4 Antworten Neueste Antwort am 24.07.2018 08:02 von frl.gertrud RSS

    "Autoplay" Update - ein Witz?!

    trixie89

      Da das komplette Upgrade auf Sky Q bei allen Kunden Zeit versetzt und nach und nach geschieht, hatte ich mich wegen des "Autoplays" nicht gekümmert. Es gab bisher einfach keine Option. Vorgestern war das Autoplay dann plötzlich von alleine da. Mit katastrophalen Folgen!

       

      1. Alles was ich bisher bei GOT (ursprünglich meine Inhalte) bei "Favoriten" abspielte, hängt sich nun komplett auf, und ich bekomme bei dem automatischen "Autoplay" nur immer wieder den Abspann der Serie zu sehen, ohne das die neue Folge wie versprochen startet.

      2. Ich öffnete ein anderes Fenster beim Angebot für GOT, aber da passierte das Gleiche.

      3. Ich bin dann über das Hauptmenü gegangen, aber nach Ende der Folge kam es dann komplett zum Absturz, und ich musste den Reciever neu starten. Alle getesteten Folgen in den Favoriten haben nun zudem eine Markierung für "Autoplay" ----immer nur für den Abspann. Alle....

      4. Die Filme sind jetzt stellenweise total verpixelt. Echt gruselig.

       

      Ich habe da einen konktreten Verdacht!!! Es gab schon früher die Pobleme durch die Jugenschutz-PIN bei Sky, die man nicht ausschalten kann, obwohl es keine Kinder im Haushalt gibt.

      Autoplay kann daher nicht wirklich funktionieren, da manche Folgen von GOT mit Jugendschutzpin belegt sind und andere nicht.

      Ich habe das gestern mal Spaßes halber getestet und meine Vermutung scheint zu stimmen.

      Bei jenen mit Jugendschutzpin hängt sich Sky Q im Abspann auf! Bei den Anderen ohne PIN funktioniert es einwandfrei.

       

      Aber das erklärt immer noch nicht warum alles nun stellenweise total verpixelt in den Filmen ist.

      Wie kann ich das dämliche Autoplay deaktivieren, es ist anscheinend keine Innovation, sondern nur ein reines Ärgernis?!