2 Antworten Neueste Antwort am 09.07.2018 16:48 von hinzihanni RSS

    Bin verzweifelt, mir kann/will keiner bei der Sky Hotline helfen

    hinzihanni

      Hallo,

       

      am Donnerstag erhielt ich eine 2. Mahnung um unseren Sky Receiver zurückzuschicken. Unser Vertrag endete Ende März 2018.

      Darauf hin habe ich bei der Hotline angerufen und wollte die Angelegenheit klären.

       

      Ich hatte direkt einen sehr netten Mitarbeiter in der Leitung der mit ein Angebot unterbreitet hat.

      14,99 Serien + Filme in HD, für 24 Monate Preisgarantie, monatlich kündbar. Habe mich dann darauf eingelassen und man wollte mir einen neuen Receiver schicken. Da ich ja noch meinen alten habe, wollte man meinen Vertrag wieder aufleben lassen Aufgrund er Mahnstufe ging das nicht. Ich wurde dann mit einer sehr netten, kompetenten Dame verbunden, die die Mahnstufe entfernen konnte und meinen Vertrag für 14,99 eingebucht hat.

       

      Man sagte mir zu, das ich nach ca. 3-4 Stunden dann wieder Sky empfangen kann.

       

      Leider nicht der Fall.

       

      Gegen 21 Uhr habe ich dann wieder bei Sky angerufen und die Dame konnte keinerlei Vertrag finden, meinte aber, das es sich wohl um ein technischen Problem handele und man mich am nächsten Tag zurück rufen würde.

       

       

      Leider nicht der Fall.

       

      habe dann gegen 16:30 Uhr wieder bei Sky angerufen. Ich wurde insgesamt 7!!!!!! x weiter verbunden, ich sollte dann sagen das ich mich mit der Win Back Abteilung Verbinden lassen soll. (Man hat den festgestellt das die Dame am Vortag wohl irgendwas falsch gemacht hat und irgendeine Reihenfolge nicht eingehalten wurde)

       

      Als ich dann bei dem 7 Mitarbeiter gelandet war, konnte der mir nur sagen, das er mir nur die 14,99 Einbuchen kann, wenn er mir einen neuen Receiver zuschickt. Ich hat mir dann zugesagt er würde mir versandkostenfrei einen neuen Receiver zur Verfügung stellen. Ich habe dann, in meinem jugendlichen Leichtsinn noch mal gefragt ob man denn nicht einfach meinen alten Receiver nutzen könnte. Denn es handelt sich lediglich um eine Einstellung im System. Er hat mir hoch und heilig versprochen sich persönlich zu kümmern.

       

      Leider nichts passiert.

       

      Also habe ich heute morgen wieder angerufen und wollte dann einen neuen Vertrag ohne die Versandkosten, so wie man ihn mir gestern Abend angeboten hat....... Wieder konnte man mir nicht weiterhelfen, es wurde wieder gesagt das man schriftlich der Fachabteilung was mitteilt und man sich meldet. Ich habe mich dann mit dem Vorgesetzten verbinden lassen da ich nicht verstehen kann das es keine machen kann. Auch dieser hat mich an die Fachabteilung verwiesen die nicht erreichbar wäre.

       

      Gerade wieder angerufen...... jetzt war ich schon soweit und wollte einen neuen Vertrag, mit einem Receiver und wollte die Versandkosten sogar tragen.... und jetzt???

       

      Jetzt kann man die 14,99 plötzlich nicht mehr Einbuchen.... der Kollege an der Hotline wollte mich nur noch loswerden und sagte immer er könnte das nicht, hat mich 3 x in die Endlos Warteschleife geschickt, mit Kollegen aus der Technik telefoniert und dann wollte er das Einbuchen, konnte aber dieses 14,99 Angebot dann nicht finden um es einzubuchen.

       

      Letztendlich hat er mir dann gesagt er müsste jetzt einen neuen Vertrag Einbuchen und hat dann einfach aufgelegt....

       

      Was jetzt? Bekomme ich jetzt einen neuen Vertrag? Ich möchte betonen, das ich nie unfreundlich geworden bin und auch immer gesagt habe das der einzelne ja jetzt nix dafür kann, aber mittlerweile bin ich verzweifelt. Ist denn wirklich niemand in der Lage uns zu helfen?

       

      Sie haben uns einen neuen Vertrag abgenommen uns jetzt kann es plötzlich keiner mehr einbuchen.

       

      Lieben GRuß

       

      Eure Steffi