42 Antworten Neueste Antwort am 15.07.2018 00:35 von smiley RSS

    Kostenloses Schnupperpaket soll ich jetzt bezahlen. Bitte helft mir

    sandy303

      Hallo zusammen,

       

      ich bin neu hier und entschuldige mich schon mal, falls es ein solches Thema schon gibt. Ich muss mir mal bissel Luft machen.

       

      Ich habe seit Januar diesen Jahres mein erstes Sky-Abo für das Entertainment-Paket. Anfang Juni rief eine Mitarbeiterin von Sky an und bot mir an, das Cinema-Paket für 3 Monate kostenlos zu testen. Vor Ablauf der 3 Monate könnte ich es abbestellen damit es danach nichts kosten würde. Auf mehreres Nachfragen hat sie mir immer wieder bestätigt, dass es absolut kostenlos ist. Nun habe ich am 05.07. eine Abbuchung von Sky gehabt für Entertainment und Cinema ! Ich habe sofort an Sky geschrieben, den Sachverhalt erläutert und verlangt, dass sie unverzüglich die zuviel eingezogene Gebühr zurückerstatten. Eine Woche lang ist nichts passiert. Kein Anruf, keine E-Mail, kein Geld zurück.

       

      So habe ich vorgestern den vollen Betrag wieder zurückbuchen lassen und dafür meinen normalen Preis für Entertainment überwiesen. Das war noch nicht ganz erledigt, da kam schon eine E-Mail, dass ich im Rückstand wäre und nun müsste ich auch noch Mahngebühren zahlen. Wieder habe ich sofort schriftlich geantwortet. Nochmal alles erklärt. Aber wieder kam nix. In "Mein Sky" steht noch immer der zuviel berechnete Betrag als Ausstand.

       

      Wenn ihr fragt, warum ich nicht anrufe.... Die Anrufe sind ja offensichtlich nicht verbindlich. Sonst würde man mir ja jetzt nicht etwas in Rechnung stellen, dass mir kostenlos angeboten wurde.

       

      Ich bin stinksauer, werde auch auf jeden Fall kündigen, aber wie komme ich hier jetzt erstmal zu meinem Recht ? Was kann ich tun ?

       

      Danke für eure Hilfe sagt

       

      Sandy