80 Antworten Neueste Antwort am 10.09.2018 11:47 von schnatterinchen RSS

    Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen

    floppy

      Hallöchen zusammen,

       

      ich empfange per Sat und habe schon ewig den Sky+Pro Reciever in Betrieb. Bis letzte Woche lief das alles 1a. Empfangsqualität war bei 100% und Stärke bei 90. Ich hatte nix zu meckern.

       

      Dann, ja DANN kam dieses "tolle" Update auf SkyQ Software und seitdem habe ich ständig (unregelmäßig) auf allen Sendern Bildstörungen (Pixel etc. so als wenn man quasi den Empfang stört).

      Der Receiver zeigt plötzlich Qualität 90 und Stärke 75 an.

       

      Rein GAR NICHTS wurde an der Anlage geändert und es ist noch derselbe Reciever. Alle anderen Testreceiver oder internen TV Receiver laufen 1a. So wie es der ProReceiver vorher auch tat.

      Auf einmal seit dem Update fängt das an und die Parameter seien auf einmal gesunken......

       

      Gibts da besserung ?

       

      Nein ich brauche da auch nichts neu ausrichten, da NUR der Pro-Receiver auf einmal diese Aussetzer drin hat aber mit der alten Software perfekt lief.

       

      Wäre toll wenn ihr da Vorschläge und Hilfe für mich habt. Nein keine Ausrichtung notwendig, denn nur dieses "tolle" Q-Update hat das nun verursacht......

      Und wie ich aus anderen Threads entnehmen kann bin ich wohl nicht der Einzige in diesem Zusammenhang.

       

      Viele Grüße
      Floppy

        • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
          gun.r

          Du hast das Problem doch lokalisiert . Q .

          Helfen können wir leider nicht . Wir ärgern uns selber darüber .

          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
            goldenbear24

            Floppy,

             

            Ich habe das Problem gestern auch gemeldet. Daraufhin wurde mir einen Vor Ort Techniker gegen Geld angeboten. Ich habe natürlich das abgelehnt. Die Bildstörungen und Tonstörungen (aussetzer) kamen mit dem Q Software Update.

             

            Gruss

            • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
              floppy

              Danke euch beiden

               

              Ok toll und nun darf man damit leben? Einfach so?

               

              Bin gar nicht mal enttäuscht, sondern verärgert dass diese Software diese Fehler verursacht und beim TV schauen nun das dazwischen haut.....

               

              Oder gibts da Lösungen dafür?

              Techniker brauche ich auch nicht......

               

              Viele Grüße

              Floppy

              • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                floppy

                Stimmt schon, aber die kommen ja nicht alle 5 Minuten sondern einfach wie sie Lust haben.

                Das war vorher ja nicht und nach Recherche betrifft das wohl einige, als das man das ignorieren könnte.

                Und wenn er nix findet, weil die Störungen gerade dann nicht auftreten (wie es meist dann der Fall ist), darf man selber zahlen........

                Muss ja irgendwas mit dem Q-Update zu tun haben, was auch immer nun diese "Fehler" verursacht.......

                • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                  floppy

                  Wie immer warten.......ich kann mich noch damals erinnern als der Pro frisch raus kam. Was gabs da nicht alles für Probleme bedingt durch die Software.

                  Nun hat man diese endlich aufgefrischt und modernisiert und das Ergebnis:

                  mehr Probleme (vor allem solche mit Empfangsproblemen) als gedacht. Ich werde einfach nicht verstehen, weshalb eine angeblich auf eine Hardware zugeschnittene Version, solche Probleme schafft.

                  Wie kann eine Software derartige Empfangsstörungen hervorrufen, wenngleich es vorher perfekt lief........

                   

                  Warten warten warten.......da aber nicht nur Sky-Sender betroffen sind hält sich mein Warten in Grenzen, denn man möchte TV schauen OHNE Störungen......

                   

                  Viele Grüße

                  Floppy

                    • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                      bulldozerjens

                      Ich verstehe immernochnicht was gegen einen Techniker von Sky spricht. Der Technicker misst die Receiverdaten, und wenn diese BIldausfälle tatsächlich stattfinden tauscht er dir kostenfrei den Receiver aus.

