1 Antwort Neueste Antwort am 13.12.2015 19:34 von Ulrike R. RSS

    Aktivierungsgebühr entgegen Vereinbarung berechnet

    sky-kunde

      Hallo,

       

      ich habe am 05.12. meinen ausgelaufenen Sky-Vertrag wieder reaktiviert. Auf explizite Nachfrage wurde mir zugesagt, dass keine Aktivierungsgebühr anfällt. Bevor ich dann letztendlich meine Zustimmung gegeben habe, habe ich auch nochmal die Pakete, den Preis und den Wegfall der Aktivierungsgebühr aufgeführt und es wurde mir erneut bestätigt.

       

      Im Kundencenter ist die Aktivierungsgebühr seit 07.12. aufgeführt. Ich habe extra noch ein paar Tage gewartet, ob die Gutschrift automatisch eingetragen wird - aber da das nicht der Fall ist, wollte ich die Angelegenheit telefonisch klären.

       

      Das ist momentan mehr als schwierig, bei jedem Versuch in den letzten Tagen sollte ich mehr als 30 Minuten warten. Deshalb bitte ich nun auf diesem Weg, die Zusage aus dem Telefonat einzuhalten und entsprechend eine Gutschrift der Aktivierungsgebühr zu erstellen (Details wie üblich per PN). Vielen Dank!

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 1 Antwort