11 Antworten Neueste Antwort am 23.07.2018 08:56 von garffield RSS

    Widerruf wird nicht bearbeitet

    engelbert

      Am 11.07. wurde ich von Sky zwecks Vertragsverlängerung angerufen. Hierbei wurde folgendes Angeboten:

       

      a) Vertragsinhalte wie bisher einschl. HD-Plus zum selben Preis wie vorher.

      b) Desweiteren wurde mir versichert, dass die Vertragsverlängerung erst mit Ablauf meines derzeitigen Abos zum 30.11.2018, also ab 01.12.2018, zustande kommt.


      In der Vertragsbestätigung wurde mir allerdings etwas völlig anderes bestätigt:

       

      a} Der Preis liegt 6€ über dem bisherigen

      b) Sky HD fehlt nun

      c) Der neue Vertrag wurde direkt aktiviert

       

      Folglich habe ich den Vertrag sofort am 11.07. widerrufen. Leider wurde auf mein Anliegen bis heute nicht reagiert. Weder auf mein Schreiben per Post, noch auf die per eMail.

       

      Ich fühle mich von Sky ziemlich verschaukelt. Wann ist bitte damit zu rechnen das der Widerruf bearbeitet wird? Dazu muss ich seitdem auf Sky HD verzichten was einen klaren Mangel darstellt.

       

      Wann gedenkt Sky sich meinem Anliegen zu widmen?

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 11 Antworten