                       

                      Ich verstehe nicht wie man so rumnörgelt, aber auf der anderen seite die Augen vor einer Lösung verschliesst weil sie eineem nicht passt.

                        • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                          rrunner

                          Wenn der Receiver erst seit dem Update Probleme macht (auch ich habe bei meinem Kabelempfang jetzt bei einigen Sendern kleine Probleme) würde ein Receivertausch auch nichts bringen, weil eben ein echtes SW Problem vorliegt. Mit ein wenig Pech bekommst du dann eine Rechnung für nichts.

                          Nach Jahren hatte man nach zahlreichen Bug- Fixes mit SKY PLUS endlich ein gut funktionierenden System mit tollen Features. Aber nein, es muss unbedingt etwas Neues her, wo viele sinnvolle Features verschwunden sind, aber dafür wird eine nette, bunte Oberfläche für infantile Gemüter zwangsverordnet. Es wird wieder ewig dauern, bis das Zeugs erneut vernünftig funktioniert, spätestens dann wird man vermutlich ein "SKY Z" aus dem Zylinder zaubern und das Rad des ewigen Kunden- Ärgers beginnt sich erneut zu drehen.

                      • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                        mera798

                        Hallo zusammen,

                         

                        ich hab dasselbe Probleme....

                        Und zusätzlich kann ich seit dem Update keine Sendung mehr aufnehmen, und auf einem anderen Programm etwas gucken.

                        Und es ist egal, welche Programmkonstellation das ist!

                        Das ist dermaßen ärgerlich!!!

                        • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen

                          Hi floppy,

                          schau doch mal hier in diesem Thread vorbei: http://bit.ly/2INoDiw
                          Eventuell ist der entscheidende Tipp mit dabei.

                          Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
                          Raphael

                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                            floppy

                            Das erinnert mich stark an die Anfänge vom SkyPro.

                            Da waren auch Pixel- und Bildstörungen vorhanden und andere Weh-Wehchen. Diese mussten dann auch per Update gfixed werden.

                            Aber solange darf sowas eigentlich nciht dauern. Denn an den Anlagen (wie bei mir auch) und schon gar nicht am Receiver selbst wurde was geändert.

                            Bitte schiebt das nach damit man mit ein und demselben Receiver einfach auch wieder ALLE Programme normal schauen kann, ohne irgendwelche Aussetzer. Ging ja vorher auch

                             

                            Viele Grüße

                            Floppy

                              • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                bridget8888

                                betr. Update: gerüchteweise ist von September die Rede - scheinbar müssen erst alle Q-Wellen an die Kundschaft verteilt werden.

                                • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                  abacus

                                  Das kann ich uneingeschränkt unterschreiben. Seit dem Q-Update sind auch bei mir die Reserven deutlich geringer (zu spüren z.B. bei Gewitter-Situationen mit extremer Bewölkung). Leider treten auch bei mir seit dem Update immer wieder Bildstörungen auf (insbesondere auf dem UHD-Kanal). Die Ursache ist eindeutig und zeitlich definitiv dem Q-Update zuordenbar. Vor dem Update habe ich oft und gerne Sky Sport in UHD geschaut (Bundesliga, Champions League) und über Monate keine einzige Bildstörung erlebt.

                                   

                                  Liebe Sky-Verantwortliche: Die Empfangseigenschaften eines SAT-Receivers und die Vermeidung von Bild- und Tonstörungen bei einer einwandfreien Empfangssituation gehören zu den absoluten Kernfunktionen eines solchen Geräts. Den Kunden im Rahmen eines "Updates" eine solche Verschlechterung zuzumuten, ist nun wirklich eine reife Leistung.

                                   

                                  Bevor ihr weiter an irgendwelchen "fancy" Sky Q-Features bastelt, die man braucht oder auch nicht, solltet ihr dringend und schleunigst solche elementaren Grundfunktionen wieder zumindest auf das Niveau bringen, wie die Kunden es von der (offensichtlich deutlich ausgereifteren) Software des Sky+ Pro vor dem Q-Update gewohnt waren.

                                • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                  floppy

                                  jetzt gerade auf UHD auch wieder regelmäßig......tolle Wurst und nervig....

