6 Antworten Neueste Antwort am 13.07.2018 09:43 von Christina S. RSS

    Fehlerhafte Vertragslaufzeit

    auman1987

      Liebe Sky-Mitarbeiter,

       

      gestern Abend habe ich mich telefonisch nach einem Sky Rückholangebot erkundigt. Der mir zugewiesene Mitarbeiter hat mir dann das Angebot vorgelesen, welches zunächst auf 24 Monate festgelegt war. Dann habe ich ihn im Verlaufe des Telefonats 2x gefragt, ob dieses Angebot auch für 12 Monate zu haben sei. Beim zweiten Mal hat er gesagt: "Oh ja das ist auch für 12 Monate gültig", dann habe ich ihm die einzelnen Vertragsbestandteile nochmals vorgelesen inkl. der 12 Monate und er hat es bestätigt.


      Heute morgen erhielt ich dann die Bestellbestätigung, die natürlich 24 Monate beinhaltete. Ich habe daraufhin gleich bei der Hotline angerufen, die Kollegin dort hat mir nach einem längeren Telefonat versichert, dass der Vertrag geändert wird ohne das ich widerrufen muss. Bisher habe ich aber keine abgeänderte Bestätigung bekommen.

       

      Könnten Sie sich den Vorgang nocheinmal anschauen?

       

      Vielen Dank und Freundliche Grüße

       

      Markus Hartmann