20 Antworten Neueste Antwort am 03.08.2018 22:18 von waldschreck RSS

    Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren

    waldschreck

      Hallo ich habe einen SKY Q Receiver und dabei ist mir folgendes aufgefallen.

      Ich nehme gerne Serien auf DMAX auf die einmal pro Woche laufen. Ich nehme eine Serie auf und diese wird auch genau eine Woche lang aufgenommen. Die Woche drauf muss ich diese Serie wieder neu Programieren. Und so weiter und so weiter. Manchmal kommt es auch vor, das eine Serie nur zwei mal aufgenommen wird und das war's dann obwohl, die Serie immer um die gleiche Uhrzeit kommt und das wochenlang.

       

      Ist das normal? Oder ist das ein Bug? Der mit einen Update behoben werden könnte?

       

      LG Stephan

        • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
          waldschreck

          Hat denn von SKY, keiner mal eine passende Antwort für mein Problemchen?

          Liegt es am Receiver oder liegt es an irgendeiner Einstellung?

          Hab schon alles durchprobiert.

          Warum, muss ich bei einer Serienaufnahme jede Woche neu Programmieren. Gebt mir Bitte eine Antwort Danke

           

          LG 

            • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
              mthehell

              Serienaufnahmen funktionieren mit den Sky-Receivern meines Wissens nach nicht auf FreeTV-Sendern, sondern nur bei den Sky-Sendern und den im Basispaket enthaltenen Drittanbietern (PayTV).

               

              Übrigens ein Umstand, den ich wieder sehr genieße, seit ich letztes Jahr auf die Box vom KNB umgestiegen bin, neben der Aufnahmemöglichkeit von privaten HD-Sendern abgesehen natürlich.

                • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                  cassiuscl

                  Hallo mthehell,

                   

                  welche Lösung hast Du denn für SAT-Nutzer? Zu Kabel wechseln??

                    • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                      dvb-t

                      cassiuscl schrieb:

                       

                      Hallo mthehell,

                       

                      welche Lösung hast Du denn für SAT-Nutzer? Zu Kabel wechseln??

                      Guten Abend, bist du technisch versiert würde ich ein CI+ Modul empfehlen

                      • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                        mthehell

                        cassiuscl schrieb:

                         

                        Hallo mthehell,

                         

                        welche Lösung hast Du denn für SAT-Nutzer? Zu Kabel wechseln??

                        Einen zweiten Receiver.

                         

                        Ja, im Ernst. Die Sky-Dinger blockieren doch alles mögliche. Die würde ich (bei Sat) ausschließlich für Skykram nutzen und alles andere mit jedem x-beliebigen Receiver/Rekorder machen.

                         

                        Oder alternativ ein CI+ Modul im TV mit USB Recording, wenn er es unterstützt. Hatte ich vor Sky mit HD+ Modul und meiner eigenen 2TB-Platte am TV.

                        Und hätte ich von Anfang an zwei unabhängige Antennenkabel im Wohnzimmer gehabt, hätte ich nie HD+ über Sky gebucht um da auch noch Inhalte auszusperren, sondern hätte das Modul im TV behalten und nur die Sky-Sender über den Receiver geschaut.

                        Ich nutze viel zu viel von dem, was alles mit Sky Geräten nicht geht: Ich schaue seit Jahren nur HD-Sender und nehme entsprechend nur HD auf, auch im FreeTV. Über Sat hatte ich auch die UHD-Sender von Astra direkt über den TV mit HD+ Modul.

                         

                        Jetzt als Kabler habe ich ja schnelles Internet, da kommt mir erst gar kein Sky-Receiver ins Haus (außer ich nehme ein Paket für die Nachbarn an ). Da reicht mir Ticket für Fußball 8 Monate im Jahr.

                        PayTV-Sender bekomme ich massenweise beim KNB. Ob RTLcrime, kabel1classics, AXN oder KinoweltTV habe ich alle in HD. Und Sky? "Spiegel TV Wissen" in SD, "E! Entertainment" für Klatsch & Tratsch neben "DisneyJunior" für das Kind im Mann, super...

                        Knapp 60% der bei Sky verfügbaren Sender gibt es im Kabel - für 100% des Preises. Und seit Einspeisung der UHD-Sportsender ist die Bandbreite für die HD-Versionen im Kabel nochmal reduziert worden (weil man ja keine Kapazitäten dazu nimmt, sondern UHD zusätzlich rein quetscht).

