7 Antworten Neueste Antwort am 13.12.2015 19:54 von herbi100 RSS

    Freischaltung Neukunde - falsche Hardware vom Händler bekommen?

    tricki

      Guten Morgen liebe Community,

       

      ich bin seit gestern Nachmittag Neukunde bei Sky geworden und habe mich für den Vertragsabschluss beim Elektronikfachhändler / Sky-Partner entschieden, um die Hardware (Sky+-Festplattenreceiver für Satellit) gleich mitzunehmen.

       

      Nun klappt aber die Freischaltung der Karte nicht, der Hinweis 309 erscheint. Bei der Hotline angerufen sagte man mir, dass man keine Freischaltung über das Antennensignal vornehmen könne, weil ich die falsche Hardware bekommen habe. Neue/aktuelle Hardware würde in der kommenden Woche per Post ankommen.

       

      Kann das sein? Wofür gehe ich denn zum Sky-Partner und nehmen die Hardware gleich mit? Kann mir jemand aus der Community die Aussage des tel. Supports bestätigen?

       

      Merkwürdig ist auch, das ich mich nicht im Kundencenter anmelden kann. Man muss dort ja eine Kundennummer eingeben und einen PIN anlegen. Die Kundennummer, die ich auf dem Neukunden-Abo-Vertrag (oben rechts) sehe, wird nicht akzeptiert. Allerdings wird die auch nicht mit Punkten, wie sonst üblich angegeben. Oder bekomme ich noch die Unterlagen per Post?

       

      Viele Fragen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben oder das sonst übliche Procedere erklären!?

       

      Vielen Dank!