                                  • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                    balu222

                                    Ich habe Sky Q mit einem neuen SAT Receiver Aboniert und hab seitdem auch kurze Bildstörungen (Pixel) dann kommt noch dazu,wenn ich von einem anderen Kanal auf Sky Krimi schalte,hab ich oft nur einen schwarzen Bildschirm ohne Ton,dann muss ich ein paarmal zwischen den Kanälen hin und her schalten und dann hab ich Bild und Ton.Das hatte ich bei meinem alten Sky Receiver nie.Das ist schon Ärgerlich,zumal ich jetzt 10 Eur. im Monat mehr bezahle (Für den Receiver).

                                    • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                      stan64

                                      Ich habe selber folgende Vorgehensweise "zum Übergang" herausgefunden, damit ich Sky ohne Bildfehler nutzen kann: jeden Tag ein Reset am Receiver, keine Verbindung zum Internet und als Auflösung 1080p. UHD ist somit Geschichte!

                                      .

                                      Mein TV: Medion Life X17027 MD31140, Firmware Update: 2.40.9.1 vom 21.06.2017.

                                       

                                      Der bisherige telefonische Kontakt mit Sky hat außer zusätzlichen Telefonkosten leider nichts gebracht, auf die Tipps und Fehlerquellen möchte ich nicht mehr eingehen. Das geht mittlerweile in die 4. Woche!!!

                                       

                                      Festplatte und Receiver wurden von Sky schon ausgetauscht.

                                       

                                      Medion verweist mich immer wieder an Sky.

                                       

                                      Ich hoffe nun auf diesem Wege brauchbare Hilfe bzw. Tipps zu bekommen.

                                       

                                      Vielleicht kann mir hier ein MOD weiterhelfen, wäre sehr dankbar, die WM war bisher ein Fiasko, und damit meine ich nicht das Abschneiden der "Mannschaft".

                                       

                                      Viele Grüße

                                      • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                        fc9487

                                        Auch in diesem Thread immer noch keine Infos bzgl. eines Updates etc.

                                        Das darf doch wohl nicht wahr sein... Oder sind auf einmal alle Probleme von alleine beseitigt worden?

                                        • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                          floppy

                                          Gibts, denn da eine Tauschmöglichkeit vom Q-Reciever auf CI+?

                                          Wenn man das so gar nicht haben will?

                                          Aber bitte nicht mit Kosten, das wäre noch dreister......

                                           

                                          Grüße
                                          Floppy

                                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                            pitchblack99

                                            Habe seit dem Update auch Bildstörungen. Vorher ging alles einwandfrei! TV Panasonic 55 Zoll 4K.  Bildstörungen treten bei on Demand und Satelliten-Empfang auf.

                                             

                                            VG

                                            • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                              floppy

                                              Wäre auch mal ganz gut zu hören, ob man wenn man Q schon nicht wollte, das ganze tauschen kann.

                                              Und zwar auf ein CI+Modul oder das "normale" Sky+ samt Festplatte?

                                               

                                              Aber, da man das ja unfreiwillig bekommen hat, würde der Tausch natürlich OHNE Zusatzkosten nötig sein

                                              Das wäre mal toll zu wissen

                                               

                                              Viele Grüße

                                              Floppy

                                              • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                floppy

                                                Scheint wohl niemand drauf eingehen zu wollen....schade

                                                • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                  floppy

                                                  Ich kenne den Thread,

                                                   

                                                  jedoch habe ich hin und wieder diese Ruckler bzw. halt Pixelstörungen (als wenn der Empfang gestört wäre) und alles erst exakt seit Q-Update.

                                                  Diese kompletten Bildaussetzer im Zusammenhang mit dem TV habe ich nicht.

                                                  Und nein meine Anlage hat und funktioniert immernoch perfekt.

                                                  Der Receiver ist ja auch derselbe nur seit der Q-Software meint diese Pixelstörungen (als wenn der Empfang immer schwankt) hervorzurufen.

                                                  Vor dem Update waren es ja auch immer Qualität 100% und Stärke um die 90% konstant.

                                                  Seitdem ist der Wurm drin. Alle anderen externen Receiver (wie auch der interne Tuner des TV) zeigen weiterhin hervorragende Werte und liefern 1a Empfang.

