielen will kommt nur "ein technisches Problem ist aufgetreten" (keine Fehlernummer).

       

      Ich habe mittlerweile 7 Mal mit dem Sky Kundendienst/ Technik telefoniert. Teilweise bis zu einer Stunde. Leider konnte mir bislang niemand helfen bzw. hat man sich hinter formalen Prozessen versteckt und mir letztendlich zu verstehen gegeben, dass das Problem wohl "hinter der Fernbedienung" sitzt.

       

      Was ich bereits probiert habe:

      - altes Gerät: im normalen Bereich der Netzwerkeinstellungen wurde das Netzwerk zurückgesetzt

      - altes Gerät: alle Einstellungen im Normalen Einstellungsbereich wurden mit dem Techniker überprüft - kein Fehler gefunden

      - altes Gerät wurde mit dem Zurücksetzenbutton am Gerät zurückgesetzt

      - Über Geheimmenü: einfaches Zurücksetzten der Einstellungen, dann Zurücksetzen der Werkseinstellungen

      - Gerät getauscht, weil man vermutete, dass es am Gerät lag

      - neues Gerät ordnungsgemäß aufgesetzt -> Problem besteht weiterhin

      - neues Gerät über Gemeimmenü: einfaches Zurücksetzten der Einstellungen, dann Zurücksetzen der Werkseinstellungen

       

      FAZIT: immer noch keine Lösung des Problems, kann On Demand Dienste immer noch nicht nutzen

       

      P. s.: die Apps (ARD, ZDF) laufen problemlos

       

      Hier in der Community hatte ich gelesen, dass es wohl ein interner Einstellungsfehler bei Sky sei und diese Dienste wieder freigeschaltet werden müssen -> habe ich dem Sky-Mitarbeiter am Telefon erzählt. Antwort: bei ihnen ist im System alles ordnungsgemäß hinterlegt.

       

      Ich hoffe, dass ich hier eine Antwort bekomme oder mein Anliegen endlich ernst genommen wird. Am Kundentelefon hat man jedes Mal einen anderen Ansprechpartner und fängt immer wieder bei Null an... und am Ende bin ich selbst wieder der Fehler... das kann doch nicht sein!

       

      Gruß

      FS

        • Re: Technisches Problem bei On Demand nach Sky Q Update
          Peter B.

          Hey fsy,

          tut mir leid, dass Dir unser telefonischer Kundenservice bisher nicht weiterhelfen konnte. Bei diesem Fehlerbild gibt es viele Aspekte, die zu beachten sind. Würdest Du mir bitte Deine Kundennummer in einer PN mitteilen? Ich checke alles ab und versuche den Fehler zu finden.

          Wie Du mir eine private Nachricht senden kannst, erfährst Du hier:  https://community.sky.de/docs/DOC-1005

          Beste Grüße,
          Peter

          • Re: Technisches Problem bei On Demand nach Sky Q Update
            moppelchen

            Hallo ,

            habe das gleiche Problem seit dem 23.07.18, nachdem ein Mitarbeiter an der Hotline mir dazu geraten hat ein manuelles Updates auf mein Zweitgerät einzuleiten.Wäre ohne Probleme möglich.Nur leider läuft seitdem SKYonDemand und der Sky Store nicht mehr.

            Sollte 48 Stunden warten dann würde es laufen.Nur gestern lief immer noch nichts......dann wieder 48 Stunden .

            Jetzt bin ich also auf Freitag gespannt.

            Und auch hier bekam ich nicht die gehoffte Hilfe.

            Wie heißt es so schön " Die Hoffnung stirbt zuletzt ".

            Läuft bei dir jetzt alles , wenn ja , was haben die gemacht damit es wieder läuft ????

              • Re: Technisches Problem bei On Demand nach Sky Q Update
                uboot

                Ich habe das gleiche Problem,

                 

                nachdem ich insgesamt 10x (a 0,60 EUR) den (inkompetenten) Kundendienst angerufen habe wurden sämtliche Schritte des Vorredners durchgeführt. zudem Sollte ich die Festplatte tauschen (danke dafür, noch mehr zeitlicher Aufwand). Natürlich hat das mit dem Festplattentausch nicht geklappt, warum denn auch? Durch die ständigen Vertröstungen der Kundendienstmitarbeiter ("Warten Sie 48 Stunden, dann wird es funktionieren.") ist natürlich auch die Widerrufsfrist ausgelaufen. Nun stehe ich schön blöd da.

                Der alte Vertrag lief mit allen Paketen zu 29,99 EUR zum 30.6. aus. Da aber mit der 4k Box von Vodafone man keine Boxsets empfangen kann habe ich mich für SKY Q entschieden, zahle 7 EUR mehr und habe auf das Cinema-Paket verzichtet. Und genau DAS wofür ich SKY Q geholt habe, nämlich um die Boxsets zu gucken, funktioniert nicht. Als Kompensation für die ständigen Anrufe und das Nicht-Funktionieren der Inhalte wurde mir ironischer weise angeboten ein Paar on-demand Filme kostenlos zu bekommen. Klar, wenn ich mein Auto zur Werkstatt bringe und der Mechaniker mir 3 von 4 Sachen repariert und mir 4 Sachen in Rechnung stellt, dann erwarte ich auch ein Schraubenschlüsselset als Kompensation und nicht die Erstattung der nicht-geleisteten Dienstleistung...

                 

                Ich hoffe wenigstens über DIESEN Weg des Community-Forums eine Lösung des Problems zu erhalten. Schon peinlich, wenn man einen Kundendienst hat, der nicht wirklich funktioniert.

                 

                Edit: Gestern habe ich mich zum "richtigen technischen Dienst" durchstellen lassen. Der Mitarbeiter war kompetent und hilfsbereit. Es wurde ein Häckchen bei on-Demand Sachen nicht richtig gesetzt. Dennoch bestehen weiterhin die gleichen Probleme. Der Mitarbeiter meinte zu mir noch, man soll die Kontoverbindung löschen und nochmal eingeben, das soll bei dem Einen oder Anderen geholfen haben...(warum auch immer?)