6 Antworten Neueste Antwort am 12.07.2018 10:24 von rrunner RSS

    Q - nein danke, ich will wieder das alte SKY PLUS haben!

    rrunner

      Betrifft SKY Kabel Receiver

       

      1. Seit SKY Q fehlen mir einige Sender, die auf meinem Fernseher nach wie vor gespielt werden. Nachträgliches Hinzufügen einzelner Senderfrequenzen – wie geht das ohne Verlust der Favoriten?
      2. Einige Senderbezeichnungen der normalen TV Sender sind falsch gelabelt.
      3. Bei den FAVORITEN bekommen 90% der normalen TV Sender keine Programm- Beschreibungen mehr, selbst wenn man auf sie umschaltet! Außer auf den SKY Sendern weiß man somit nicht mehr was gerade läuft! Ein grandioser Bug! Wählt man die Sender NICHT über die Favoriten, ackert sich also durch 1.000 Sender durch, dann kommt zumindest die Beschreibung nach Anwahl des Senders.
      4. Pausieren normaler TV Sender ist auch nicht mehr möglich, funkt nur mehr bei SKY Programmen – das ist ein arger Rückschritt!
      5. Sky on Demand hat seine Übersichtlichkeit verloren, ist faktisch so nicht mehr vorhanden.
      6. Der ECO Modus funktioniert beim Abschalten nicht mehr korrekt – es kommt kein blauer Punkt mehr, es bleibt der blaue Ring = Schnellstart.
      7. Kein Teletext mehr
      8. Als Erwachsener brauche ich (wie der überwiegende Anteil der SKY Kunden) keinen Jugendschutz! Bis dato konnte man diesen lästigen Unsinn zumindest ab 20Uhr abschalten – ist auch vorbei – noch ein Rückschritt!
      9. Ich hatte immer den Receiver- Start auf SKY Cinema gestellt, geht auch nicht mehr, jetzt werde ich mit dem unnötigen SKY Home zwangsbeglückt und muss danach manuelle in die Favoriten wechseln = Rückschritt!
      10. Die Radioprogramme sind verschwunden?

       

      SKY hat mit SKY Q eine unausgegorene, von Bugs begleitete Betaversion auf die Kunden losgelassen, die überwiegend ein echter Rückschritt ist! Nach Jahren war das SKY Plus System endlich ausgereift und dann wird einfach alles für einige (entbehrliche?) Features umgekrempelt? Wer einen Film nicht vom Anfang gesehen hat, konnte ihn auf Demand sehen – das war zwar etwas aufwendiger, aber dafür ohne den ganzen Mist, den der Rollout jetzt mit sich gebracht hat! Wäre toll, wenn man auf Wunsch wieder „downgraden“ könnte, ich wäre sofort dabei! Ich brauch dieses SKY Q nicht!

        • Re: Q - nein danke, Ich will wieder das alte SKY PLUS haben!
          berlin69er

          Downgrade gibt es nicht. Entweder auf Updates warten, die vielleicht Kleinigkeiten beheben oder auf CI+ Modul bzw. den einfachen Sky+, ohne Pro und Q umsteigen .

          • Re: Q - nein danke, Ich will wieder das alte SKY PLUS haben!
            onzlaught

            zu 1.

            garnicht, die manuelle Sender-/ Transpondersuche wurde komplett gestrichen.

            • Re: Q - nein danke, Ich will wieder das alte SKY PLUS haben!
              sonic28

              Hallo rrunner,

               

              du schreibst folgendes:

              1. Seit SKY Q fehlen mir einige Sender, die auf meinem Fernseher nach wie vor gespielt werden. Nachträgliches Hinzufügen einzelner Senderfrequenzen – wie geht das ohne Verlust der Favoriten?

              Geht aktuell gar nicht. Wurde erst einmal durch das Update auf die SkyQ Gerätesoftawre gestrichen. Ob es jemals wiederkommt, weiß bis jetzt noch keiner. Das eizige, was aktuell möglich ist, wäre das hier Sendersuchlauf durchführen - Sky - Hilfecenter

               

               

              Du schreibst auch folgendes:

              4. Pausieren normaler TV Sender ist auch nicht mehr möglich, funkt nur mehr bei SKY Programmen – das ist ein arger Rückschritt!

              Geht bei mir auf dem Sky Q Sat-Receiver bei vielen Sendern, die nicht zu den Sky Sendern gehören. O.K.! Es gibt auch Sender, wo es angeblich aus lizenzvertraglichen Gründen keinen EPG gibt, aber das ist - glaube ich - nur ein Bug vom Sky Q Receiver, denn wenn man diesen Sender aufnimmt und bei der Aufnahme dann versucht die Infos vom EPG abzurufen, dann gibt es diese auch. Nur im Live Betrieb des Senders ist es angeblich aus lizenzvertraglichen Gründen nicht vorhanden.

               

               

              Du schreibst noch folgendes:

              6. Der ECO Modus funktioniert beim Abschalten nicht mehr korrekt – es kommt kein blauer Punkt mehr, es bleibt der blaue Ring = Schnellstart.

              Dazu gibt es diverse Threads hier im Sky Forum. Unter anderem dieser !! Stromverbrauch = Einen Monat Sky komplett ?? ! Soll aber angeblich - laut der Sky Hotline - daran gearbeitet werden, dass es dann wieder so zurück kommt, wie es vor dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware war.