                                                  Nur das was über den SkyReceiver dank Q-software geschaut wird (alle Sender ob free oder paytv) hat diese Probleme.

                                                  Und daher die Frage, wenn man Q schon nicht will, dass man das tauscht aus diesen Gründen zu CI+ OHNE Kosten.

                                                  • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                    floppy

                                                    Also jeder macht ja Fehler kein Ding.

                                                     

                                                    Aber da man ja nicht gefragt wurde, ob man das haben will (ich hätte die alte Software gerne behalten, denn damit lief der Empfang einwandfrei und ich hatte nix zu beanstanden),

                                                    geh ich davon aus, dass man eine Lösung findet. Aber bisher scheint es ja niemanden zu interessieren.....

                                                    Und von einm Upgrade zu sprechen.......das ist kontraproduktiv. Denn seit wann ist ein CI+Modul technisch höher wertiger als der ProReceiver?

                                                      • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                        herbst

                                                        floppy schrieb:

                                                         

                                                        Aber da man ja nicht gefragt wurde, ob man das haben will (ich hätte die alte Software gerne behalten,

                                                        Und von einm Upgrade zu sprechen.......das ist kontraproduktiv. Denn seit wann ist ein CI+Modul technisch höher wertiger als der ProReceiver?

                                                        Gefragt wurde niemand, weil lt. AGB niemand gefragt werden muss.

                                                        Upgrade heißt: Es kommt etwas kostenpflichtig dazu. Ob das höherwertiger ist, liegt in der Bewertung des Interessenten. (Kosten-Nutzen)

                                                        Was spricht gegen den Techniker? VOS

                                                      • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                        floppy

                                                        Deine Mühen in allen Ehren

                                                         

                                                        Dagegen spricht alles:

                                                         

                                                        Situation vorher: selber Receiver mit anderer Software = Empfang perfekt (100%Quali mit 90% Stärke)

                                                        jetzt: neue Q-Software selber Receiver aber Empfang willkürlich gestört (90% Quali mit 74-76 Stärke).

                                                         

                                                        JEDER andere externe Receiver oder der interne Tuner zeigen das Bild, wie der SkyReceiver VOR dem Update mit 100%Quali und um die 90% Stärke. Laufen perfekt ohne jegliche Störung.

                                                         

                                                        So was will er da machen? Nachmessen was funktioniert? Dann bekommt man einen neuen ProReceiver mit gleicher Q-Software und es kommt wieder zu diesen Störungen.

                                                        Warum auch immer die Software meint es kommt zu diesen Störungen, ich weiß es nicht

                                                         

                                                        Da brauche ich keinen Techniker, der am Ende vielleicht noch behauptet es läge an der Anlage, um Kosten abzuwälzen.

                                                        Ne sowas hab ich alles schon durch.

                                                         

                                                        Daher meine Frage, ob man nicht einfach ganz simpel das auf das CI+Modul oder einen Sky+Receiver tauschen kann und fertig.

                                                         

                                                        HD+Sender und einfach alle Sender haben ja seitdem diese "Macke".

                                                         

                                                        Mal kann sowas auftreten, das ist mir klar und normal. Aber dieses ständige ist erst so seit Q vorhanden. Selbst wenn das auftritt hab ich mir mal die Empfangsanzeige anzeigen lassen beim Receiver:

                                                        das war beim schönsten Sonnnschein und nix ist im Empfangsweg. Plötzlich extrem Pixel und niemand weiß warum.....

                                                        • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                          floppy

                                                          Dann würde die Stärke und Quali ja noch weiter in den Keller gehen. Das bringt ja nischt

                                                          Aha also soll man sich als Kunde nun damit abfinden, dass wegen der Software ein schlechterer Empfang ist?

                                                           

                                                          OBWOHL vorher oder nun alle anderen Geräte einwandfreien Empfang liefern?

                                                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                            zusammen

                                                            zu deiner Frage ein CI-Modul würde ja in deinem Fernseher eingesteckt werden, und da gehst du über den Eingangsbuchse des Fernsehers. Natürlch sprechen wir dann von der Eingangsempfindlichkeit der Fernseherbuchse.

                                                            Ich empfehle allen die diese Probleme mit fehlerhaften Bild haben diese vorübergehende Lösung.

