1 Antwort Neueste Antwort am 03.07.2018 12:34 von Benjamin M. RSS

    Fehlerhafte Auftragsbestätigung (Laufzeit + AG falsch)

    elgringo

      Hallo zusammen,

       

      ich hatte mein Abo zum Ablauf des 30.06.2018 (gestern) gekündigt, aber gestern an der Hotline verlängert.

       

      Altes Abo: E+C+B+S+HD+Zweitkarte für 47,24 € (zuvor 52,99 €)

       

      Neues Abo: E+C+B+HD für 24,99 €

       

      Heute kam die E-Mail mit der Auftragsbestätigung.

      Die monatlichen Kosten von 24,99 € sind richtig wiedergegeben (zusätzlich noch bis 30.04.2019 um 8,33 € reduziert wegen Freundschaftswerbung).

       

      Falsch ist jedoch

      1. die Vertragslaufzeit: ich hatte auf Nachfrage des Mitarbeiters ausdrücklich 12 Monate und nicht 24 Monate gewünscht (in der Vertragsbestätigung sind jedoch 23+x Monate hinterlegt)
      2. die Aktivierungsgebühr: mir wurde zugesagt, dass die Gebühr von 29,- auf 19,- € reduziert wird (ich habe gezielt danach gefragt und es wurde mir zugesichert). In der Auftragsbestätigung sind jedoch die 29,- € eingetragen.

       

      Ich bin sehr dankbar, wenn sich jemand dieser beiden Fehler annehmen könnte. Ich möchte ungern alles widerrufen. Ich hoffe, die beiden Sachen lassen sich recht einfach korrigieren, sodass alle am Ende zufrieden sein können.

       

      Danke vorab!

       

       

      PS: Im Kundencenter sind die monatlichen Gebühren bereits eingetragen, ebenso die (falsche) Laufzeit von 23+X Monaten. Auch die bei der Verlängerung gekündigte Zweitkarte taucht nicht mehr auf. ABER das Sportpaket ist noch aufgelistet. Habe es ausprobiert: "keine Freischaltung". Kann mir jemand erklären, warum es dennoch im Kundencenter im Abo-Umfang genannt wird?