4 Antworten Neueste Antwort am 27.06.2018 14:14 von ralfbecke RSS

    das neue Sky Q

    kater1

      Hallo,

      seit gestern Abend hab ich die neue Platform auf dem Receiver. Von der Oberfläche her sehe ich eher eine Verschlechterung, aber das ist ja meist so wenn was neues kommt. Aber kein EPG bei den Privaten, Favoritenliste gekillt haben mich erst mal auf die Palme gebracht. Was nun weiterhin nicht mehr oder noch nicht funktioniert muß ich noch herausfinden.

      Was mich aber am meisten interessierte waren eventuell auftretende Kosten. Deshalb hab ich heute früh Sky angerufen. Es war eine total unfreundliche Dame am Apparat. Auf meine Frage nach zusätzlichen Kosten begann sie mir die Vorteile zu erläutern. Als ich sie an meine Frage erinnerte reagierte sie ungehalten und hat das Gespräch beendet.

      Später hatte ich dann einen jungen Mann am Telefon der wesentlich auskunftswilliger war.

      Seine Aussage sinngemäss, Sky Q wird auf alle Receiver aufgespielt die technisch ein Fernupdate erhalten können. Es ist nicht rückgängig zu machen. Diese neue Plattform kann ein halbes Jahr kostenlos genutzt werden. Nach einem halben Jahr bekomme ich als Kunde mit einem rabbatierten Vertrag eine Mail und werde gebeten zu entscheiden ob ich Sky Q weiterhin nutzen möchte. Wenn ja verlängert sich mein Vertrag um 23 Monate, ich muß ca 10,-€ für die neuen Funktionen auf meine Abokosten zuzahlen. Mein bis dahin gewährter Rabat würde erhalten bleiben. Wenn ich Sky Q nicht nutzen möchte würde mein Receiver auf die alte Softwareversion zurückgesetzt. Dies kann ich mir allerdings nicht vorstellen.

      Die Probleme mit den Favoriten und dem EPG wären bekannt und es würde daran gearbeitet.

        • Re: das neue Sky Q
          termo12

          kater1 schrieb:

          Wenn ich Sky Q nicht nutzen möchte würde mein Receiver auf die alte Softwareversion zurückgesetzt. Dies kann ich mir allerdings nicht vorstellen.

           

          Wiĺlkommen im Q Club.

           

          Du wirst noch so einiges entdecken viel Spass.

          Die Aussage der " KUNDENBERATER" von Sky sind schon manchmal der Hammer.

          • Re: das neue Sky Q
            tanja.h

            Dein Text Kater hätte von mir sein können...

            Mir wurde am Telefon gesagt , es kämen keine hören Kosten auf mich zu , es bleibt bei meinem Abo Preis.

             

            Was nicht stimmt ,wenn man sich ein bisschen beliest.

             

            Auch ich frage mich, was passiert, wenn man der Neuerung nicht zustimmt.

            Das nicht vorhandene EPG ist unfassbar,,,,es sind keine Aufnahmen möglich.

             

            Beim on Demand geht weder Pause noch vor oder zurück....man muss es komplett ausmachen....

             

            Nach dem Update waren sämtliche Aufnahem weg,,,ohne das man davor informiert wurde.

             

            Ich war bis dato ein grosser Sky Fan aber jetzt werde ich es kündigen...schade drum...

            • Re: das neue Sky Q
              ralfbecke

              Hallo,

              Bis auf die Aussage, dass die SW zurück gesetzt wird passt ja Alles, was er gesagt hat. Also nach dem halben Jahr fallen nur die Funktionen von Sky Q weg (Replay, Multiscreen, Download bei Sky Go). Die Oberfläche am Receiver bleibt weiterhin erhalten.

               

              Gruß Ralf