                                                            Alle anderen müssen auf ein Update von Sky warten!!!!

                                                            • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                              zusammen

                                                              du mühst nicht.

                                                              Ein Sky+ Receiver hat eine andere Eingangsempfindlichkeit an der Antennenbuchse + andere FW, genau wie andere Geräte von dir. Der Nachteil ist der Receiver Sky+ pro kann UHD alle deine anderen Receiver nicht.

                                                              Wenn die Kunden, die diese Probleme haben, die alte FW aufspielen könnten wäre es gut.

                                                              Aber ein Downgrade wäre zwar tech. machbar aber von Seiten Sky "nicht möglich". Zumal Sky sowieso kein Update entwickeln kann sondern nur der Hersteller der Box. Im Auftrag von Sky mit div. Fehlerberichten etc.

                                                              • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                calvados34

                                                                Das gleiche  Problem  nur eigentlich  viel schlimmer  hab ich auch. Anfangs waren es auch pixelstörungen . Dann kurze Zeit später  komplette Abbrüche.  Schwarzer Bildschirm für 1- 2 Sekunden.  Mal alle 30 Sekunden mal alle 5 min. Sky hat keine Lösung.

                                                                  • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                    zusammen

                                                                    wie auch sie kennt nicht die Antennequalität deiner Anlage.

                                                                    Wie allen anderen vor dir kann ich nur zu folgeneder Möglichkeit raten.

                                                                    1. Wenn du an die Schüssel kommst, feuchtes Tuch über das LNB legen.

                                                                    2. Wenn nicht ...Dämpfungsglied oder Dämpfungsregler bei z.b. Amazon bestellen. Preis liegt ca. bei 10€.

                                                                     

                                                                    Macht euch davon frei das ihr ein 100 % Signal habt, gerade dann kann es zur Übersteuerung der Antennebuchse+ Tuners  führen.

                                                                    Wieso Sky allerdings die alten (richtigen) Werte zum ansteuern der Tuner nicht in der Sky Q Software verwendet, ist mir ein Rätsel.

                                                                      • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                        rrunner

                                                                        Wenn das Bild verpixelt, dürfte es nicht nur an einer falsch angezeigten Signalqualität liegen. Die Q- SW strotzt nur so vor Bugs.

                                                                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                            zusammen

                                                                            Niemand spricht davon das die angezeigte Signalqualität falsch ist, sondern "geschätzt". Diese Anzeigen sind "Schätzeisen".

                                                                            Die Software hat Bugs ,sicherlich, aber wenn gewisse Implementierungen nicht vorgenommen sind (Teletext, EPG von HD+ Sendern etc. ) dann sind das keine Bugs. Sondern es wurde einfach nicht "implementiert". Das ist kein SW- Bug.

                                                                            Die Ansteuerung der TV Tuner schon. Genauso wie der Neustart beim Verschlucken bei der EPG Aktualisierung.

                                                                      • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                        floppy

                                                                        Also hat vorher alles gepasst und seit dem Update auf Q ist der Tuner empfindlicher geworden und man soll die Stärke senken?

                                                                        soso. Das bestätigt aber nur dass sky was ändern muss, denn so ist der Kunde hinter her derjenige der Geld in die Hand nehmen soll für Dämpfer oder so.

                                                                        obwohl das für alle anderen Geräte einwandfrei läuft ?

                                                                        SO kann man sich es auch mit Kunden verscherzen.....

                                                                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                            calvados34

                                                                            Genauso.  Es kann nicht sein das der Kunde sich drum kümmern  muss. Was istcdas für ein Kundenservice. Vielleicht  muss mann dann mal  die Zahlungen  einstellen.  Mal sehen wie schnell  die dann reagieren.  

