0 Antworten Neueste Antwort am 12.12.2015 16:02 von lunochod RSS

    Fehlermeldung 478 und 327

    lunochod

       

      Hallo Sky Gemeinde,

      ich bin seit seid 10 tagen Sky Abonnent und hatte die illusionäre Vorstellung - Receiver anschließen, Sky Karte rein und die LED's der Mattscheibe beginnen freudig erregt in neuen Dimensionen zu blinken.

      Nie vorher wurde mir so drastisch klar gemacht, wie klein und unbedeutend ein Mensch doch ist, wenn das technische Equipment anfängt ein äußerst dynamisches Eigenleben zu führen, mit immer neuen Überraschungen aufwartet und mit grausamer Präzision zeigt, wer Herr über die heimischen Entertainment Ecke ist. 

      Dabei hatte alles so gut angefangen.

      Der Weihnachtsmann kam völlig untypisch, vorzeitig mit einem großen gelben Auto, gestylt mit einem schwarzen Blasinstrument, übrigens ein echter Hingucker und brachte das ersehnte Paket mit der magischen Technik.

      Ich hatte irgendwo gehört, dass sie es möglich macht, Unterhaltung aus der bisher verbotenen Zone zu genießen und einem das Gefühl suggeriert endlich kein Außenseiter mehr zu sein, sondern dazu zu gehören, zum erlauchten Kreis der Sky Gemeinde.

      Die Technik wurde sofort in Position gebracht, mit den nötigen "kupfernen Lebensadern" verbunden und reanimiert. Die Schaltkreise erwachen und beginnen ihr mystisches Werk, die Mattscheibe wird hell, alles wie es sein soll, ein leiser freudiger Seufzer eher mehr in mich hinein, in der Gewissheit jetzt gehörst du endlich dazu, Du hast den Ferrari für den Bildschirm und hunderte von Neidern mehr.

      Am nächsten Tag Start der Technik in freudiger Erwartung auf einen unterhaltsamen Abend. Doch was ist das?

       

      Die Technik fängt an in Rätseln mit mir zu kommunizieren "Unerwarteter Fehler 478", was soviel heißt heute kein Sky on Demand und auch kein Sky Home, frei nach dem Motto, gewöhne dich dran, 2 Stunden gestern sind genug, denn bis heute das gleiche Spiel, die aufmüpfige Technik lässt sich nicht bekehren.

       

      Ich dachte na gut, temporär Sieg der Technik über den menschlichen Intellekt.

      Doch gestern der ultimative Knock Out durch den außer Kontrolle geratenen Haufen Schaltkriese, apathisch muss ich die endgültige Quittierung des Dienstes mit der Fehlermeldung "Wiedergabe über HDMI Kabel nicht möglich" - Fehler 327 und damit meine unumstößliche Niederlage zur Kenntnis nehmen.

      Im Zentrum der Macht, die diese Technik erschaffen hat, ist man wenn überhaupt, frühestens nach einer Stunde bereit mit mir zu kommunizieren und mir einen Tipp zu geben wie man das Wohlwollen divenhaften Technik zurückgewinnen kann.

      Damit das überhaupt möglich ist, muss man demütig noch einen Opulus von 20 Cent entrichten.

      Fazit: Zwischenzeitlich bin ich neidisch auf die, die nicht von der Sky Technik und deren ironischen Fehlermeldungen klein und unbedeutend gemacht werden. Frei nach Gothes Zauberlehrling muss ich eingestehen "... die Geister die ich rief, werd ich nun nicht los!"

      Oder gibt es etwa eine Lösung Sky ?