9 Antworten Neueste Antwort am 22.07.2018 18:50 von vogelwald RSS

    Erfahrungen und Probleme mit Sky Q - Kündigung und wieder zurück auf CI+Modul

    vogelwald

      hallo zusammen,

      ich hatte mein Abo von CI+Module mit Zweitkarte auf jeweils 2 Receiver mit Sky Q umgestellt. Die Anlieferung der beiden Receiver mit den V15 Karten ging innerhalb von 3-4 Tagen, gut, ich denke mal das ist ausreichend. Nachdem ich alles angeschlossen hatte gingen die Probleme los, öfters Meldungen bei Sky Q (AppleTV) "technische Schwierigkeiten", oder so ähnlich, genau habe ich es mir nicht gemerkt, sodass ununterbrochenes Fernsehen so nicht möglich war. Bei den Receivern  konnte man zwar fernsehen, jedoch die umständliche Bedienung der Oberfläche, nicht einmal die Favoriten lassen sich von einem Receiver auf den anderen übertragen brachten schon einige Probleme mit sich.

      Für mich nicht tragbar. Nach 4 Tagen habe ich mich entschlossen zusammen mit meiner Frau die Receiver und Karten zurückzugeben und wieder CI+ zu nehmen. Der Widerruf und gleichzeitig die Rückaktivierung der CI+ Module wurden am 08.07.18 per Mail an "service@sky.de geschickt, habe auch schon 2 mal nachgefragt, es tut sich einfach nichts. Die Receiver und Karten habe ich am 09.07.18 an Sky zurückgeschickt. Laut Paketverfolgung sind diese auch schon dort eingetroffen.

      Ich schicke hier mal den Text mit, damit ihr Euch ein Bild machen könnt, wie langsam die Mühlen von Sky mahlen. "Kunden" scheinen Sie nicht weiter zu interessieren. Probleme werden einfach ignoriert. Egal wen man am Telefon hat, Entscheidungen können dort eh nicht getroffen werden. Weiss einfach nicht mehr weiter, deshalb hier meine Bitte, vielleicht kann mir ja ein Moderator mal helfen, wäre sehr schön. Danke schon mal. Und hier der geschriebene Widerruf mit Rückaktivierung:

       

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      T e i l  1 (Widerruf)

       

      das sehr angepriesene Sky Q durfte ich nach der Umstellung des Abos auf 2 Receivern testen. Meine ersten Eindrücke von Sky Q sind die, dass die Recorder mit der vorhandenen Software so nicht zu gebrauchen sind. Mit dieser Meinung stehe ich sicherlich nicht alleine da. Sehr sehr umständliche katastrophale  Bedienung, überhaupt nicht mehr zeitgemäß.

       

      Hinzu kommt beim Samsung Fernseher ist auf der App nur Sport zu sehen, die normalen Programme sind nicht verfügbar, was so nirgends kommuniziert wird. .

       

      Auf dem Apple TV sieht es schon etwas besser aus, aber auch hier sind nicht alle Sender, die auf dem Receiver zu empfangen sind verfügbar, z.B. RTL, Pro 7, HSE,QVC und Andere fehlen. Was ich ganz beschissen finde, dass die Favoriten bei jedem Empfangsgerät, sowie  im Apple TV neu eingegeben werden müssen. Eine Synchronisierung fehlt hier gänzlich.

       

      Aus diesem Grunde haben meine Frau und ich beschlossen den Vertrag fristgemäß zu widerrufen und wieder zu dem alt bewährten CI+Modulen zurückzugreifen, auch wenn dann wieder nur auf 2 Fernseher das Sky-Programm gesehen werden kann. Vielleicht wird es in der Zukunft ja mal anders, wenn die Software ausgereift ist.

       

      Ich schicke in den nächsten Tagen nach Ihrer Antwort die beiden Receiver mit den vorhandenen V15 Karten Alles in einem Karton an Sie zur Entlastung und Erstattung zurück.

       

      T e i l  2 (altes Abo zurück)

       

      Hiermit möchte ich wie von Ihnen auch schon angeboten SKY Entertainment und Cinema + Zweitkarte zum Preis von 24,99€ zuzüglich Zweitkarte 14,--€ ohne Sky Q buchen, was bedeutet, die beiden CI+Module und V13 Karten, welche sich noch bei mir befinden möchte ich reaktiviert haben. Das ist ja möglich, habe es in einem Telefonat am 06.07.2018 mit Ihrer Frau Gall, hoffe mal, dass ich den Namen richtig verstanden habe, die extra zurück gefragt hatte, besprochen.

       

      Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung und Reaktivierung der beiden CI+Module mit den V13 Karten schnellst möglichst. Danke.

       

      Bemerkung: Das neue "Sky Q" finde ich vom Ansatz her gut, wenn alles auf wirklich 5 Geräten so wie Sie es in der "Reklame" anpreisen funktioniert, und die "Mängel" behoben sind.

       

      Grüße

       

      Ein genervter langjähriger treuer "Sky" Kunde