                                                                             

                                                                            Gesendet von Yahoo Mail auf Android

                                                                             

                                                                              Am Do., Juli 12, 2018 at 18:46 schrieb floppy<sky-admin@community.sky.de>:   

                                                                            #yiv0404410092 * #yiv0404410092 a #yiv0404410092 body {font-family:Helvetica, Arial, sans-serif;}#yiv0404410092 #yiv0404410092 h1, #yiv0404410092 h2, #yiv0404410092 h3, #yiv0404410092 h4, #yiv0404410092 h5, #yiv0404410092 h6, #yiv0404410092 p, #yiv0404410092 hr {}#yiv0404410092 .yiv0404410092button td {}

                                                                            |

                                                                             

                                                                             

                                                                             

                                                                             

                                                                             

                                                                            |

                                                                            Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen

                                                                             

                                                                            Antwort von floppy in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                                                                             

                                                                            Also hat vorher alles gepasst und seit dem Update auf Q ist der Tuner empfindlicher geworden und man soll die Stärke senken?

                                                                             

                                                                            soso. Das bestätigt aber nur dass sky was ändern muss, denn so ist der Kunde hinter her derjenige der Geld in die Hand nehmen soll für Dämpfer oder so.

                                                                             

                                                                            obwohl das für alle anderen Geräte einwandfrei läuft ?

                                                                             

                                                                            SO kann man sich es auch mit Kunden verscherzen.....

                                                                             

                                                                            Du kannst auf diese Nachricht antworten, indem Du diese E-Mail beantwortest oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufst

                                                                            Starte eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

                                                                            Du folgst Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                                                                             

                                                                             

                                                                             

                                                                            Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                                                                            Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                                                                            Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                                                                            Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

                                                                             

                                                                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                            zusammen

                                                                            ihr müßt in diesem Thread mal querlesen,

                                                                            Klötzchenbildung + Freezing + Tonaussetzer / SKY reagiert nicht

                                                                            @floppy wenn du eine schnelle Besserung willst dann "ja".

                                                                            Für alle hier mit dem Problem gilt, ihr müsst nicht Ihr könnt.

                                                                             

                                                                            Mir selbst würde es zum Hals heraushängen, wenn mein Bild + Ton Aussetzer, Freezing, Tonstörung etc. haben würde, hat es aber nicht!

                                                                            Außerdem wären mir die 10€ egal, für den entstandenen Ärger mit dem Callcenter bzw. Technikabteilung.

                                                                            Selbst ist der Mann oder die Frau. Ich kann jeden verstehen der jetzt sagt blabla Sky und usw.

                                                                            SKY hätte die Möglichkeit über nightly Patches diesen Misstand zu beenden. Das einzige was der Kunde mitbekommen würde, wäre den Receiver neu zustarten. Aber das ist Wunschdenken!!.

                                                                              • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                fc9487

                                                                                Habe heute folgende Nachricht von Sony erhalten:

                                                                                Betreff: KD-65XD8505 HDMI Aussetzer Humax ESD-160S

                                                                                 

                                                                                Vielen Dank für Ihre Geduld und Informationen. Aktuell liegt uns noch kein Termin vor, wann für dasGerät KD-65XD8505 eine neue Firmware erscheint.

                                                                                Da die unerwünschten Phänomene erst nach dem Update des  Humax ESD-160S auftraten, ist hier der Hersteller Humax und der Anbieter Sky gefordert.

                                                                                 
                                                                                Mit freundlichen Grüßen,

                                                                                Ihr Support Team
                                                                                SONY SUPPORT TEAM


                                                                                Also nach Panasonic der nächste (mächtige) Hersteller der hier NICHT aktiv wird bzw. noch nichts Genaueres weiß...

                                                                                So Sky, was machen wir jetzt? Weiterzahlen und die Ruckler/Zucker hinnehmen und fertig?

                                                                              • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                roli54

                                                                                Bin mal gespannt.

                                                                                Am 17.07. kommt ein Techniker von Sky.

                                                                                Habe mit ihm das Problem von Bild und Tonstörungen, durchgespochen.

                                                                                Auch den Sat-Eingangsverlust seit dem SkyQ Update. (dies glaubt er allerdings nicht)

                                                                                Werde euch mitteilen, was dabei Rausgekommen ist

                                                                                • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                  floppy

                                                                                  alleine die Aussage dass er das mit dem Signalverlust nicht glaubt sagt schon alles.

                                                                                  es ist fakt, dass dieses bei jedem so ist.

                                                                                  nunja dann sagt er am Ende eh bei dir ist irgendwas falsch oder so.

                                                                                   

                                                                                  das ist der Grund weshalb man auf den Techniker verzichten kann......leider denn es ist ja offensichtlich dass es an der Q Software liegt.

