1 Antwort Neueste Antwort am 13.10.2018 12:06 von wwsifi RSS

    Nach Aufnahme einer Sendung Softwarefehler 17070

    mike52

      Ich habe gestern Abend einen Spielfilm in der ARD programmiert. Heute sehe ich bei meinen erfolgten Aufnahmen bei diesem Film folgenden Hinweis "Teilweise aufgenommen (94Min.) Softwarefehler 17070"

       

      Was ist da denn wieder los. Ein Update der Q Software ist längst überfällig!!!

       

      LG Mike

        • Re: Nach Aufnahme einer Sendung Softwarefehler 17070
          wwsifi

          Hallo

           

          ich habe das gleiche Problem. Die Aufnahmefunktion mit dem Sky Q Receiver ist sehr schlecht. Solche Probleme hatte ich mit dem Vorgänger Receiver nicht.

          Hier sollten die Entwickler unbedingt die Aufnahme-Stabilität beim Sky Q herstellen.

           

          Beispiel 1

          die Sendung Keinkunstfestival auf RBB wurde nur zu Hälfte aufgenommen. Die Sendung war mehre Stunden lang...

           

          Beispiel 2

          20181013_110058.jpg

          Technische Daten meiner Anlage

          2 Kabel Satellitenempfang, Signalstärke 70, Qualität 90

          Keine Verstärker oder Splitter zwischen Receiver und LNB's

          Hochwertige Kabel , TOP verlegt.

          Meine Festplatte ist höchstens zu 50 % belegt. Am Speicherplatz kann es nicht liegen

          Wechsel in Standby-Modus : Eco

           

          Ich schließe deshalb ein technisches Problem !!!

          Zudem funktionieren die Serienaufnahmen bei nicht Sky-Sender auch nicht immer .....

           

          Ich bin ein langjähriger Kunde  (seit 1984 dabei, damals hieß SKY noch Teleclub)  und eigentlich sehr zufrieden ,aber dass jetzt die Aufnahmen nicht richtig funktionieren stört mich doch sehr. Zudem wird die Programmvielfalt bei SKY immer dünner ....

          Ich denke bereits darüber nach mein Abo zu kündigen, Netflix & Co bieten inzwischen auch neue Spielfilme an und müsste nicht diesen 'beschränkten' Sky Q Receiver nutzen.

           

          Aber wer weis, vielleicht schaffen es die Softwareentwickler  noch aus dem SkyQ Receiver das Beste raus zu holen, denn so schlecht ist der Receiver eigentlich nicht.....