4 Antworten Neueste Antwort am 20.06.2018 17:43 von buschi#26 RSS

    Sport 1 und "Skuh" gehen getrennte Wege

    cetyalpha5

      Wie gewissen schreierische Onlinenachrichtensender berichten konnte man sich nicht über eine weiter Zusammenarbeit einigen.

      Wann wollte eigentlich Sky den geehrten Kunden darüber informieren ? Nie, gar nicht, oder doch vieleicht 2021 ?

      Wie ja schon in etlichen Statements hier geschrieben wurde und wird, hats ja Sky nicht so mit dem Kundenservice.

      Nur wenn der Vertrag in "bälde" beendete werden würde, ist man schnell mit Anrufen.

      Andersrum ist ja wie mit dem Lottospielen.....

       

      Warum in Gottes Namen schafft es Sky nicht, die Kunden rechtzeitig , kompetent und in vernünftiger Form zu informieren ??

       

      Das darf man doch wohl als Kunde erwarten. Anrufe in Callcenter , wo auch gern mal sprachlich wenig kompetente Mitarbeiter sitzen, verkneife ich mir.... mal von der Zeit und dem Geld , welches verballert wird, abgesehen.

       

      Im übrigen ist jetzt zum Thema "Standby" alles geklärt. `ne frivole schaltbare Steckdose löste das Problem zu 100 %.

       

      mfG