1 Antwort Neueste Antwort am 01.07.2018 15:13 von onzlaught RSS

    Sky q Probleme ohne Ende

    django1.at

      Hallo!

      Ich bin seit 2008 Sky Kunde (in Österreic) und im großen und ganzen war auch immer alles ok bzw. wurde zumindest 2 Mal nach Eskalation über eine Führungskraf, das Problem gelöst bzw. von der einem Techniker vor Ort behoben. Auch damals war ein irrsinniger Zeitaufwand nötig, um die Proleme zu lösen, aber sie wurden zumindest gelöst. Nun habe ich aber ein Problem, wechles offenbar nicht lösbar ist.

       

      Seit ein paar Wochen ging die Programminfo nicht mehr (vereinzelt) bei diversen NICHT  Sky Sendern. Zuerst bekam ich via Telefon die Auskunft, dass dies nur bei den Favoriten Programmen der Fall ist, dann doch „immer“, schlussendlich hat es geheißen es wäre ein softwareupdate nötig, welches zeitnah durchgeführt wird, spätestens mit dem Einspielen von Sky Q ist das Problem gelöst.


      Jetzt haben wir seit 4 Tagen Sky Q und nun sind die Probleme erst RICHTIG los gegangen.

      - Es gibt nun nicht mehr die Möglichkeit auf Pause zu drücken

      - Nun hat gar kein Sender mehr (außer die Sky sender) eine Programminfo

      - Es ist nicht auch mehr möglich bei den nicht Sky Sendern eine Direktaufnahme zu machen (um die nicht mehr mögliche Pausenoption zu umgehen)

      - Durch die fehlende Programminfo, kann ich auch keine kommenden Sendungen zur Aufnahme programmieren

       

      Nach nun ca.15 Stunden Zeitaufwand, knapp 10 Telefonaten, hab ich schlussendlich die info erhalten, dass dies kein software problem ist, sondern ein lizensthema.

      Heißt alle „Anweisungen“ die ich über das Telefon erhalten habe (Werkseinstellungen zurücksetzen, reseten, Stromtrennen, Festplatte raus ziehen usw.) waren vollkommen unsinnig und falsch und haben mich nur Zeit gekostet. Außer dass die nach dem update mühsam neu erstellte Favoriten Liste weg ist und auch alle Aufnahmen, ist alles gleich schlecht wie vorher.

      Ebenso hab ich beim letzten Telefonat erfahren, dass dies irgendwas damit zu tun haben soll, dass die Programme über 1000

      davon betroffen sind und das sind in meinem Fall (Österreich) alle nicht Sky Programme.

       

      So! Gibt es irgendjemanden der ähnliche Probleme hat bzw. erfahren konnte ob dies zeitnah gelöst wird? Wenn die Probleme nicht zeitnah gelöst werden, handelt es sich meiner Meinung nach um ein nicht volles Erfüllen des Vertrages und ich werde somit vorzeitig Kündigen