3 Antworten Neueste Antwort am 16.12.2015 20:00 von Nadine S. RSS

    Aktivierungsgebühr und Wlan-Modul

    baboli17

      Hallo zusammen,

       

      ich habe letztes Wochenende als Novemberkündiger telefonisch Entertainment, Cinema, Bundesliga + HD für 24,99 EUR verlängert. Der freundliche Mitarbeiter sicherte mir drei Mal zu, dass keine Aktivierungsgebühr von 19,99 entfallen und mir ein kostenloses WLan-Modul (6,90 Versand) zugesandt werde. Eine 2 TB- Festplatte lehnte ich ab, da ich bereits eine besitze.

      Hiernach habe ich per Mail die Bestätigung per Mail bekommen:

      Eine Aktivierungsgebühr war allerdings aufgeführt.

       

      Nachdem ich bis heute kein WLan-Modul erhalten habe, rief ich heute bei Sky an.

      Die äußerst unfreundliche Mitarbeiterin teilte mir mit, dass dies nicht möglich sei. Aktivierungsgebühr sei immer bei Verlängerungen etc. enthalten und WLan-Modul gebe es nur für 39,- EUR. Hiernach fragte sie mich, dass sie sich so ein "unglaubliches" Angebot gar nicht vorstellen könne und ob ich mir den Namen des Mitarbeiters notiert hätte (was ich natürlich nicht gemacht hatte). Ich teilte ihr mit, dass man sicherlich im System nachvollziehen könnte, welcher Mitarbeiter die Verlängerung und den Vertrag mit mir abgeschlossen hat.

      Sie teilte nur mir mit, dass ich halt den Vertrag widerrufen müsse, wenn mir dieser nicht zusage.

       

      Auch auf die Bitte, von der Fachabteilung bzw. von ihrem Vorgesetzten zurückgerufen zu werden, erhielt ich lediglich die Antwort, dass diese Besseres zu tun haben, als einzelne Kunden zurückzurufen.

       

      Ich finde ein derartiges Geschäftsgebaren äußerst befremdlich und seriös. Bis seit mehreren Jahren Sky-Kunde, fühle mich aber ganz schön veräppelt.