4 Antworten Neueste Antwort am 21.06.2018 17:57 von chaossurfer RSS

    Achtung Abzocke von Sky mit Umstellung auf Entertain der Telekom

    chaossurfer

      Hallo,

       

      habe am 20.6.2018 meinen laufenden Vertrag auf Entertain von der Telekom umgestellt.

       

      Dafür habe der Telekom meine Kundendaten weitergegeben.

       

      Anschliessend (ca. 2 Stunden später) bekam ich folgende Mail von Sky


      Hallo Herr Braun,

       

      unser Kooperationspartner Deutsche Telekom hat uns über Ihren Auftrag informiert. Gerne nehmen wir den Empfangswechsel auf IPTV vor.
      Im Folgenden informieren wir Sie über die relevanten Änderungen, welche mit dem Wechsel der Empfangsart auf IPTV verbunden sind:
      • Sie zahlen ab dem Zeitpunkt der Umstellung die aktuell gültigen Preise
      • Bestehende Rabatte bleiben selbstverständlich bis zum ursprünglich vereinbarten Zeitpunkt erhalten und enden automatisch
      • Falls Sie derzeit ein Paket kostenlos erhalten bleibt auch dies bis zum ursprünglich vereinbarten Zeitpunkt erhalten
      • Die einmalige Wechselpauschale beträgt 19,90 Euro und wird mit der nächsten Programmgebühr berechnet
      • Ihren Receiver von Sky, Festplatte und Smartcard benötigen Sie nicht mehr (bitte senden Sie ihn innerhalb von 14 Tagen zurück)
      • Einige Sender (HD+, 20 Sender, die für Empfang über Satellit vorbehalten sind) können nicht mehr empfangen werden
      • Zusatzdienste, wie Sky Select, Blue Movie, Sky 3D und Sky on Demand können nicht mehr genutzt werden
      • Ebenfalls nicht mehr nutzbar ist die Zweitkarte. Schicken Sie bitte Ihre mit der Zweitkarte geliehenen Empfangsgeräte zurück. Wie das geht erfahren Sie unter sky.de/retoure
      • Sky Go steht Ihnen weiterhin wie gewohnt und kostenlos zur Verfügung
      • Eine bereits vorgemerkte Kündigung wird durch Wechsel zu Entertain unwirksam
      Ihr Sky Team

       

       

      Mir wurde nicht mitgeteilt , obwohl ich mehrmals bei Sky nachgefragt habe, dass sich dann mein Vertrag Automatsch um 1 Jahr verlängert.

       

      Sofort bei Sky angerufen um  Mitzuteilen das ich nicht einverstanden bin das mein Vertrag sich um 1 Jahr verlängert.

      Der Herr konnte sich das Schreiben nicht erklären.Ich soll dieses mal an Sky Service weiterleiten.

      Was ich getan habe.

      Heute Mittag nochmal nachgefragt und mir wurde gesagt mein Vertrag läuft 1 Jahr länger.

       

       

      Eine ABSOLUTE Frechheit finde ich das ich heute mehrmal (angeblich hat Sky Technikprobleme) aus der Leitung geworfen wurde. Ausserdem hat die sehr unfreundliche Dame in der angeblichen Fachabteilung mir gesagt sie würde den Auftrag sofort stornieren und ich bekäme direkt eine Mail als Bestätigung.

      Diese Möglichkeit gibt es aber angeblich, nachdem ich nochmal angerufen hatte, nicht.

      Es muss immer Schriftlich erfolgen.

      Das hab ich auch gemacht.

      Bin mal gespannt wie es weitergeht.

       

      Also aufpassen.