                                                                                  aber wie toll dass die TV Hersteller sogar extra Updates raushauen, dafür dass sky das verbockt hat....

                                                                                  • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                    mihuro1

                                                                                    hallo Zusammen

                                                                                     

                                                                                    habe einen Medion und wie alle hier beschrieben das selbe Problem.

                                                                                     

                                                                                    Und  zusätzlich das er sich nicht mehr einschalten lässt.

                                                                                     

                                                                                    Schön langsam bin ich stinksauer und am überlegen ob man Schadenersatz klagen sollte?

                                                                                    • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                      miregal

                                                                                      Die Receiver zeigen die Sat-bzw. Kabelempfangstärke nicht messtechnisch an (Pegel in dBµV bzw MER in dB), sondern relativ skaliert in %. Es muss also nichts heißen, wenn sich die relativen Anzeigewerte von einer zur nächsten Softwarerelease ändern, solange Du nicht die Bezugspegel und die Skalierung kennst (oder sie geändert wurden).

                                                                                      Was die Bildstörungen mit manchen Fernsehern angeht, dürfte nicht am Tunersignal liegen, sondern an der HDMI Verbindung. Auch hier kann es durch geänderte Treiber (Softwareversionen) zu Problemen kommen, die vorher nicht da waren oder auf anderen Geräten. Leih dir mal einen AV Receiver oder hdmi Repeater aus oder steck das HDMI Kabel an einen anderen HDMI Anschluss deines Fernsehers- vielleicht hilft das.

                                                                                        • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                          fc9487

                                                                                          Wird wohl an der Softwareversion von Q liegen denn ich bin mir sicher dass viele (alle) hier sonst schon alles mögliche probiert haben wie andere HDMI Ports bzw HMDI Kabel etc.

                                                                                          Vor allem hats die Probleme vor dem Update bei (fast) niemanden gegeben.

                                                                                            • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                              balu222

                                                                                              Hallo

                                                                                              Hab heute bei Sky angerufen,weil ich wegen der Bildstörungen ein CI+ Modul haben wollte,da hat mir der freundliche Herr gesagt,das geht nicht,weil ich erst vor kurzem einen neuen Vertrag abgeschlossen habe.Sehr Zuvorkommend kann ich da nur sagen.Hab daraufhin meinen Vertrag gekündigt,läuft aber leider noch fast zwei Jahre.

                                                                                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                            kruderich

                                                                                            Selbst bei den neuen Werten dürfte es keine Aussetzer geben, denn sie liegen komplett im Rahmen. Ich hab ähnliche Werte und ein Top-Bild. Nach dem Q-Update ist es tatsächlich sogar besser geworden. Lösung deines Problems? Vielleicht ein anderes HDMI-Kabel ausprobieren? Werksreset? Das letztere ist natürlich obernervig, da das Favoriten einrichten wirklich dämlich ist....

                                                                                            • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                              roli54

                                                                                              Also jetzt langt es mir. Heute war win Skytechniker bei mir und erzählte mir, das mein Eingangssignal zu hoch ist.

                                                                                              Vor Sky Q war das Eingangangssignal 90% und Signalstärke 100%

                                                                                              Nach Update Sky Q Eingangssignal 75% und Signalstärke 90%

                                                                                              Der Techniker hat mir eine Dämpfung eingebaut und habe jetzt Eingangssignal 65% und Signalstärke 90%

                                                                                              Mir wurde versichert, dass jetzt alles funktioniert.

                                                                                              Er blieb 30 Mnuten noch da.In dieser Zeit lief alles normal.

                                                                                              Bloß jetzt nach 45 Minuten die gleichen Probleme. Tonaussetzer, Bildstörungen und sogar der Hinweis: Kein Satelitensignal vorhanden.

                                                                                              Kurz bei Sky angerufen, wo mir mitgeteilt wurde, nochmals den Techniker anzurufen.

                                                                                              Kein Erfolg. Techniker nicht erreichbar.

                                                                                              Wieder bei Sky angerufen. Diesmal war das Gespräch gar nicht mehr so Harmonisch. Mir wurde erklärt, abzuwarten. Sky hat keine Schuld an diesem Problem.

