3 Antworten Neueste Antwort am 01.07.2018 19:21 von st0n0r RSS

    Auch Tauschreceiver funktioniert nicht richtig

    st0n0r

      Hallo Miteinander,

       

      letztens hat mein "alter" Receiver 2 Wochen nach Update auf Sky Q den Geist aufgegeben. Nun sitze ich hier mit dem Austauschgerät und muss mich tatsächlich auch noch damit rumärgern.

      Problem: Receiver fährt hoch, man stellt seine Empfangsart ein (in diesem Fall Satellit, Ein-Kabel), die Seite des Sendersuchlaufes ist zu sehen, allerdings ändern sich auch nach Stunden die Werte nicht. Dose, Schüssel, LNB, Kabel und Stecker wurden alle kontrolliert, an anderen Geräten funktioniert der Empfang ohne Probleme.

      Smartcard ist laut meiner Profilseite aktiv, wurde auch schon mal entfernt, der Chip gereinigt und mit diesem nach unten wieder eingesteckt. Auch beim Software-Update (Resetknopf ganz lange halten bis Menü erscheint) bewegt sich nichts. Ein Punkt "Werkseinstellungen" erscheint bei mir nicht. Das Starten ohne Festplatte funktioniert auch nicht, da der Assistent meckert, sobald diese fehlt (oder ich mache etwas falsch).

       

      Und nun????

        • Re: Auch Tauschreceiver funktioniert nicht richtig
          st0n0r

          Aktualisierung: Jetzt erhalte ich plötzlich die Fehlermeldung "Sendersuche fehlgeschlagen. Keine Sender gefunden. [11180]".

            • Re: Auch Tauschreceiver funktioniert nicht richtig

              Hallo st0n0r, hast du überprüft ob das Antennekabel unbeschädigt und ohne Wackelkontakt eingesteckt ist? Prüfe auch erneut ob die Festplatte fest im Receiver steckt. Setze sie gegebenenfalls neu ein und führe einen neuen Sendersuchlauf durch. Gib mir gerne Rückmeldung ob das Problem weiterhin besteht. Liebe Grüße Theresa

                • Re: Auch Tauschreceiver funktioniert nicht richtig
                  st0n0r

                  Hallo Theresa,

                   

                  all diese Sachen bin ich bereits gefühlte 120000000000 Mal durchgegangen. Ich habe jetzt mein ganzes Wochenende damit verbracht diesen Mi** in Betrieb zu nehmen. Ich bin nicht der Erste der das sagt und irgendwann muss dies doch auch mal bei den Verantwortlichen bei Sky ankommen, ABER seit Sky Q ist das einfach nicht mehr tragbar. Zudem bezahlt man ein haufen Geld dafür, dass nichts mehr / Sachen nur noch schlecht funktionieren und dann muss man sich on Demand doch noch Werbung von Dritten anschauen...unfassbar...