               

               

              Du schreibst auch noch folgendes:

              7. Kein Teletext mehr

              Soll auch nicht wiederkommen, weil dieser angeblich von zu wenigen Sky Kunden genutzt wurde. Das einzige was überhaupt noch geht, sind die Videotext Untertitel für Hörgeschädigte, die man über die Taste mit dem ? (Fragezeichen) aufrufen kann, sofern der Fernsehsender bei der gerade laufenden Sendung diese mit ausstrahlt. Und bei einer Aufnahme werden diese Videotext Untertitel auch mit aufgenommen.

               

               

              Du schreibst folgendes:

              8. Als Erwachsener brauche ich (wie der überwiegende Anteil der SKY Kunden) keinen Jugendschutz! Bis dato konnte man diesen lästigen Unsinn zumindest ab 20Uhr abschalten – ist auch vorbei – noch ein Rückschritt!

              Ich hab gehört, dass daran gearbeitet wird und dazu was kommen soll. Inwieweit das stimmt, kann ich bis jetzt nicht sagen.

               

               

              Du schreibst auch folgendes:

              9. Ich hatte immer den Receiver- Start auf SKY Cinema gestellt, geht auch nicht mehr, jetzt werde ich mit dem unnötigen SKY Home zwangsbeglückt und muss danach manuelle in die Favoriten wechseln = Rückschritt!

              Das ist jetzt fest eingebaut, dass man nur noch mit dem Home-Menü startet. Aber dann mit dem Sender, den man zuletzt drauf hatte. Ob sich durch ein Update was daran ändern wird, kann ich dir nicht sagen.

               

               

              Du schreibst noch folgendes:

              10. Die Radioprogramme sind verschwunden?

              Gibt es ab Programmplatz 9000. Du kannst dazu keine Favoritenliste mehr anlegen, wie es bei der Sky+ Pro Gerätesoftware war.

               

              Gruß, Sonic28

                • Re: Q - nein danke, Ich will wieder das alte SKY PLUS haben!
                  rrunner

                  Herzlichen Dank Sonic28, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, hier möglichst umfassend zu antworten!

                   

                  Du schreibst:

                  Geht bei mir auf dem Sky Q Sat-Receiver bei vielen Sendern, die nicht zu den Sky Sendern gehören. O.K.! Es gibt auch Sender, wo es angeblich aus lizenzvertraglichen Gründen keinen EPG gibt, aber das ist - glaube ich - nur ein Bug vom Sky Q Receiver, denn wenn man diesen Sender aufnimmt und bei der Aufnahme dann versucht die Infos vom EPG abzurufen, dann gibt es diese auch. Nur im Live Betrieb des Senders ist es angeblich aus lizenzvertraglichen Gründen nicht vorhanden.


                  Das Programm mit der Pause- Taste anzuhalten, sollte eigentlich nichts mit dem EPG zu tun haben? Vor dem Update hatte ich das Problem nicht, da gab es diese nicht nachvollziehbaren, lizenzrechtlichen Gründe noch nicht. Wenn ich mal kurz raus musste, funktionierte das einfach bei allen Sendern. Was davor auch war, dass nicht alle Sender automatisch Programmbeschreibungen mitlieferten. Mit der Ausnahme von ganz wenigen Sendern, klappte das aber überall, zumindest ab dem Zeitpunkt wo man den Sender kurz anwählte. Der Eintrag blieb danach im Menü stehen. Damit ist es jetzt vorbei! Innerhalb der FAVORITEN (außer bei den SKY Programmen) klappt das bei 90% der normalen TV Programme überhaupt nicht mehr! Außerhalb der FAVORITEN  eigenartiger Weise schon, allerdings bleiben die Einträge nicht gespeichert, wenn man danach in die Sender- Übersicht geht, fehlt die Programmbeschreibung erst wieder. Das ist wohl der nervigste Bug schlechthin, denn Zappen wird damit zum absoluten Blindflug!! Da brauch ich kein EPG mehr, wenn ich nicht mal den Namen der gerade laufenden Sendung rüberbekomme! Wie auch der Umstand, dass man nicht wie früher mit der "nach links Taste" wieder zurück in die Programmübersicht kommt und das beim Programmplatz auf dem man zuletzt war! Jetzt landet man immer wieder in dem unerträglichen Home- Menü.

                   

                  Ich komme aus der IT Branche, aber eine SW mehr oder weniger in einem derartigen Beta- Stadium auszurollen, das ist völlig unprofessionell und extrem unfair gegenüber den Support-Mitarbeitern und vor allem gegenüber den Kunden, die wir diesen Mist jetzt ausbaden müssen!

                   

                  LG

                  Odo

                • Re: Q - nein danke, Ich will wieder das alte SKY PLUS haben!
                  diparks

                  11. Wenn man eine Aufnahme ansehen möchte muß man die JSK-Pin plötzlich 2mal eingeben (Aufnahmen sind Gott sei Dank auch viel unübersichtlicher)

                  12. Das 3.Welt-"Gerät" schaltet unerlaubt über Nacht meinen Fernseher ein (Lösung: Den ungeliebten Bästärd ausstecken)

                  13. Vorprogrammierungen sind erheblich komplizierter geworden bzw gar nicht mehr möglich

                  14. etc

                    • Re: Q - nein danke, ich will wieder das alte SKY PLUS haben!
                      rrunner

                      Ich kenne jetzt den Fernseher nicht? Aber vermutlich kann man die Option am TV ausschalten, die über HDMI das Gerät einschaltet. Ich hatte schon vor der Q Zwangsbeglückung immer wieder Einblendungen am Bildschirm, dass sich mein angeblich abgeschalteter(?) SKY Receiver im Hintergrund trotzdem eingeschaltet hat, um irgendwelche Daten zu transferieren. Aber ich habe meinen Fernseher immer so eingerichtet, dass er nicht über diese Ports geschaltet wird.