7 Antworten Neueste Antwort am 20.06.2018 19:50 von mender RSS

    SKY Online Kündigung Probleme/Betrug

    030-optik

      Hallo liebe Gemeinde,

       

      ich möchte gerne meine Erfahrungen mit euch teilen bzw. vorwarnen über die Praktiken vom SKY Kundenservice.

       

      Ich habe für meine Eltern den SKY Vertrag diesmal Online gekündigt (5 Monate vor Ablauf). Wie ich es immer mache, habe ich von der

      sofortigen Bestätigung 31.5.2018 einen Screenshot gemacht. Leider habe ich bei meinen Handyverkauf nicht bedacht, das ich dieses Foto noch drauf habe für meine Eltern und habe alles gelöscht. Ich hätte auch nie gedacht, das SKY so etwas anscheinend systematisch macht.

      Als ich nämlich bei Google danach gesucht habe, gab es viele weitere fälle, die wie meiner war. "Internetkündigung nicht erhalten"

       

      Auch hatten wir zwei Anrufe wo es um Kundenrückgewinnung ging, wir diese Angebote aber nicht gut fanden, wollten wir den Vertrag auslaufen lassen. Auch gab es daraufhin einen kurzen e-mail Kontakt, wo ich mich beschwert hatte, wie günstig die Neukunden Angebote sind und auch da betont den Vertrag auslaufen zu lassen. Das tue ich doch nicht, wenn ich nicht gekündigt habe ...

       

      Ich muss dazu sagen, das wir schon 20 Jahre Kunden von Sky/Premiere sind. Sowas hat anscheinend null Wert bei dem Unternehmen.

      Aber das wird sich nach diesem Vertragsjahr dann ändern, wir werden zur Konkurrenz gehen, wenn sich hier nichts tut.

       

      Wir sollen jetzt statt 29,90€, stolze 66€ bezahlen für 2 Pakete.

       

      Als Kulanz wurde meiner Mutter (die ist schon etwas älter und ich denke darum versucht Sky hier Geld zu schöpfen) angeboten,

      nur noch 56 € zu bezahlen, wenn Sie jetzt SOFORT für 2 Jahre verlängert. Zum Glück hat meine Mutter dieses mit Nein beantwortet und

      war nach dem Telefonat ganz durcheinander, weil ihr Begriffe wie INKASSO angedroht wurden sind. 

       

      Jetzt denke ich mir gut, alles ein Zufall, echt schlecht gelaufen das ganze. Aber ....

       

      Dann wird meine Mutter wieder angerufen heute, zum Glück war ich diesmal daneben und Sie hat den Lautsprecher angemacht.

      Da hat SKY wirklich versucht, der Rentnerin noch einen 4K Receiver anzudrehen für 10€ monatlich mehr !!!!!! Obwohl meine Eltern keinen HD TV haben und auch dies nicht mehr unterscheiden können ob da nun 8K, 4K oder HD ausgestrahlt wird. Vielmehr finde ich es schon traurig das mein Vater sich mit so einen alten Receiver rumärgern muss und die Fernbedienung schon keine Beschriftung mehr hat. Hier sollte man KOSTENLOS nachhelfen und zwar von ALLEINE.

       

      Also das riecht hier wirklich stark nach systematischen Betrug.

       

      Und ich möchte euch nur warnen alles Schriftlich zu machen mit Rückschein bzw. Fax und Sendungsnachweis.