1 Antwort Neueste Antwort am 18.07.2018 09:29 von jonnycash RSS

    Trotz Telefonischer Kündigung und Chat Kündigung soll man nochmals Anrufen

    lostfan76

      Mir platz der Kragen mit Sky. Nachdem immer mehr gestrichen wurde, habe ich mir gesagt streiche ich Sky. Also Online Kündigung nicht möglich normal also Anrufen und nochmals im Chat auch noch.

       

      Im Chat dann wird versucht den Kunden zu halten, mit einem Angebot das deutlich über mein bisheriges Angebot liegt, Statt das es günstiger werden sollte wurde das bleibe Angebot immer höher. Das war schon Nervtötend. Ich wollte kein Bleibeangebot haben sondern nur Kündigen, vor allem warum sollte ich bleiben wenn das neue Angebot 10€ über den aktuellen Vetrag liegt ? Nach ca 20 Minuten dann im Chat dann OK wir nehmen die Kündigung an. Na wie gönnerhaft das man eine Kündigung annimmt Mensch da muss ich Sky direkt einen Präsentkorb schicken.

       

      Einen Tag Später bekommt man dann eine Mail mit Betreff Kündigungsbestätigung, im Anhang dann man soll zurückrufen, reichte nicht das Telefonat vom Vortag und der Chat, also da ich ja nichts besseres zu tun habe ( der Präsentkorb geht jetzt doch nicht an Sky ) Rufe ich an, und wieder wieso weshalb warum wollen sie Kündigen ( das wurde bereits am Vortag geschildert ) ich habe kein Vetrauen mehr zu Sky, es sind mittlwerweile zuviele Sender gestrichen worden, wer weiss noch was den im Vorstand noch einfällt. Seit 2013 war ich Kunde mit 3 Monatiger Unterbrechnung, und das Preis Leistungsverhältniss ist nicht gegeben. Ich kehre Sky den Rücken den ich kann ohne Sky Leben vor allem ich finde es keinen  Ersatz diesen RTL2 Ersatzsender Sky1.

       

      So das musste mal Raus. Danke Sky für eine gute Zeit von 2013 - 2016. Ab den Jahr 2017 wollte Sky nur das beste von seinen Kunden das Geld mehr nicht. Service eine 5, Angebot 4-5.

       

      Machs gut Sky ( ich persönlich denke es wird Ende 2018 kein Sky mehr geben da die sich gerade selbst abschissen )