3 Antworten Neueste Antwort am 19.07.2018 13:10 von kruderich RSS

    Lautstärke regeln mit der Sky Fernbedienung

    dumperulli

      Hallo erst mal. Ich habe da ein nerviges Problem .Seit dem Sky Q update ist nun einige Zeit vergangen und wir haben uns nach anfänglichen Chaos an die Benutzeroberfläche gewöhnt.Ein entscheidendes Manko sind die Lautstärketasten der Fernbedienung .Wir lassen den Ton optisch über die Heimkinoanlage von Samsung laufen (Typ HT-F5550) . Nur leider gibt es für diese Anlage keinen Code zum programmieren der Sky Fernbedienung. Für mich ein absoluter Rückschritt,wo wir früher mit der Sky FB auskammen müßen wir nun die von der Heimkinoanlage für die Lautstärke benutzen .Das ist so ein Schei.... Warum konnte man die Funktion nicht lassen ? müßen alle die eine ältere Heimkinoanlage haben sich eine neue Kaufen?

      Gibt es da eine Lösung ? Für mich einer von 3 Gründen für die Kündigung .1=Kein Formel 1 mehr, 2=RTL Passion fällt weg (meine Frau kotzt),3= die Lautstärkereglung. Bin ich der einzige mit so einen Problem? Das kann ich doch nicht glauben !

      viele Grüße Udo

      PS:Empfang über Sat und der TV ist auch ein Sammung UHD (diesen kann ich auf die Sky FB programieren )aber das nützt mir nichts

        • Re: Lautstärke regeln mit der Sky Fernbedienung
          sonic28

          Hallo dumperulli,

           

          du schreibst folgendes:

          Wir lassen den Ton optisch über die Heimkinoanlage von Samsung laufen (Typ HT-F5550) . Nur leider gibt es für diese Anlage keinen Code zum programmieren der Sky Fernbedienung.

          Ich hab das Vorgängermodell der Samsung Heimkinoanlage (Typ HT-E5550). Da funktioniert es wunderbar, das die Sky Q Fernbedienung die Lautstärke von der Heimkinoanlage steuert. Also sollte das auch bei deiner Samsung Heimkinoanlage funktionieren.

           

          Drück mal auf der Sky Q Fernbedienung auf die Home-Taste. Das ist die Taste mit dem Häuschen. Jetzt gehst du mit den Pfeil-Tasten zum Punkt Einstellungen und bestätigst dies mit der OK-Taste. Nun gehst du mit den Pfeil-Tasten zum Punkt Einrichten und bestätigst dies mit der OK-Taste. Jetzt gehst du mit den Pfeil-Tasten auf den Punkt Fernbedienung und danach mit den Pfeil-Tasten nach rechts auf den Punkt Sky Q Fernbedienung. Bestätige dies mit der OK-Taste. Jetzt gehst du mit den Pfeil-Tasten auf den Punkt Audiossystem steuern und bestätigst dies mit der OK-Taste. Jetzt gehst du mit den Pfeil-Tasten nach rechts auf den Punkt Suchen. Dort gibst du den ersten Buchstaben ein. In deinem Falle ein S (wie Samsung). Nun suchst du dir mit dem Pfeil-Tasten rechts daneben den Anbieter Samsung aus und bestätigst dies mit der OK-Taste. Danach gehst du mit den Pfeil-Tasten auf Manuell eingeben und bestätigst dies mit der OK-Taste. Nun gibst du die ersten Buchstaben deiner Heimkinoanlage ein. Also erst ein H und dann ein T und dann ein F und dann die Zahl 5. Und siehe da: Jetzt wird dir rechts danaben auch die Modellbezeichnung HT-F5550 angezeigt. Diese jetzt mit den Pfeil-Tasten auswählen und mit der OK-Taste bestätigen. Nun den Bildschirmanweisungen folgen. Das war's. Jetzt sollte es auch bei dir geklappt haben.

           

          Gruß, Sonic28

          • Re: Lautstärke regeln mit der Sky Fernbedienung
            kruderich

            Also ich habe einen 17 Jahre alten Denon AVR und hier gehts...es liegt also nicht am Alter des Gerätes. Das man jetzt eine zweite Fernbedienung nutzen muß ist einer von 3 Kündigungsgründen? Wenn ihr meint...ich sitze hier bei sowas kopfschüttelnd....