                                                                                              Bin jetzt richtig angefressen. Man zahlt ein haufen Geld für immer weniger Leistung. Ein Sender nach dem Anderen verschwindet von der Skyplattform. Da kann man wohl erwarten, das die Probleme schnell und unbürokratisch löst

                                                                                              Aber nichts der Gleichen geschied

                                                                                              Für das Ganze wird mir nach Abrechnung 90€ abgebucht. Sollte dies wirklich der Fall sein, werde ich dies sofort zurückbuchen.

                                                                                                • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                                  fc9487

                                                                                                  Was sind das für "Techniker"? Leute bitte spart euch das mit den Technikern. Wenns vorher geklappt hat und eventuell auf einem Zweitgerät auch, wieso sollte dann durch ein SOFTWAREUpdate das Signal zu stark/schwach sein? Bei meinem Schwiegervater (vorher 98/100%) läufts relativ gut und bei einer Bekannten (vorher 60/90%) läufts auch ganz normal. Also weder ein zu schwaches noch "zu starkes" Signal ist die Ursache für die Bildruckler usw.

                                                                                                    • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                                      smiley

                                                                                                      Die Probleme liegen ganz klar am Q bzw der Sky Hardware. Nur Sky will das natürlich nicht eingestehen.

                                                                                                      Ich habe diese Fehler auch hin und wieder. Nur wenn ich dann über meinen Samsung TV oder meinen Panasonic UBS90 direkt schaue haben sich die Fehler in Luft aufgelöst. Nix...nada...niente.... Sky Receiver.....hier und da wieder Störungen

                                                                                                  • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                                    hajuezie

                                                                                                    Hi @-all,

                                                                                                     

                                                                                                    lt heutigem Telefonat mit der Technikabteilung bei Sky wird ein SW Update bis Mitte August ausgerollt.

                                                                                                     

                                                                                                    Gruß

                                                                                                    • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                                      floppy

                                                                                                      Und dieses Update soll die Bildverpixelungen beheben? Da darf man ja mal gespannt sein

                                                                                                      • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                                        floppy

                                                                                                        Ja das Problem. Pixel so wie in euren Videos

                                                                                                        Nur an ein Update glaube ich ehrlich gesagt nicht. Vielleicht ist es ausgelöst durch die Q-Software ja nun wirklich ein Übersteuern der Tuner......

                                                                                                        Das die empfindlicher geworden sind. Wenn ich daran denke, dass es vorher perfekt lief und die Sky+Receiver mit dem "neuen" SkyHome-Gedöns ja trotz Stärken um die 55-65 auch einwandfrei laufen.

                                                                                                        Vor deren Update hatten die auch um die 90% Stärke.

                                                                                                          • Re: Seit Q-Update immer wieder Bildstörungen
                                                                                                            schnatterinchen

                                                                                                            Hallo in die Runde!!!

                                                                                                            Nach langem Überlegen und vielen hin und her bin ich seit dem 06.09. neuer SKY-Kunde und mit den Modulen Sport, BL uind HD/UHD unterwegs. Voller Entsetzen musste ich am Freitag feststellen, dass mein neuer SKY Q-Receiver häufig das Bild pixelt und auch der Ton häufig mit Störungen versehen ist. Ach du *******, dachte ich, dass geht ja gut los. Am nächsten Tag das gleiche Problem und ich war schon am überlegen mein Widerspruchsrecht in Anspruch zu nehmen. Vorher wollte ich aber noch mal das mitgelieferte pinke HDMI-Kabel ausprobieren, weil es von den Standards auch hier Unterschiede geben soll. Ich hatte den neuen Receiver einfachheitshalber an die bestehende HDMI-Verkabelung angeschlossen, um mir die Fädelarbeiten am Schrank und am TV zu ersparen.

                                                                                                            Und siehe da, ich wurde belohnt. Mit dem Wechsel des HDMI-Kabels waren die Pixel verschwunden, der Ton macht keine Probleme mehr und das Umschalten der Sender funktioniert wesentlich flüssiger. Ich hoffe, ich habe bei mir, mit dem Wechsel des Kabels, das Problem lösen könnne und werde berichten, falls es doch wieder auftreten sollte.