2 Antworten Neueste Antwort am 07.07.2018 12:37 von schokostrolch RSS

    Lade Daten ...

    schokostrolch

      Keine Nutzung möglich:

      Nach Receiver-Start:

      Lade Daten ...

      Lade Daten ...

      Lade Daten ...

      Netzwerktest: Alles OK

      SAT-Empfang: Alles OK

      Sky auf PC: Läuft in HD

      Sky auf Sky+ Receiver: Läuft

      Sky on Demand auf Sky+ Receiver: Läuft

       

      Sky-Q(uark):

      Lade Daten ...

      Lade Daten ...

      Lade Daten ...

      On Demand: permanenter Abbruch und immer Hinweis auf ?-Taste drücken.

      Nutzt nichts.

      Tonwiedergabe beginnt leise - also lauter stellen, dann wird Ton noch lauter und lauter, dann ein blopp-Ton... und wieder leise.

      Musiker sagen Crescendo/decrescendo dazu und wird als ein stilistisches Mittel bei Kammerkonzerten genutzt.

      ABER NICHT BEI DER VERFOLGUNGSJAGD IM ACTIONFILM

        • Re: Lade Daten ...
          bridget8888

          ein TE hatte mal alles abgestöpselt - als die Kabel wieder dran waren, gings

            • Re: Lade Daten ...
              schokostrolch

              Das ist auch mein aktueller workaround... workout müsste ich schreiben.

              Der Receiver steht nicht auf dem Couchtisch, sondern ist in eine Komplettanlage optisch und technisch integriert.

              Da macht es einen Heidenspaß, jedes mal die Geräte auszuräumen, Kabel zu suchen und dann die Hardware zu 100% von der Spannung zu nehmen.

              Das ist nämlich notwendig, weil ein einfaches Strom-Rein/Strom-Raus noch Restspannung auf gesamten, verbundenem System behält.

              Da die Hardware bis zum Firmwareupgrade funktionierte, ist davon auszugehen, dass diese Fehler durch das FW-Upgrade auf dem Receiver abgelegt wurden.

              Das erklärt wohl auch die anderen Fehlerbilder und den nichtvorhandenen Standby.