7 Antworten Neueste Antwort am 28.06.2018 11:03 von Daniela H. RSS

    Mir wurde am Telefon ein 24 Manats- statt 12 Monatsvertrag verkauft

    miiichel

      Guten Tag liebe Community, hoffentlich könnt ihr mir helfen.

       

       

      Mir fehlen die Worte. Ich wollte meinen Vertrag bei Sky kündigen, da mir einfach die Zeit und das Geld zum TV schauen fehlt.

      Letztes Jahr, am 30.09.17 habe ich per Telefon einen Vertrag über 12 Monate gemacht, wobei die ersten 6 Monate frei sind, die folgenden 6 Monate 29,99 €

      Ein sehr gutes Angebot wie mir schien, denn viel mehr wollte ich nie ausgebeben.

      Die nächsten Wochen und Monate gestalteten sich schwer, da das Sky System meine Daten mit einem anderen, Jahre zurückliegenden Vertrag, durcheinandergebracht hat, so sagte man mir und ich deshalb z.B. Nachnahme gezahlt hatte, obwohl Versandpauschale schon abgebucht wurde usw. All dies konnte irgendwann zum Glück gelöst werden.

       

      Jetzt sehe ich aber in meinen Kundendaten das ich nach den 6 Monaten 29,99 € noch 12 Monate 76,99 € zahlen soll.

       

      Ich habe im Leben niemals so einen Vertrag bei Sky gemacht und war/bin echt entsetzt das es solche "Fehler" am Telefon bei Sky gibt.

      An der Hotline sagte man mir ich habe einen 24 Monatsvertrag, fertig. Ihr nehmt doch alle Anrufe auf, hört euch doch bitte meinen damaligen an, da gibt es nix von 2 Jahren zu hören.

       

      Nach kurzem forschen im Internet bin ich auf dieses Forum gestoßen und auf diesen Thread:

       

      Fehlerhafte Vertragslaufzeit statt 12 Monate, 24 Monate hinterlegt

       

      Da steht Haargenau meine Erfahrung, mehrmals, und das sogar zum gleichen Zeitpunkt. Sehr seltsam.

       

      Ich bitte hier also einen Moderator sich die Sache mal anzuschauen und das Missgeschick wieder gerade zu bekommen.

       

       

      Mit freundlichen Grüßen

       

       

      M. Lambrecht