2 Antworten Neueste Antwort am 14.07.2018 18:33 von hanna1967 RSS

    ......Smartcard wurde dem Digital-Receiver noch nicht zugeordnet....

    hanna1967

      und nichts funktioniert! Vor allem aber: nichts passiert!

       

      Seit Tagen bemühe ich mich darum, dass ich meinen bisherigen "Sky-Genuss" wieder nutzen kann, aber weder Telefonate noch schriftlicher Widerruf haben bisher geholfen, um meinen Sky Vertrag wieder in den bisherigen Zustand zurückzuversetzen, so dass ich Sky wieder wie gewohnt nutzen kann!

       

      Ich wollte Sky - Q nicht; bekam es aber mehrmals am Telefon angeboten; könne es 14 Tage kostenfrei testen. Am nächsten Tag war der neue Receiver schon da. Das war am 01.06.2018.

       

      Wir haben die Kiste nicht zum Laufen gebracht; haben einen neuen TV - doch der ist wohl mit dem Q-Receiver nicht kompatibel. (dasselbe Problem hatte ich bei Abo-Beginn; ein Techniker musste kommen; der Receiver getauscht werden).

       

      Und jetzt wieder! Aber keiner ist zuständig: ich werde von einem zum anderen verbunden; bin ellenlos in der Warteschleife und zuguterletzt bittet man mich, in einer Stunde wieder anzurufen oder den Widerruf nochmal zu senden!

       

      Mir reicht's jetzt! Da muss doch einer zuständig sein, der den Mist wieder in  Ordnung bringt! Und zwar zügig! Ich bezahle meine Gebühren und kann Sky nicht mehr nutzen, wie vor dieser (nicht mehr rückgängig zu machenden???) Umstellung!!!

       

      Meine Konsequenz in den nächsten Stunden: Kündigung des Abos und Rückbuchung der Gebühren!