                        Ich hatte mal das Vergnügen letzte Saison beim Nachbarn im Erdgeschoss "das neue Sky" per Kabel in voller (Pseudo-HD)-Pracht auf 65" gesehen zu haben. Es war ein sehr amüsanter Abend...

                  • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                    waldschreck

                    Tolle Hilfe hier

                    • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                      cassiuscl

                      Hallo waldschreck,

                      anfänglich dachte ich auch daß bei SKY versehentlich die Neugier über was seine Kunden so bewegt geweckt werden könnte und daß da ein hilfsbereiter und vorzugsweise kompetenter Mitarbeiter/in gelegentlich vorbeischaut, und von mir aus nach geclusterten Themen eine Standartantwort posten könnte.

                      Inzwischen habe ich die Erkenntnis daß dieses Forum nur zum Dampfablassen der Kunden untereinander dient.

                      Um „wirklich“ geholfen zu werden, dürfen wir uns wohl eher nach bewährter Tradition mit den etwas limitierten (auf Handlungsspielraum und detaillierter Fachkompetenz bezogen) Hotline-Mitarbeiter rumärgern, oder die scheinbar einzige Sprache anwenden welches Aussicht hat wahrgenommen zu werden: Kündigung.   

                      • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                        cassiuscl

                        Hallo waldschreck,

                        nicht daß ich nicht gerne die angestrebte Lösung bereitstellen möchte – es scheitert einfach an die Befähigung dazu, wie auch die diversen ungelösten Themen die ich selber habe… die weder im Forum noch am Telefon aktuell gelöst werden (und auch künftig nicht - da mache ich mir keine Illusionen!).

                         

                        Bei Bedarf von Unterstützung scheinbar bewusst ignoriert zu werden ist wirklich frustrierend und ich wollte es Dir zumindest klar machen daß es wohl eher nicht an einem Fehlverhalten deinerseits liegt.

                         

                        Ich vermute mal daß die vorgeschlagene Lösung von mthehell nicht die erhoffte ist… aber das wäre ja überhaupt kein Thema, wenn man als Kunde von SKY etwas mehr als ernstzunehmender Geschäftspartner wahrgenommen werden würde.

                         

                        Warum man sich seitens SKY genötigt sah ein Receiver, der zumindest nach meinen Bedürfnissen ohne Makel war, mit der Einführung der (meiner Meinung nach übertrieben) hochgelobten Software SKY Q letztendlich funktionell „downgraded“ ist mir schleierhaft – mit den Bedürfnissen der Kundschaft kann das schlicht und einfach nichts zu tun gehabt haben!

                        Die Kündigung habe ich nur deswegen ins Spiel gebracht, da zumindest ich bei der anschließenden Bemühung mich als Kunden wieder zurückzuholen, ich etwa ein Drittel von dem monatlich zu zahlen hätte als aktuell.  Da dies wohl die einzige Methode ist um a) auch für die reduzierte Leistung auch weniger zu zahlen ist und b) eine Art Wiedergutmachung währe für den (zusätzlichen) Ärger seit SKY Q, hatte ich diesen Vorschlag angeboten.

                         

                        Ich hoffe Du kommst noch zu einer zufriedenstellenden Lösung.

                          • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                            waldschreck

                            Möchte allen Danke sagen für die Hilfe.

                             

                            Das natürlich die Serienaufnahme nicht funktionieren wie es mthehell geschrieben hat wusste ich nicht. Da ich nun Entertain von der Telekom hatte, wobei es dort auch nur Probleme gab mit den Receiver und keiner hat so richtig geholfen. Hier ist genau das selbe....Hauptsache das Geld aus der Tasche ziehen das klappt zu 100%

                            Die Geräte am Anfang wahren doch Top,  warum mussten diese Geräte weichen. Es währe besser sie würden erst einmal alles testen bevor was rauskommt an den Kunden aber nein der Kunde ist im Endeffekt der der alles ausbaden muss.

                          • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                            bridget8888

                            ihr bekommt sachliche Antworten und seid damit nicht zufrieden. Das ist eure Entscheidung

                            • Re: Jede Woche muss ich die Aufnahmen neu Programmieren
                              waldschreck

                              Hallo Sky ich möchte nur mal nachfragen, wann denn dieses Problem gelöst wird oder ist da in der Form gar nichts geplant ?

                               

                              MfG  Stephan