10 Antworten Neueste Antwort am 23.07.2018 11:41 von Christina S. RSS

    Seit Update auf SKY Q funktioniert der Receiver nicht mehr!

    klajuergi

      Hallo,

       

      nachdem, wegen Hänger des Receivers seit Januar 2018, die Festplatte im April 2018 ausgetauscht wurde, hatte ich jetzt 2 Monate kaum noch Probleme mit Sky (ab und zu musste am Receiver ein Restart durchgeführt werden).

       

      Vergangenes Wochenende wurde von Sky das neue Sky Q installiert. Jetzt kann ich jeden Film (Programm oder On Demand) nur noch ca.

      10 Minuten anschauen, bis sich der Receiver aufhängt (einmal Standbild, mal schwarzer Bildschirm, Ton weg, Fernbedienung reagiert nicht

      mehr, Klötzchen Bildung, Receiver schaltet sich aus und wieder ein, plötzlicher Sprung in einen anderen Film--> Standardkanal u.v.m).

       

      So macht es keinen Spaß mehr!!!

       

      Durch den Fehler seit Januar 2018 und den vielen Fehlerbehebungen (Batterietausch, neue Werkeinstellungen, HDMI-Eingang am Fernseher wechseln, Kabelleitung mehrmals überprüfen und checken u.v.m) bin ich mittlerweile so frustriert, dass wir Sky schon gar nicht mehr einschalten. Die längste Zeit, die der Receiver unter SKY Q mal lief war ca. 1 Std.

       

      Macht man einen Restart, hängt sich der Receiver gleich wieder auf oder nach ca. 10 Minuten.

       

      Ich vermute, dass der Receiver einfach von Anfang an einen Fehler hat. Das normale Kabelfernsehen läuft schon seit Jahren ohne Probleme und die Kabelinstallation wurde vom Fachmann vor Ort installiert.

       

      Wie geht es jetzt weiter????? Ich möchte einfach Sky genießen, ohne dass ich dauernd den Receiver restarten muss!!!

       

      Angemerkt: Ich bin schon alle Fehlerbehebungshilfen mehrmals durchgegangen!!!

       

      Viele Grüße

      Klaus